Korrigieren ohne Ende
Hey Leute,

im letzten Monat habe ich endlich nach zwei Jahren die Erstfassung meines Romans beende und bin gerade fleißig am Korrigieren und habe für Teile bereits super Kritik in der Schreibwerkstatt bekommen.
Aber es gestaltet sich schwieriger als gedacht :| teilweise muss ich ganze Kapitel neu schreiben.
Arya007
 
Beiträge: 34
Registriert: 15.08.2015, 19:51
Blog: Blog ansehen (4)
Archives
- November 2015
Danke!
   29.11.2015, 20:23
Yippie ich komme voran
   04.11.2015, 20:20

+ Oktober 2015
Blogs durchsuchen

Yippie ich komme voran

Permanenter Linkvon Arya007 am 04.11.2015, 20:20

Hallo Leute,
Die Ferien haben sich wohl doch gelohnt!
Durch ein bisschen Mithilfe in meiner Lieblingsbuchhandlung habe ich wieder ordentlich Inspiration und vor allem Geduld gesammelt. Seitdem verbringe ich meine Zeit mit querlesen verbracht und ich muss sagen mir gefällt was ich lese. Klar da sind noch Schwachstellen und so weiter, aber das Gesamtkonzept ist besser als ursprünglich erwartet.
Jetzt habe ich sogar mehrere Korrekturleser. Sowohl meine Mutter als auch eine ehemalige Lehrerin haben sich dazu bereit erklärt und ich hab gleich noch eine Menge einfacher Testleser gewinnen können.
Warten wir mal ab :D

Jetzt muss ich mich leider erstmal wieder auf meine Klausuren vorbereiten. Ach Freiheit wo bist du hin?
Ihr werdet wohl einige Tage ohne mich auskommen müssen, denn wenn ich mal lerne dann richtig :mrgreen:

Wie immer
Liebe Grüße
eure Arya :wink:

I'll never give up 'cause even if it'll take years of work and thousand trys, it'll always worth it <3

das Leben ist eine Gutenachtgeschichte <3
3 Blogkommentare 389603 Zugriffe
Blogkommentare

Re: Yippie ich komme voran

Permanenter Linkvon AlexB am 05.11.2015, 00:44

Na das nenn ich mal Motivation :-)

Gutes Durchhalten! :-)
AlexB
 
Beiträge: 81
Registriert: 07.07.2015, 21:22
Blog: Blog ansehen (0)

RE: Yippie ich komme voran

Permanenter Linkvon Arya007 am 13.11.2015, 20:39

So viel zur Motivation :(
Habe zwar meine Klausuren gut überstanden und für Deutsch eine 1,75 eingeheimst (Hatte 9 Zeichensetzungsfehler weniger als letztes mal), aber jetzt sitz ich da und habe einfach keine Lust.
Momentan dreht sich bei uns wieder viel um besseren Ausdruck, Kommata, Rechtschreibung usw. ,deswegen war mein Plan ursprünglich das ausführlich zu nutzen, trotzdem kann ich mich kaum aufraffen den Text weiter quer zu lesen. Es stellt sich nämlich heraus, dass das ganze in der Mitte ein bisschen durchlässig wird, meine Figuren machen immer das Selbe und haben keinerlei Tiefe.

Natürlich wäre ich nicht ich, wenn ich nicht schon an einem nächsten Plan feilen würde. Nichts mit Korrekturlesen, ich will meine Fehler selber finden und lernen wie ich sie in Zukunft vermeiden kann.
Dafür müsste ich mich allerdings dazu überwinden um Hilfe zu bitten. :oops:
Gar nicht so einfach!
Warum bin ich nur so faul? Ich will endlich voran kommen und etwas erreichen, aber wie?

Wie immer
Liebe Grüße
Eure Arya
I'll never give up 'cause even if it'll take years of work and thousand trys, it'll always worth it <3

das Leben ist eine Gutenachtgeschichte <3
Arya007
 
Beiträge: 34
Registriert: 15.08.2015, 19:51
Blog: Blog ansehen (4)

Re: Yippie ich komme voran

Permanenter Linkvon Arya007 am 16.11.2015, 19:45

Ich weiß das erste Kapitel ist immer noch nicht überarbeitet, :oops: aber ich bin gerade komplett damit beschäftigt Kommaregeln zu pauken. Erspart einem eine Menge Arbeit.
Hoffentlich am Wochenende Zeit um mich endlich dranzusetzen. :girl:
PS: Spiele mit dem Gedanken mir auf Weihnachten einen Besuch bei einem Schreibkurs schenken zu lassen.

Eure Arya
I'll never give up 'cause even if it'll take years of work and thousand trys, it'll always worth it <3

das Leben ist eine Gutenachtgeschichte <3
Arya007
 
Beiträge: 34
Registriert: 15.08.2015, 19:51
Blog: Blog ansehen (4)

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder