Der Game-of-Thrones/ASoIaF-Fan-Thread

Small Talk, Spaß, Fragen, hier könnt ihr plaudern, quasseln und tratschen über was ihr wollt

Der Game-of-Thrones/ASoIaF-Fan-Thread

Beitragvon Maggi1417 » 16.01.2014, 01:11

Hier ist er nun, wie versprochen, für alle Liebhaber der Bücher un der Serie.

Wie sieht es aus Leute? Habt ihr schon den Trailer für die vierte Staffel gesehen?
Benutzeravatar
Maggi1417
 
Beiträge: 897
Registriert: 29.11.2013, 23:11

Re: Der Game of Thrones/ASoIaF Fan Thread

Beitragvon blackheaven » 16.01.2014, 02:34

Japp, sieht gut aus finde ich :)
I don’t care.
I’m writing.
You’re not.
End of story.
- Chuck Wendig
Benutzeravatar
blackheaven
 
Beiträge: 543
Registriert: 12.07.2013, 16:17
Wohnort: Bremen
Blog: Blog ansehen (1)

Re: Der Game of Thrones/ASoIaF Fan Thread

Beitragvon Jubi » 16.01.2014, 06:49

Schon längst gesehen und ich freu mich auf die 4.te Staffel.
Zuletzt geändert von Jubi am 17.01.2014, 06:51, insgesamt 1-mal geändert.
"Dum spiro spera!" - "Solange ich atme, hoffe ich!"
Jubi
 
Beiträge: 58
Registriert: 04.01.2014, 23:02

Re: Der Game of Thrones/ASoIaF Fan Thread

Beitragvon Lysien » 16.01.2014, 20:12

Heute um zwölf :D
Guckt jemand die Folgen/liest die Bücher auf Englisch? Ich nehme nämlich meistens alles was mir in die Finger kommt. Ist auch eine Möglichkeit seine Sprachkenntnisse zu verbessern. :mrgreen:
Lysien
 
Beiträge: 195
Registriert: 05.01.2014, 02:41

Re: Der Game of Thrones/ASoIaF Fan Thread

Beitragvon chocstorm » 16.01.2014, 20:17

Der Thread ist ja perfekt für mich :D
Also mich würde mal interessieren, was ihr von folgenden Charakteren hält:
Jaqen H'Ghar (ich liiiieeebe ihn :D)
Brienne von Tarth (auch sie gehört zu meinen Lieblingscharakteren)
Jojen Meeren (der Typ ist mir irgendwie suspekt ._.)

Achja und ich finde es eine Frechheit, dass sie die deutsche Übersetzung in 10 Bände aufgeteilt haben - kann man doppelt so viel zahlen .. :/


PS: Bitte keine Spoiler, ich bin "erst" beim 9. Band ;)
chocstorm
 
Beiträge: 6
Registriert: 04.01.2014, 22:24
Wohnort: Österreich

Re: Der Game of Thrones/ASoIaF Fan Thread

Beitragvon Lysien » 16.01.2014, 21:28

chocstorm hat geschrieben:Also mich würde mal interessieren, was ihr von folgenden Charakteren hält:
Jaqen H'Ghar (ich liiiieeebe ihn :D)
Brienne von Tarth (auch sie gehört zu meinen Lieblingscharakteren)
Jojen Meeren (der Typ ist mir irgendwie suspekt ._.)


Jaqen H'Ghar, finde ich bis auf seinen Namen, der mir hin und wieder bei der Aussprache Schwierigkeiten bereitet, ziemlich cool. :D Da kann ich dir nur zustimmen. Ich finde auch seine Art zu reden super!

Brienne von Tarth mag ich auch. Ihre Reise mit Jamie ist schon cool.

Meinst du Jojen Reed oder habe ich da peinlicherweise einen Namen vergessen, verwechselt, verpasst, verwasauchimmert?
Falls du Jojen Reed meintest, gebe ich dir recht, der ist seltsam. Falls du einen anderen meinst, dann tut's mir leid, aber den kenn ich nicht. :paperbag:
Lysien
 
Beiträge: 195
Registriert: 05.01.2014, 02:41

Re: Der Game of Thrones/ASoIaF Fan Thread

Beitragvon chocstorm » 16.01.2014, 23:04

Hups, tut mir leid, ja genau den mein ich.. :doh: Ich verwechsle so leicht Namen, besonders bei ASOIAF mit den 10 Mio. verschiedenen Charakteren :/
chocstorm
 
Beiträge: 6
Registriert: 04.01.2014, 22:24
Wohnort: Österreich

Re: Der Game of Thrones/ASoIaF Fan Thread

Beitragvon Maggi1417 » 17.01.2014, 00:41

Guckt jemand die Folgen/liest die Bücher auf Englisch?

Ich gucke auf Englisch und lese auf Deutsch. Mich nervt bei der deutschen Übersetzung allerdings tierisch, dass sie quasi alle Eigennamen "übersetzt" haben. Theon Graufreud? Jaime Lennister von Casterlystein? Ostwacht-an-der-See? Ne, ist klar... *schüttel*.

Ich bin mal gespannt, wann der gute George das sechste Buch fertig stellt. Habe vor kurzem erfahren, dass er mit nur einem Finger tippt. Mit einem! Kein Wunder, dass er ein Jahrzehnt pro Buch braucht.
Noch mehr bin ich aber gespannt, wie das Buch denn dann sein wird. Ich fand schon A feast for Crows ziemlich laaaangsam aber in A Dance with Dragons ist die Handlung ja fast komplett zum Stehen gekommen.
Ich hoffe das sechste Buch ist etwas straffer geschrieben.

Jaqen H'Ghar Mir sind diese ganze Organisation suspekt. Ich glaube nicht, dass Aryas Zukunft dort liegt. In der Serie hat er mir aber gut gefallen.
Brienne von Tarth Eine meiner Lieblingsfiguren überhaupt. Aus irgendeinem Grund kann ich mich super mit ihr Identifizieren (obwohl ich nicht riesengroß, hässlich oder super stark bin)
Jojen Reed Ich habe ja die Theorie gehört, dass Jojen zu dieser Paste verarbeitet worden war, die Bran von diesem Baummann bekommen hat. Deshalb war Jojen in den letzten Kapiteln zu depressiv. Weil er wusste, dass er bald zu Paste verarbeitet wird.

Habt ihr eigentlich schon mal drüber nachgedacht, wie die Serie ausgehen wird? Ist ja irgendwie noch alles offen.
Benutzeravatar
Maggi1417
 
Beiträge: 897
Registriert: 29.11.2013, 23:11

Re: Der Game of Thrones/ASoIaF Fan Thread

Beitragvon Lysien » 17.01.2014, 00:48

chocstorm hat geschrieben:Hups, tut mir leid, ja genau den mein ich.. :doh: Ich verwechsle so leicht Namen, besonders bei ASOIAF mit den 10 Mio. verschiedenen Charakteren :/


Puh, unter der Tüte ist es mittlerweile echt stickig geworden. :XD:
Ich habe niemanden verwechselt, ich bin ganz froh!
Aber du hast ja recht, es gibt da wirklich Millionen Namen, die Martin unbedingt mal erwähnt haben wollte. Außerdem heißt seine Schwester doch Meera und du wolltest bestimmt nur auf subtile Art das Geschwisterpärchen andeuten. :mrgreen:

Maggi1417 hat geschrieben:dass Jojen zu dieser Paste verarbeitet worden war


Jojenpaste :scream: Ist ja mal eklig! Der Bran kann einem ja schon fast leid tun, was der schon alles erleben musste...

Hoffentlich geht es überhaupt aus. Nicht dass Martin sich da sonst wie weit und lange reinhängt und am Ende dann wieder jahrelang ein Päuschen macht und zum Schluss das Geheimnis vom Ende mit ins Grab nimmt. Immerhin ist er ja kein junger Hüpfer mehr. :D
Lysien
 
Beiträge: 195
Registriert: 05.01.2014, 02:41

Re: Der Game of Thrones/ASoIaF Fan Thread

Beitragvon Maggi1417 » 17.01.2014, 01:19

Hoffentlich geht es überhaupt aus. Nicht dass Martin sich da sonst wie weit und lange reinhängt und am Ende dann wieder jahrelang ein Päuschen macht und zum Schluss das Geheimnis vom Ende mit ins Grab nimmt. Immerhin ist er ja kein junger Hüpfer mehr

Dann haben wir ja immer noch die Serie. Ist zwar nicht das selbe, aber immerhin wissen wir dann wie es ausgeht. Die beiden Produzenten wissen jedenfalls Bescheid.
Benutzeravatar
Maggi1417
 
Beiträge: 897
Registriert: 29.11.2013, 23:11

Re: Der Game of Thrones/ASoIaF Fan Thread

Beitragvon Lysien » 17.01.2014, 01:37

Gut! :mrgreen:
Hauptsache ein anständiges Ende.
Lysien
 
Beiträge: 195
Registriert: 05.01.2014, 02:41

Re: Der Game of Thrones/ASoIaF Fan Thread

Beitragvon Gavenia » 17.01.2014, 09:56

Na dann werde ich mal dazugesellen.
Guckt jemand die Folgen/liest die Bücher auf Englisch?

Jepp, sowohl als auch. Eigentlich bin ich schon ca. 10 Jahre um die Reihe herumgeschlichen (damals noch unter dem Titel "Das Lied von Eis und Feuer") und mich dann doch immer für ein anderes Buch entschieden. ...Asche auf mein Haupt. Als dann aber sämtliche Leute der AG, in welcher ich meine Bachelorarbeit angefertigt habe, anfingen, mit vielgelesenen Exemplaren herumzulaufen und ich aus praktischen Gründen mir nicht ständig die Finger in die Ohren stecken und laut "Lalalalalala" singen konnte/ wollte, bin ich jetzt auch dabei. (gerade mitten im 4. englischen Band)

Ich mag die beiden Reeds oder sollte ich da vielleicht irgendwo ein "noch" einfügen? (Ich habe nämlich manchmal das Gefühl, meine Lieblingscharaktere ändern sich vom Kapitel zu Kapitel)
Zu Jaqen H'Ghar: Der ist mir zu undurchschaubar (eben weil ihm (noch) kein eigenes Kapitel gewidmet wurde); ich kenne ihn einfach zu wenig, um mir eine Meinung über ihn zu bilden.
Brienne von Tarth finde ich besonders in ihrer Beziehung zu Jamie hervorragend - diese vorsichtige Annäherung, von der der jeweils andere ja nichts mitbekommen soll - irgenwie niedlich, Naja, so niedlich zwei raue Kämpfer mit weichem Herzen sein können.

Ansonsten mag ich persönlich Samwell Tarly und den Onionknight Davos.
Jeder hat das Recht, Teil einer Geschichte zu sein - im besten Fall seiner eigenen.
Benutzeravatar
Gavenia
 
Beiträge: 138
Registriert: 24.09.2010, 12:19
Wohnort: Freiburg

Re: Der Game of Thrones/ASoIaF Fan Thread

Beitragvon Lysien » 18.01.2014, 17:22

Wer, meint ihr, wird später regieren? Also König sein auf dem Eisernen Thron und so?
Lysien
 
Beiträge: 195
Registriert: 05.01.2014, 02:41

Re: Der Game of Thrones/ASoIaF Fan Thread

Beitragvon Gavenia » 18.01.2014, 18:18

Hmm. Schwierig, schwierig.
Jedenfalls hoffe ich nicht Stannis. Gegen den würden sie nur gleich wieder rebellieren...
Ich könnte mir gut vorstellen, dass es Dany sein könnte, wenn sie es denn endlich einmal schafft, Westeros zu erreichen, denn sie hat immernoch das größte Anrecht auf den Thron. Gut vorstellen könnte ich mit auch, dass sie sich einen "passenden", ergo einheimischen, Gemahl sucht - vielleicht jemand aus Highgarden oder gar dem Hause Lannister? - denn wenn sie mit den ganzen Fremdländern aufkreuzt, sollte sie besser auch Allianzen bilden, die sie auch über andere hochadelige Linien an den Thron binden (möglicherweise sogar über die Heirat eines der verbliebenen Bastarde Roberts).

Aber wer weiß, vielleicht taucht im Verlauf der nächsten Bände noch ein plausibler Thronfolger auf...

Auf wen setzt du denn, Lysien?
Jeder hat das Recht, Teil einer Geschichte zu sein - im besten Fall seiner eigenen.
Benutzeravatar
Gavenia
 
Beiträge: 138
Registriert: 24.09.2010, 12:19
Wohnort: Freiburg

Re: Der Game of Thrones/ASoIaF Fan Thread

Beitragvon Lysien » 19.01.2014, 01:23

Mal sehen. Bei Stannis geb ich dir recht. Wenn der König wird... :nosad:
Dany hat gute Chancen, da hast du auch recht. Ich weiß nicht warum, aber ich habe immer auf Jon gehofft (dass er gar nicht Neds Sohn ist, sondern auch von königlichem Blut - aber das ergibt glaube ich wenig Sinn), aber nein er musste ja seinen Mauerschwur leisten.

Vielleicht wird es aber auch Gendry. Immerhin ist er ja Roberts Sohn und hat doch auch Anspruch auf den Thron. Er und seine Lady Arya. :D Die zwei waren so süß zusammen, wie Geschwister.

Aber ansonsten hast du recht. Wenn Dany erstmal in Westeros ist, dann geht's rund. :mrgreen:
Lysien
 
Beiträge: 195
Registriert: 05.01.2014, 02:41

Nächste

Zurück zu Schreibwerkstatt-Café

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste