Blog Statistik
3735Beiträge insgesamt
3838Blogkommentare insgesamt
Blogs durchsuchen

  • Kategorie
    Blogs
  • Privat
    Du über dich, deine Freunde, Gott und die Welt.
    52 Blogs
  • Mein Projekt
    Dein momentanes Schreibprojekt, wie es voran geht, was dir leicht fällt und wie du Stolpersteine bestehst.
    151 Blogs
  • Das Schreiben und ich
    Du über dich und deine Beziehung zum Schreiben, wie es dir hilft, wie du dich inspirierst und wieso es dir Spaß macht.
    158 Blogs
  • Inhaltsverzeichnisse
    Hier ist Platz, um ein Inhaltsverzeichnis für deine Werke anzulegen (im Detail). Es geht nur darum interne Links zu setzen, komplette Werke sind nicht gestattet.
    19 Blogs
  • Schreibmarathon - Regelmäßig Schreiben
    Ob NaNoWriMo, ScriptFrancy, SuWriMo oder Wordwars in der Schreibwerkstatt, hier ist Platz für jeden Schreibmarathon und alles was du tust, um regelmäßig zu schreiben.
    60 Blogs
Feed Zufällige Blogbeiräge
Tag 19+20 von Elisa am 20.11.2009, 23:46
Gestern und heute habe ich es tatsächlich geschafft, NICHTS in meine NaNo-Datei zu schreiben. Und ich bin sicher, dass ich das wieder aufhole. Am Montag vielleicht? Morgen wird zwar der Kuli rauchen, wenn ich den ganzen Tag bei einem Schreib-Workshop-Tag bin, aber für den NaNo wird vor 9 Uhr (da fahre ich los) und nach 23:00 (da komme ich frühestens zurück) nicht viel abfallen. Umfangreiche Arbeit liegt auch noch auf meinem Schreibtisch. Montag und Dienstag habe ich auch mehrere Termine, fällt mir gerade ein.

0 Blogkommentare 11070 Zugriffe
Träume nicht dein Leben, sondern... sondern was? von Joleen am 06.10.2012, 20:19
Tja, hier bin ich wieder einmal.

Wer kennt den Spruch nicht:
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.

Wie genial. Ich habe ihn oft benutzt, vor allem, wenn ich anderen sagen wollte, sie sollten an ihre Träume glauben. Nun stehe ich da und muss mir eingestehen: Jetzt musst du endlich mal an dich selbst glauben.

An mich selbst glauben. Vier Worte, die so brutal sind. Ich habe Angst vor mir selbst. Da würde doch etwas verloren gehen! Ohne meinen Selbsthass, ohne meine Verbitterung.
Natürlich würde was verloren gehen! Aber ich würde auch etwas gewinnen! Ich würde selbstsicherheit haben, eine Liebe zu mir selbst.
Positive Gefühle.

Also, ich muss endlich für meine Träume einstehen. Und einer dieser Träume, den ich seit langem tot geglaubt habe, war: Musicalschauspielerin zu werden.
Ich liebe die Musik, ich liebe das Theater dazu und ich liebe die Tänze.

Ich wollte es. Bis ich einmal die Aufnahmebedingungen angeschaut habe. Tja, da stand man muss überdu...

[ Weiter lesen ]

3 Blogkommentare 1837 Zugriffe
Back In The Saddle von Luftmensch am 15.06.2015, 23:43
Wie hat Aerosmith so schön gesagt? I'm back in the saddle again, wenn auch nach viel zu langer Zeit.
Wenn man betrachtet, dass ich eigentlich dieses Jahr mit meinem Hauptprojekt komplett fertig werden wollte (zweite Überarbeitung meinerseits + Beta-Phase), dann hinke ich nicht nur meinem Ziel hinterher, vielmehr ist mein Ziel schon über alle Berge. Obwohl ich die ganze Zeit über geschrieben habe, habe ich nicht wirklich geschrieben. Versteht ihr, was ich meine? Eine Fingerübung hier, eine Mini-Kurzgeschichte da, hier bisschen Plotarbeit und da Beta-Arbeit … alles, nur nicht wirklich etwas Relevantes für mich.
Es hat eine Weile gedauert, bis ich verstanden habe, wieso ich in dem Sumpf der Überarbeitung versunken bin und mich in eine Moorleiche verwandelt habe (gibt es Moorleichen im Sumpf? egal, die Metapher gefällt mir). Ich habe mir einfach zu viel aufgehalst, mir unnötig Stress aufgeladen. Ohne eine Struktur und ohne einen Plan zu ha...

[ Weiter lesen ]

0 Blogkommentare 15067 Zugriffe
immer weiter von Kehrtraud am 25.12.2010, 18:04
Hab meine Nonowri-GEschichte überarbeitet. Bin jetzt knapp über 42 000 Wörtern. Aber viel wichtiger: Sie gefällt mir! Jetzt dann erst einmal Ruhepause.
Hat jemand Lust auf Probelesen?

2 Blogkommentare 634 Zugriffe
10 Songs in 10 Tagen von Gitarrenspieler am 15.12.2010, 21:35
Hallo liebe Blogleser,
ich wage mich bis zum 1. Weihnachtstag an ein nicht ganz einfaches Projekt heran.

Ich will meiner Freundin etwas zu Weihnachten schenken - und da ich unglaublich gerne Gitarre spiele und Songs schreibe, hab ich mir gedacht, ich nehme ihr - unter anderem - eine CD auf. 10 Songs sollen es sein; zwei davon werde ich covern.

Einen Song habe ich bereits komplett fertig; sieben muss ich also noch schreiben. Das wird ein Stück Arbeit, aber es wird sicher interessant, ein Album in so einer befristeten Zeit fertig zu stellen. Zwar werden es nur Lieder in Form von Gitarre und Gesang (mehr ist in einer solchen kurzen Zeit eher nicht möglich), aber das kann ja auch gut klingen.

Ich werde euch einfach mal auf dem Laufenden halten und nach dem 1. Weihnachtstag die Songs hier auch zumindest in schriftlicher Form veröffentlichen.

... der Gitarrenspieler

0 Blogkommentare 1632 Zugriffe

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder