Blog Statistik
3735Beiträge insgesamt
3838Blogkommentare insgesamt
Blogs durchsuchen

  • Kategorie
    Blogs
  • Privat
    Du über dich, deine Freunde, Gott und die Welt.
    52 Blogs
  • Mein Projekt
    Dein momentanes Schreibprojekt, wie es voran geht, was dir leicht fällt und wie du Stolpersteine bestehst.
    151 Blogs
  • Das Schreiben und ich
    Du über dich und deine Beziehung zum Schreiben, wie es dir hilft, wie du dich inspirierst und wieso es dir Spaß macht.
    158 Blogs
  • Inhaltsverzeichnisse
    Hier ist Platz, um ein Inhaltsverzeichnis für deine Werke anzulegen (im Detail). Es geht nur darum interne Links zu setzen, komplette Werke sind nicht gestattet.
    19 Blogs
  • Schreibmarathon - Regelmäßig Schreiben
    Ob NaNoWriMo, ScriptFrancy, SuWriMo oder Wordwars in der Schreibwerkstatt, hier ist Platz für jeden Schreibmarathon und alles was du tust, um regelmäßig zu schreiben.
    60 Blogs
Feed Zufällige Blogbeiräge
Ich starte meinen ersten Roman von Monika^^schreibt am 22.09.2012, 08:51
Hurra, ich starte meinen ersten Roman.
Ich habe schon meine Ein-Satz-Zusammenfassung und sozusagen den Klappentext.
Das ist hervorragend beschrieben von Jacky auf Schriftsteller-Werden.de.
Nach dieser superguten Anleitung werde ich mich ans Werk machen.
Jacky, du bist klasse :flowers:
Herzlichen Dank für deinen tollen Dienst hier.

Nun möchte ich mich mit dem xmind - Programm auseinandersetzen und versuchen, mir damit eine Mindmap anzulegen.

0 Blogkommentare 4619 Zugriffe
"Eine schlechte Wohnung macht brave Leute verächtlich." Goethe I von juliaaa am 05.07.2014, 17:12
In ein paar Monaten geht ja schon das neue Semester los (:
Deshalb bin ich zurzeit auf der Suche nach einer Wohnung schönen Regensburg.

Dazu habe ich einige Grundsätze aufgestellt:
1. Ich nehm das erste, was ich krieg. Denn Wohnraum in Regensburg ist knapp und teuer und wenn ich einmal absage, dann kommt so eine Chance vielleicht nie wieder.
2. Ich will richtig in die Stadt. So nahe zur Uni wies geht.
3. Ich ziehe nicht in Erwägung, mit nem fremden Typen in einer 2er-WG zu leben

Am einfachsten und billigsten wäre natürlich ein Zimmer in Wohnheim. Seit Mai schreibe ich deshalb fleißig Bewerbungen. Antworten habe ich bisher kaum erhalten.
Es scheint wohl Sitte zu sein, dass man da entweder nochmal persönlich aufkreuzt und sein Recht einfordert oder aber mehrmals pro Woche anruft und die Verwaltung so lange nervt, bis sie dir ein Zimmer geben, nur damit du sie endlich in Ruhe lässt.

Das ist eigentlich nicht so meine Art. Und nachdem ich das Zimmer meines Ex-Freundes gesehen hab, war ich...

[ Weiter lesen ]

0 Blogkommentare 2443 Zugriffe
Wieder im Fluss von kaldyrja am 29.11.2012, 12:01
Ich habe gerade die Blogs entdeckt und möchte hier nun eine Art Schreibtagebuch führen. Einfach ein Ort an dem ich mich über den Schreibprozess an sich auslassen und evtl. austauschen kann und vielleicht mal schreibe, warum und weshalb es besonders gut oder schlecht läuft.

Im Moment, dank meiner Registrierung in der Schreibwerkstatt, bin ich endlich wieder etwas produktiver. Wieder im Schreibfluss sozusagen. J
Seit Sonntag schreibe ich wieder täglich meine Morgenseiten, wenn gleich auch ein bisschen anders, als ganz am Anfang. Anfänglich habe ich tatsächlich kurz nach dem Augen öffnen schon zum Stift gegriffen und da kam der Schreibflow tatsächlich ganz aus dem Innersten. Allerdings hat diese Methode zwei Schwachpunkte: 1. Ich liege nicht allein im Bett und da ist es nicht angesagt, wenn um viertel vor sechs das Licht zum Schreiben angeht. Außerdem was sagt man, wieso und weshalb? Schatz, ich das sind Übungen zur Selbstfindung? oder Schatz, ich möchte Schriftstellerin werden? Beides würd...

[ Weiter lesen ]

0 Blogkommentare 637 Zugriffe
Klappe, die zweite von Drachenreiter am 11.01.2010, 21:18
So, da bin ich wieder.

Ich wünsche allen Lesern und Leserinnen und auch allen anderen hier ein frohes Neues Jahr 2010 und viel Erfolg etcetera pepe. :P
Nach den überaus schönen Weihnachtsferien und dem überaus unschönen Stress davor habe ich jetzt endlich die Zeit gefunden, wieder ein paar Zeilen öffentlich zu verfassen.

[Was gibts neues?]

Also in den letzten Wochen habe ich eine neue Idee gehabt für meine Welt. Nämlich habe ich das Rad der Zeit weitergedreht und sozusagen am selben Schauplatz einige Zeit später vorbeigeschaut. In der Zwischenzeit ist viel passiert und das Antliz (schreibt man das so?) der Welt hat sich insbesondere am Hauptsetting (nenn ich jetzt mal den Ort meines Hauptaugenmerks) stark verändert. Schönerweise kamen gleich ein paar Charaktere daher, die sich richtig...lebendig anfühlen und eine ordentliche Geschichte versprechen. Zu viel möchte ich darüber ...

[ Weiter lesen ]

0 Blogkommentare 1313 Zugriffe
.Mein leben mit dem Nano. von Liyah am 07.11.2009, 17:11
Woche 1

Ja, ich liege gut im Plan auch nach meinem erschwerten Wordcount bin ich immer noch mit dabei.
Das heißt es kann aufgehen, in die 2. Woche!

Hier ein paar Tipps oder Feststellungen:

1. Ich schreibe am besten zu bestimmten Uhrzeiten. Meine produktivste Zeit ist zwischen halb 10 abends und 2 Uhr morgens. Es könnte an der Müdigkeit liegen, aber da ist mein innerer Lektor am ruhigsten und ich schreibe einfach alles runter ohne nachzudenken.
Finde raus, wann deine beste Uhrzeit ist. Ich hab da sogar schon 2.000 Worte in einer Stunde geschafft. Dabei kann ich nur 9 Finger-queer-beet-schreiben.

2. Mein ICQ und mein Skype lenken mich ab. Hart aber wahr. Sie melden sich von alleine an, wenn ich den PC hochfahre. Und nein, ich will da...

[ Weiter lesen ]

0 Blogkommentare 195864 Zugriffe

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder