Blog Statistik
3735Beiträge insgesamt
3838Blogkommentare insgesamt
Blogs durchsuchen

  • Kategorie
    Blogs
  • Privat
    Du über dich, deine Freunde, Gott und die Welt.
    52 Blogs
  • Mein Projekt
    Dein momentanes Schreibprojekt, wie es voran geht, was dir leicht fällt und wie du Stolpersteine bestehst.
    151 Blogs
  • Das Schreiben und ich
    Du über dich und deine Beziehung zum Schreiben, wie es dir hilft, wie du dich inspirierst und wieso es dir Spaß macht.
    158 Blogs
  • Inhaltsverzeichnisse
    Hier ist Platz, um ein Inhaltsverzeichnis für deine Werke anzulegen (im Detail). Es geht nur darum interne Links zu setzen, komplette Werke sind nicht gestattet.
    19 Blogs
  • Schreibmarathon - Regelmäßig Schreiben
    Ob NaNoWriMo, ScriptFrancy, SuWriMo oder Wordwars in der Schreibwerkstatt, hier ist Platz für jeden Schreibmarathon und alles was du tust, um regelmäßig zu schreiben.
    60 Blogs
Feed Zufällige Blogbeiräge
Erkenntnis des Tages #5 von juliaaa am 19.02.2015, 19:06
Ich habe den bösen Verdacht, ich werde alt.
Ich habe mich gestern bei der Arbeit mit einem Kollegen unterhalten, über unsere Unternehmungen des Vorabends. Er hat mir erzählt, er wäre feiern gewesen, bis zwei Uhr nachts. Und das mitten unter der Woche! Und am nächsten Morgen ist er um sechs aufgestanden, zur Arbeit gegangen und sah nicht aus, als wäre er gerade von den Toten auferstanden.
Ich erwiderte, dass ich mit so wenig Schlaf einfach nicht klar komme. Vor allem in Kombination mit Feiern und Alkohol. Nicht mehr, wie es scheint. Allerdings habe ich ihm verschwiegen, dass ich um halb zehn vor meinem Laptop eingeschlafen bin. Das war mir dann doch ne Nummer zu krass.

0 Blogkommentare 3372 Zugriffe
Magnus Manus Motzus von Akeyla am 18.12.2012, 22:39
Ich hab den grossen Manuskript Zweifler (magnus manus motzus, grandus). Er sitzt hier unterm Schreibtisch und stiert mich an. Und selbst wenn ich blind tippe, so hör ich sein hörhörhör wenn er Luft holt.
Was mach ich nur. Der Zweifler ist gross und fett und ich fürchte er hat in der Weihnachtszeit (als die Zeit so schnell verflog) auch noch Wurzeln geschlagen.
Gesundes kritisieren, etwas, das ich selber als Lehrerin endlos schätze. Aber heute meine lieben Kinderchen, heute macht es die Frau Utzinger grad echt fertig. Dabei sollten ab heute Ferien sein.
*wimmer*

0 Blogkommentare 148303 Zugriffe
Es tut meiner Schreiberei gut! von Literatte am 17.11.2012, 11:48
Ich habe heute die erste Kritik zu meiner ersten Geschichte eingeheimst und bin proppenstolz darauf :mrgreen: !

Es tut meiner Schreiberei gut und es tut mir gut, hier zu sein.

Es macht mein Schreiben vollständiger, weil ich jetzt deutlicher spüre und deutlicher wahrnehmen kann, dass Schreiben in der Tat Kommunikation ist, mit Menschen, die sonst außerhalb meines Lebenskreises unterwegs sind.

Wenn Freunde meine Texte lesen, geschieht etwas anderes. Dann geschehen auch viele unterschwellige andere Dinge, die manchmal nicht unbedingt weiterhelfen und mehr mit der Beziehung an sich zu tun haben, als mit dem Text.

Und es ist noch etwas, das mich hier bewegt und was ich als echte Bereicherung empfinde: all die Menschen, die hier schreibend versammelt sind und die sich kreativ - mal ernst, mal weniger ernst - mit Lebensfragen herumschlagen und auseinandersetzen - das beeindruckt mi...

[ Weiter lesen ]

0 Blogkommentare 408 Zugriffe
Solche Tage von Jacky am 22.02.2012, 09:33
Es gibt solche Tage, da ist einfach alles was man sagt falsch. Man redet mit Menschen, die man mag über Dinge, bei denen man einer Meinung ist und trotzdem kriegt man sich in die Haare. Wegen nichts - absolute Nichtigkeiten.

Und am Ende fragt man sich selbst, wie das passiert ist und man hat einfach keine Ahnung. Weil man eigentlich ja gar nichts weiter gesagt hat und der andere auch nicht und trotzdem ist alles irgendwie schief gelaufen.

Genauso gibt es Tage, an denen geht einfach alles schief. Tassen fallen auf den Boden und zerspringen. Kisten mit winzig kleinen Teilen (Schrauben, Nägel, Heftzwecken, Reiskörner, Mehl, was auch immer) fallen auf die Erde und verteilen ihren Inhalt noch in den hintersten Ecken des Zimmers. Und garantiert hat man genau an so einem Tag einen Computervirus oder löscht versehentlich genau die falsche Textdatei.

Ja, es gibt solche Tage und ich frag mich gerade einfach nur, was macht man mit ihnen?

Ich meine, es heißt ja, dass man jedem Tag die Chance gebe...

[ Weiter lesen ]

3 Blogkommentare 28240 Zugriffe
Verdammter Schrott von BurningSun am 24.02.2013, 23:19
Das Wochenende war ziemlich heftig, ein Wechselbad der Gefühle, den ich immer noch verarbeite.
Aber am besten, ich beginne ganz von vorn, nämlich am Freitag.
Es war ausgemacht, dass mich mein Freund mit dem Auto von der Berufsschule abholen würde. Wir sind danach noch kurz einkaufen gewesen und auf meine Fragen, wann er denn zur Arbeit müssen, hat er nur ausweichend reagiert.
Als wir dann im Auto saßen und er das Navi eingestellt hatte, wusste ich auch wieso. Wir wollten ins Tropical Island fahren. Eigentlich war der Plan abgesagt worden, doch er hat mich überrascht. Die Fahrt war echt schön, wir haben so viel geredet wie schon lange nicht mehr und der Abend war schön kuschelig. Die kleine Pension, in der wir übernachteten hat mir wirklich sehr gut gefallen.
Der nächste Morgen begann mit einem ruhigen Frühstück, wieder ungewöhnlich viel Gespräch für uns und einer süßen, verschmusten Katze.
Dann so schnell wie möglich in das Tropenparadies. Der Tag war echt genial. Draußen konnte man dem Sch...

[ Weiter lesen ]

0 Blogkommentare 1882 Zugriffe

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder