Die Novelle - Zeitschrift für Experimentelles #6 [31.12.15]

Hier ist Platz für externe Wettbewerbe.
Forumsregeln
Bitte immer Datum Einsendeschluss / Ende des Wettbewerbs in den Titel schreiben
FAQ: Ich möchte einen externen Wettbewerb einstellen

Die Novelle - Zeitschrift für Experimentelles #6 [31.12.15]

Beitragvon autorenbonn » 21.09.2015, 14:17

Ausschreibung:
DIE NOVELLE – ZEITSCHRIFT FÜR EXPERIMENTELLES bittet um Einsendungen:

- Es dürfen unveröffentlichte und veröffentlichte Texte eingereicht werden. Bei veröffentlichten Texten liegt es in der Verantwortung des Autors, etwaige vertragliche rechtliche Themen im Vorfeld auszuräumen und uns dies schriftlich mitzuteilen.
- Die Werke müssen frei von Rechten Dritter sein.
- Thema: KÖNIGSHÄUSER
- Erwünscht sind fiktionale und nichtfiktionale Texte aller Genres und Gattungen (Lyrik, Essays, Flash Fiction, Rezensionen, Comics, Interviews, Inserate, Berichte, quantenphysikalische Versuchsanordnungen etc.), die experimenteller Natur sein sollten; die Herausgeber freuen sich besonders über Einreichungen, die das rein Textliche überschreiten.
- Die maximale Länge der Texte beträgt 5 DIN-A4-Seiten. Es ist nur ein Werk pro Autor erlaubt, insofern es keine Lyrik ist.
- Grafische Arbeiten in s/w, mindestens 300 dpi
- Dateiformate: doc / docx / rtf / tiff / jpeg / bmp / png
- Alle veröffentlichten Autoren erhalten ein Belegexemplar. Ein Honorar wird nicht gezahlt.
- Die Texte sind bis zum 31.12.2015 an redaktion@novelle.wtf (neu!) mit dem Betreff „Novelle #6“ einzusenden.
- Kurzvita (ca. 2–3 Zeilen) mit Namen, E-Mail und Anschrift bitte beifügen.

Wir freuen uns auf kreative/exzentrische/eigenwillige/kühne Großartigkeiten!
autorenbonn
 
Beiträge: 25
Registriert: 30.08.2013, 23:34

Re: Die Novelle - Zeitschrift für Experimentelles #6 [31.12.

Beitragvon orangelunar » 21.09.2015, 17:16

Und mal wieder wird kein Honorar gezahlt. Bitte alles für lau. :twisted:
Denkt an eure späteren Arbeitgeber - sagt denen, dass sie sich eure Gehälter sparen können, da ihr ja auch grundsätzlich umsonst arbeitet. 8)
Benutzeravatar
orangelunar
 
Beiträge: 159
Registriert: 27.08.2013, 14:31
Wohnort: NRW

Re: Die Novelle - Zeitschrift für Experimentelles #6 [31.12.

Beitragvon HannahBoll » 25.10.2015, 13:03

Hört sich interessant an und ist bestimmt die Erfahrung wert.
Gibt's einen Link oder eine Internetseite dazu?
HannahBoll
 
Beiträge: 48
Registriert: 29.07.2015, 14:18
Wohnort: Linz

Re: Die Novelle - Zeitschrift für Experimentelles #6 [31.12.

Beitragvon autorenbonn » 25.10.2015, 17:57

HannahBoll hat geschrieben:Hört sich interessant an und ist bestimmt die Erfahrung wert.
Gibt's einen Link oder eine Internetseite dazu?


Liebe HannahBoll, ja es gibt eine Internetseite: http://dienovelle.blogspot.de/

LG
autorenbonn
 
Beiträge: 25
Registriert: 30.08.2013, 23:34

Re: Die Novelle - Zeitschrift für Experimentelles #6 [31.12.

Beitragvon autorenbonn » 25.10.2015, 17:58

orangelunar hat geschrieben:Und mal wieder wird kein Honorar gezahlt. Bitte alles für lau. :twisted:
Denkt an eure späteren Arbeitgeber - sagt denen, dass sie sich eure Gehälter sparen können, da ihr ja auch grundsätzlich umsonst arbeitet. 8)


Hallo orangelunar, dir sollte schon klar sein, dass das eine Amateurzeitschrift fernab eines Verlages ist und wenn es hoch kommt, die Kosten für die Belegexemplare und die Erstellung wieder reingespielt werden. An diesem Projekt wird nichts verdient, aber viele Stunden Arbeit reingesteckt. Wir würden gerne ein Honorar zahlen, aber dafür muss man andere Wege als wir gehen - und wir wollen explizit unabhängig bleiben. LG
autorenbonn
 
Beiträge: 25
Registriert: 30.08.2013, 23:34


Zurück zu Literaturwettbewerbe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron