Meine kreativen Abgründe
Hier wird alles gepostet, was dringend aus meinem Kopf raus muss. :lol: Das kann manchmal ein Statusbericht, ein NaNo-Bericht oder auch einfach mal eine Prokrastinations-Ausgeburt sein, die mich nur vom Schreiben abhalten will :roll: :mrgreen:
Viel Spaß beim Lesen! :reading: :reading: :reading:
USER_AVATAR
Träumerin25
 
Beiträge: 383
Registriert: 18.10.2013, 14:26
Wohnort: In meiner eigenen Welt
Blog: Blog ansehen (29)
Archives
- Oktober 2015
+ August 2015
+ Mai 2015
+ April 2015
+ März 2015
+ Februar 2015
+ Dezember 2014
+ November 2014
+ Oktober 2014
+ September 2014
+ Juli 2014
+ Juni 2014
+ Mai 2014
+ April 2014
+ März 2014
+ Februar 2014
Blogs durchsuchen

Feed
Nächste

Prä-NaNo-Fragen zur Beschäftigung

Permanenter Linkvon Träumerin25 am 31.10.2015, 23:43

Sooo, es sind jetzt noch fast genau eine Stunde und 15 Minuten bis zum Beginn des NaNos, und ich weiß echt nicht, was ich bis dahin noch machen soll, ohne einzuschlafen. Deshalb werde ich jetzt hier schon mal die ersten Fragen zum NaNo beantworten, die TinkaBeere in unserer Facebook-Gruppe gestellt hat:

1. Ist das dein erster NaNo und was hat dich dazu gebracht, teilzunehmen?
Nein, ich nehme schon zum zweiten Mal teil. Eigentlich wollte ich nicht noch mal mitmachen, weil mir die 50k letztes Jahr doch ein bisschen zu viel waren, aber dann hat mich das unheilbare NaNo-Fieber gepackt und die Motivation hat mich mit sich gerissen.
Tja, so viel dazu :roll:

2. Denkst du, 50.000 Wörter in einem Monat sind für dich zu schaffen?
Ich weiß vom letzten Jahr, dass ich die 50k schaffen kann, aber ich möchte es dieses Jahr langsamer angehen lassen und mich nur auf meine Geschichte konzentrieren und ...

[ Weiter lesen ]

0 Blogkommentare 2300 Zugriffe

Und plötzlich stand der NaNo in der Türe ...

Permanenter Linkvon Träumerin25 am 24.10.2015, 23:42

Sooo, wir haben bereits den 24. Oktober und in einer Woche heißt es wieder: An die Tasten, fertig, los!
Jap, ihr habt richtig gelesen. Ich nehme wieder am NaNoWriMo teil, einfach weil ich die Stimmung ausnutzen will, um mein aktuelles Projekt zu schreiben. Ich habe mir aber fest vorgenommen, nicht dem offiziellen Ziel hinterher zu jagen, sondern in meinem eigenen Tempo zu schreiben. Zwar schon mehr als sonst, aber ich will auch nicht übertreiben.
Der ein oder andere hat vielleicht meinen rückblickenden Beitrag gelesen, in dem ich meinen persönlichen NaNo ein bisschen analysiert habe. Auch wenn ich jetzt wieder teilnehme, heißt das nicht, dass ich all diese Gedanken über Bord geworfen habe. Im Gegenteil, ich werde mir meine eigenen Tipps zu Herzen nehmen und mich nicht von sämtlichen Statistiken hetzen lassen. Denn ich will mein aktuelles Projekt endlich aufschreiben. Und das richtig, und nicht so zerfleddert und schlecht geplottet, so wie letztes Jahr.
Und auch a...

[ Weiter lesen ]

2 Blogkommentare 1404 Zugriffe

Ich bin wieder da :)

Permanenter Linkvon Träumerin25 am 24.08.2015, 07:06

Hallo :beckon:
Na, kennt ihr mich noch? :P
Ich habe die Schreibwerkstatt in letzter Zeit ein bisschen aus den Augen verloren, was mir irgendwie leid tut. In meinem letzten Blogbeitrag (man beachte den Monat Mai :shock: ) habe ich erzählt, dass ich mich eher mehr auf Kurzgeschichten konzentrieren will, um wieder ein Gefühl fürs Schreiben zu bekommen. Habe ich auch gemacht. Ein bisschen zumindest. :roll: Eine oder zwei KG sind dabei rumgekommen, mehr aber auch nicht. Dafür habe ich wieder ein neues Projekt angefangen, für das ich gerade ein ...

[ Weiter lesen ]

7 Blogkommentare 51762 Zugriffe

Vom Roman zur Kurzgeschichte

Permanenter Linkvon Träumerin25 am 02.05.2015, 22:56

Hallo ihr Lieben :D

Ja, wie der Titel wahrscheinlich schon verrät, gibts bei mir schon wieder was Neues. Im letzten Blogbeitrag habe ich gesagt, ich will mein altes Projekt auf Eis legen und ein neues beginnen. Gesagt, getan.
Nur dumm, dass ich in der Zwischenzeit festgestellt habe, dass mir das Schreiben an sich - also wirklich das auf den Bildschirm Eingehacke - keinen richtigen Spaß mehr macht. Ich weiß auch nicht. Vielleicht lag es am NaNo oder an der Masse, die ein Roman mit sich bringt, der geschrieben werden will. Jedenfalls fiel es mir unglaublich schwer, mich wieder ranzusetzen und zu schreiben, sodass ich es ...

[ Weiter lesen ]

0 Blogkommentare 1533 Zugriffe

frischer Wind im Kopf

Permanenter Linkvon Träumerin25 am 03.04.2015, 01:28

Hallo ihr Lieben :)

Ja, ich schreibe mitten in der Nacht noch einen Blogartikel, weil ich euch dringend etwas mitzuteilen habe: Ich habe das Projekt, an dem ich die gesamten letzten anderthalb Jahre gearbeitet habe, auf Eis gelegt. :shock: Warum? Ganz einfach, weil ich einfach keinen klaren Gedanken mehr zusammen bekomme, wenn ich an dieses Projekt denke. Deswegen habe ich vor ein paar Tagen beschlossen, diese Idee erst einmal ruhen zu lassen und mir stattdessen eine andere Idee vorzunehmen, zu der es mich auch schon lange reizt.
Im Moment sammel ich Inspirationsbilder auf Pinterest und die ersten Plotpunkte in einem Worddokument.Jedes Mal, wenn ich an dieses neue Projekt denke, durchströmt mich ein kleiner Adrenalinstoß, weil ich endlich wieder kreativ sein kann. Bei meinem anderen Projekt ist es...

[ Weiter lesen ]

1 Blogkommentar 23238 Zugriffe

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder