Du bist gefragt: Was wünschst du dir von mir?

Diskussion zum Schriftsteller-werden.de Blog

Re: Du bist gefragt: Was wünschst du dir von mir?

Beitragvon kleolicious » 16.12.2013, 18:31

Hey ihr :)

wollte nur mal mal gerade meinen Senf dazugeben...das mit den Interviews ist ne Klasseidee, dabei lernt man die Leute dann gleich besser kennen und die "Autorencommunity" stärkt sich dadurch bestimmt auch. Vielleicht sind ja auch einige dabei, die selbst eigene Blogs zum Thema führen oder irgendetwas ganz tolles anderes entdeckt haben, was sonst vielleicht untergehen würde.^^

LG kleo ;)
Wenn eine Idee nicht zuerst absurd erscheint, taugt sie nichts - Albert Einstein

Auch auf meinem Blog findet ihr jetzt jeden Dienstag etwas zum Thema Schreiben: http://allthesespecialwords.blogspot.de.
Benutzeravatar
kleolicious
 
Beiträge: 370
Registriert: 30.05.2013, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Du bist gefragt: Was wünschst du dir von mir?

Beitragvon lemi » 16.12.2013, 18:59

Jacky hat geschrieben:Egal wie lange sie schon Mitglied sind?


Das kann man ja als eine der Fragen stellen. Ich finde es sollte ausgewogen sein zwischen neuen und alten Hasen.
Merkt euch!
Ich schreibe für mich und nicht für andere!!
neuer blog
Benutzeravatar
lemi
 
Beiträge: 728
Registriert: 11.10.2010, 15:07

Re: Du bist gefragt: Was wünschst du dir von mir?

Beitragvon Jacky » 16.12.2013, 21:55

Dann würd ich mal sagen: Fragen sammeln 8)
Du hast in jedem Augenblick die Freiheit zu entscheiden was wichtig ist und wie du darauf reagierst.

Die Schreibwerkstatt kommt wieder! Sag mir Bescheid!
Benutzeravatar
Jacky
 
Beiträge: 9353
Registriert: 28.02.2007, 13:20
Wohnort: jacky@schreibwerkstatt.de (PNs deaktiviert - noch einen Posteingang schaffe ich nicht ^^;)
Blog: Blog ansehen (50)

Re: Du bist gefragt: Was wünschst du dir von mir?

Beitragvon Julchen » 18.12.2013, 13:08

Jacky hat geschrieben:Prolog müsste ich mich selber erst mal mit beschäftigen .. Ich mag die eigentlich eher nicht so :oops:


Jacky, das Leben ist voller Dinge, die verlangen sich mit ihnen zu beschäftigen, die man nicht mag ... :lol: z.B. muss ich einmal im Monat Leber mit Kartoffelstampf kochen, ich hasse Leber.
Das Problem an der Gschicht ist halt, dass man kaum dabei war -frei nach Gerhard Polt-

julebloggdwaeng
Julchen
 
Beiträge: 507
Registriert: 01.03.2011, 14:28
Wohnort: Oberfranken
Blog: Blog ansehen (2)

Re: Du bist gefragt: Was wünschst du dir von mir?

Beitragvon Jacky » 18.12.2013, 15:31

Warum musst du denn Leber kochen :shock:
Du hast in jedem Augenblick die Freiheit zu entscheiden was wichtig ist und wie du darauf reagierst.

Die Schreibwerkstatt kommt wieder! Sag mir Bescheid!
Benutzeravatar
Jacky
 
Beiträge: 9353
Registriert: 28.02.2007, 13:20
Wohnort: jacky@schreibwerkstatt.de (PNs deaktiviert - noch einen Posteingang schaffe ich nicht ^^;)
Blog: Blog ansehen (50)

Re: Du bist gefragt: Was wünschst du dir von mir?

Beitragvon Julchen » 18.12.2013, 17:56

'kochen' war so allgemeinend dahin gesagt, ich meinte natürlich 'braten'.
Das Problem an der Gschicht ist halt, dass man kaum dabei war -frei nach Gerhard Polt-

julebloggdwaeng
Julchen
 
Beiträge: 507
Registriert: 01.03.2011, 14:28
Wohnort: Oberfranken
Blog: Blog ansehen (2)

Re: Du bist gefragt: Was wünschst du dir von mir?

Beitragvon Jacky » 18.12.2013, 21:17

Okay, warum musst du denn Leber braten? :P
Du hast in jedem Augenblick die Freiheit zu entscheiden was wichtig ist und wie du darauf reagierst.

Die Schreibwerkstatt kommt wieder! Sag mir Bescheid!
Benutzeravatar
Jacky
 
Beiträge: 9353
Registriert: 28.02.2007, 13:20
Wohnort: jacky@schreibwerkstatt.de (PNs deaktiviert - noch einen Posteingang schaffe ich nicht ^^;)
Blog: Blog ansehen (50)

Re: Du bist gefragt: Was wünschst du dir von mir?

Beitragvon HerrSchnickSchnack » 19.12.2013, 01:05

Ich würde mir einen funktionierenden Völkerbogen-Download wünschen...
So, nach Langer Pause aus persönlichen Gründen (war in einer schweren Familiensituation) habe ich endlich wieder Zeit zu schreiben und werde auch mal im Forum aktiv sein.
Benutzeravatar
HerrSchnickSchnack
 
Beiträge: 19
Registriert: 26.04.2013, 22:59
Wohnort: Erde

Re: Du bist gefragt: Was wünschst du dir von mir?

Beitragvon Julchen » 19.12.2013, 09:33

Jacky hat geschrieben:Okay, warum musst du denn Leber braten? :P


Um des lieben Friedenswillen. :wink:
Das Problem an der Gschicht ist halt, dass man kaum dabei war -frei nach Gerhard Polt-

julebloggdwaeng
Julchen
 
Beiträge: 507
Registriert: 01.03.2011, 14:28
Wohnort: Oberfranken
Blog: Blog ansehen (2)

Re: Du bist gefragt: Was wünschst du dir von mir?

Beitragvon Malemmy » 15.01.2014, 07:47

Julchen hat geschrieben:Um des lieben Friedenswillen. :wink:
Und wie darf ich deine Friedensabsicht in Verbindung mit Leber bringen :mrgreen: ?
Schreiben, gleicht freihändig Fahrrad fahren: drauf setzen, treten, loslassen.
Das Leben ist natürlich grün; ich passe auf den Rasen auf. (Malemmy)


Monatliche Word-Wars für deine Schreibmotivation - hier
Benutzeravatar
Malemmy
 
Beiträge: 9903
Registriert: 21.04.2009, 02:21
Wohnort: Aus der gude Pfalz, Gott erhalts

Re: Du bist gefragt: Was wünschst du dir von mir?

Beitragvon Julchen » 15.01.2014, 09:10

Das lieber Malemmy, überlasse ich deiner Kreativität.
Wäre vielleicht ein Gedanke für eine Dienstagsübung ? :-)
Das Problem an der Gschicht ist halt, dass man kaum dabei war -frei nach Gerhard Polt-

julebloggdwaeng
Julchen
 
Beiträge: 507
Registriert: 01.03.2011, 14:28
Wohnort: Oberfranken
Blog: Blog ansehen (2)

Re: Du bist gefragt: Was wünschst du dir von mir?

Beitragvon blackheaven » 28.01.2014, 02:32

Ich schließe mich nochmal denen an, die nach dem Download für den Völkerbogen gefragt haben. Ich habe mir zwar meinen eigenen gebastelt, aber ich würde mir gerne noch andere ansehen um zu gucken ob ich vielleicht etwas vergessen habe und ergänzen kann.

(Oder falls ihn damals jemand runtergeladen hat, wäre es super wenn der/diejenige sich bei mir per PN melden würde und ihn mir zuschickt :))
I don’t care.
I’m writing.
You’re not.
End of story.
- Chuck Wendig
Benutzeravatar
blackheaven
 
Beiträge: 543
Registriert: 12.07.2013, 16:17
Wohnort: Bremen
Blog: Blog ansehen (1)

Re: Du bist gefragt: Was wünschst du dir von mir?

Beitragvon Jacky » 11.02.2014, 23:12

Hi,
ui, den hatte ich komplett vergessen. Bzw. ich hatte ihn als "such den Mal" auf meiner Liste (ich hab zu einem ungünstigen Zeitpunkt auch noch meinen PC neu aufsetzen müssen und deshalb herrscht auch dort noch eine große Unordnung, bzw. bin ich nicht mal sicher, was genau ich alles noch habe und nicht). Im Moment kann ich ihn leider nicht finden.

Falls jemand noch eine Kopie besitzt würde ich mich freuen, wenn er mir die noch mal per Mail zuschicken könnte. Ich stell die dann gerne wieder online. Ansonsten bleibt nur zu hoffen, dass er wieder auftaucht. Wenn ich dazu komme, mein System wieder vollkommen aufzuräumen, was in meiner Prioritätenliste aber unter "SW-vollständig reparieren" steht :embarrassed:
lg
Jacky ;)
Du hast in jedem Augenblick die Freiheit zu entscheiden was wichtig ist und wie du darauf reagierst.

Die Schreibwerkstatt kommt wieder! Sag mir Bescheid!
Benutzeravatar
Jacky
 
Beiträge: 9353
Registriert: 28.02.2007, 13:20
Wohnort: jacky@schreibwerkstatt.de (PNs deaktiviert - noch einen Posteingang schaffe ich nicht ^^;)
Blog: Blog ansehen (50)

Re: Du bist gefragt: Was wünschst du dir von mir?

Beitragvon Jacky » 12.02.2014, 21:40

Du hast in jedem Augenblick die Freiheit zu entscheiden was wichtig ist und wie du darauf reagierst.

Die Schreibwerkstatt kommt wieder! Sag mir Bescheid!
Benutzeravatar
Jacky
 
Beiträge: 9353
Registriert: 28.02.2007, 13:20
Wohnort: jacky@schreibwerkstatt.de (PNs deaktiviert - noch einen Posteingang schaffe ich nicht ^^;)
Blog: Blog ansehen (50)

Re: Du bist gefragt: Was wünschst du dir von mir?

Beitragvon Drachenschwinge » 12.02.2014, 22:48

Danke, Jacky.
Benutzeravatar
Drachenschwinge
 
Beiträge: 773
Registriert: 23.03.2013, 00:24

VorherigeNächste

Zurück zu Schriftsteller-werden.de-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste