Blog Statistik
3735Beiträge insgesamt
3838Blogkommentare insgesamt
Blogs durchsuchen

  • Kategorie
    Blogs
  • Privat
    Du über dich, deine Freunde, Gott und die Welt.
    52 Blogs
  • Mein Projekt
    Dein momentanes Schreibprojekt, wie es voran geht, was dir leicht fällt und wie du Stolpersteine bestehst.
    151 Blogs
  • Das Schreiben und ich
    Du über dich und deine Beziehung zum Schreiben, wie es dir hilft, wie du dich inspirierst und wieso es dir Spaß macht.
    158 Blogs
  • Inhaltsverzeichnisse
    Hier ist Platz, um ein Inhaltsverzeichnis für deine Werke anzulegen (im Detail). Es geht nur darum interne Links zu setzen, komplette Werke sind nicht gestattet.
    19 Blogs
  • Schreibmarathon - Regelmäßig Schreiben
    Ob NaNoWriMo, ScriptFrancy, SuWriMo oder Wordwars in der Schreibwerkstatt, hier ist Platz für jeden Schreibmarathon und alles was du tust, um regelmäßig zu schreiben.
    60 Blogs
Feed Zufällige Blogbeiräge
Ein Charakter-Interview von Henningway am 04.08.2011, 01:47
Dieses Gespräch habe ich mit einem Mann geführt, der zusammen mit seiner alten Mutter am Rande des Dorfes wohnt, das in meinem Projekt in einem Stausee versinken wird.
Ein paar Hintergrundinformationen:
Die Geschichte spielt in Spanien in den Fünfziger Jahren. Der Spanische Bürgerkrieg (1936 - 1939) ist seit zwölf Jahren vorbei und ebenso lange wird Spanien von Franco regiert.
Auch vor dem Bürgerkrieg war Spanien von Unruhen und politischen Kämpfen erschüttert, so zum Beispiel der Aufstand in Asturien 1934 (Link auf Englisch).
Die Internationalen Brigade...

[ Weiter lesen ]

0 Blogkommentare 9400 Zugriffe
Der Verfluchte ist erschienen von Cairiel am 28.03.2013, 11:07
Seit ein paar Tagen ist das Küken also geschlüpft und ich darf mich einen Schriftsteller nennen. Ich bin so glücklich, das lässt sich gar nicht in Worte fassen. :love: Allerdings fängt die Arbeit jetzt erst richtig an, wie ich die letzten Tage merken durfte - so ein Buch vermarktet sich nicht von selbst, und gerade weil ich in einem kleinen Verlag veröffentlicht habe, muss natürlich auch von meiner Seite viel getan werden, damit die Leser zum Buch finden.

In letzter Zeit verbringe ich so viel Zeit online, dass ich kaum mehr zum Schreiben komme. Ich hoffe, das ändert sich bald wieder, auch wenn es mir natürlich Spaß macht, mein Buch in die Welt hinaus zu werfen. :mrgreen:
Im Moment bin ich noch immer am Bangen ob der ersten Rezensionen. Jetzt dann findet eine Leserunde...

[ Weiter lesen ]

4 Blogkommentare 2857 Zugriffe
Reflektion der letzten zwei Jahre von scribere am 05.12.2014, 02:44
Kennt ihr das?
Zu müde zum Lernen, zu wach zum Schlafen?

So geht es mir gerade und weil ich für Architektur definitiv wach sein muss, aber wie gesagt auch nicht schlafen kann und auch fürs Überarbeiten zu müde bin, habe ich ein bisschen in meinen alten Blogs gestöbert.
Ich wusste ja gar nicht, dass ich so viele Einträge gemacht habe. :shock:

Es ist sehr schön, sich zu erinnern. Manches hatte ich vergessen, manches nicht. Und wie viel ich über mangelnde Motivation gejammert habe.. :lol:

Ich weiß, dass kaum jemand meinen Blog liest oder kommentiert, aber das ist ja kein Wunder, da ich wie gesagt kaum noch wirklich aktiv bin in der Schreibwerkstatt, was ich auch schade finde.
Ich möchte auf einige alte Blogbeiträge eingehe, das hier wird also etwas länger werden, aber ich habe ja sonst nichts...

[ Weiter lesen ]

2 Blogkommentare 1707 Zugriffe
Die Sackgasse und ich von sabine909555 am 21.06.2012, 11:10
Mal ehrlich, nichts hasse ich so sehr und befinde mich doch so häufig darin wie eine Sackgasse. Sie ist all gegenwärtig und lauert hinter jeder Ecke. Wie ich sie hasse! Sie ist wie die beste Freundin, die einem die rosarote Brille von der Nase reißt um einem zu zeigen, das der Typ mit dem man ausgeht ein völliger Vollidiot ist. Nur das man sie, im Gegensatz zur Freundin, auf den Tod nicht ausstehen kann. Zugegeben, ich bin schnell zu begeistern! Dennoch ist es nicht in Ordnung das sie mir auflauert. Was soll das denn?

Meine Ideen sind gut und die Männer erst, die in meinem Kopf entstehen. Mann ich sages euch... Außerdem stand schon öfter mehr als der Grundgedanke. Das ganze Gerüst hatte ich schon stehen. Die Idee dazu war toll. Doch dann, kam diese Sackgasse in Sicht. Die sich wie ein wilder Wolf angepirscht hat. Zähnefletschend und Speicheltriefend. Ich hab sie natürlich völlig übersehen. Für mich war sie nicht existent. Immer nach dem Motto: "Mit Vollgas hinein!"

Anfangs ho...

[ Weiter lesen ]

0 Blogkommentare 247 Zugriffe
Buchtitel... von Little_Vamp am 16.04.2011, 20:19
Verdammt, ist das blöd!
Grade habe ich mit einem neuen Projekt angefangen, der Titel sollte lauten: "Schatten der Nacht". Jetzt habe ich das mal gegoogelt, um sicherzustellen, dass der nicht schon vergeben ist... tja. John Saul war anscheinend schneller als ich. Natürlich wäre es theoretisch schon möglich, das Buch mit demselben Titel nochmal zu veröffentlich, aber ich mache sowas aus prinzip nicht. Jedenfalls bin ich jetzt auf der Suche nach einem neuen, gut klingenden Titel.. für Hilfe und Vorschläge bin ich immer dankbar!
Es geht in dem Projekt also um ein Mädchen oder besser gesagt um Wesen, die das Blut von Menschen trinken. Jaja, ich weiß schon, das haben wir alle schon tausendmal gehört.. deshalb habe ich das Klischee mal ein bisschen geändert: sie saugen dich aus und dann entscheidet sich, ob du dich verwandelst oder stirbst. Damit du dich verwandelst, muss dein Körper in der Lage sein, statt mit blut mit dem gift eines solchen wesens zu überleben, und das geht nur mit...

[ Weiter lesen ]

0 Blogkommentare 167 Zugriffe

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder