Du bist zu SEHR Schriftsteller, wenn du...

Die Ecke für Spiele.

Re: Du bist zu SEHR Schriftsteller, wenn du...

Beitragvon Dingelchen » 09.02.2014, 19:54

... wenn du in eine Situation kommst, die sich 1:1 genauso in deinem Roman hätte abspielen können :shock: :mrgreen:

... wenn du während des Einkaufens noch mal ne Szene durchgehst die du gleich niederschreiben willst, und dir dabei tatsächlich die Tränen kommen oO
"Im Mondlicht drehten sich die Paare. Die Feigheit mit der Tugend, die Lüge mit der Gerechtigkeit, die Erbärmlichkeit mit der Kraft, die Tücke mit dem Mut.
Nur die Vernunft tanzte nicht mit."

(Horváth - Jugend ohne Gott)
Benutzeravatar
Dingelchen
 
Beiträge: 1101
Registriert: 30.12.2012, 13:46

Re: Du bist zu SEHR Schriftsteller, wenn du...

Beitragvon champ caleb carp » 28.03.2014, 23:41

... wenn du Gespräche (mit Freunden, Familie,...) im Kopf vorformulierst und dich dann freust wie ein Filetsteak, wenn sie später tatsächlich so ablaufen.

... wenn du Monate, nachdem das letzte Wort geschrieben ist, in Tränen ausbrichst, weil ein Lied dich an deinen ermordeten Lieblingschara erinnert.
(Ich könnt immer noch heulen. Welcher Idiot ist auf die Idee gekommen, den Kerl umzubringen?! Ich sollte mich in die nächste Ecke verkrümeln und schämen. :cry: )
Ich lebe in meiner eigenen Welt. Aber das ist in Ordnung, man kennt mich dort.


Das Stundenglas ist abgelaufen, die Sense geschwungen... Farewell, Sir Terry.
champ caleb carp
 
Beiträge: 149
Registriert: 19.11.2009, 19:38

Re: Du bist zu SEHR Schriftsteller, wenn du...

Beitragvon KleineLady1981 » 29.03.2014, 09:34

...bei bestimmten Momenten in deinem Leben denkst: Jetzt wäre ein super Zeitpunkt für einen Szenenwechsel/Kapitelschnitt/Cliffhänger...und dich dann dabei ertappst, dass du darauf wartest, das endlich jemand die verdammte Seite umblättern möge, damit dein Leben weitergeht.

...du die Schlange an der Supermarktkasse aufhälst, weil du nur noch schnell was notieren musst. Geht ganz fix, bin gleich fertig, habs gleich, moment noch....
"You only cry for help if you believe there’s help to cry for." - Wentworth Miller
Was du als Autor von Film und Fernsehen lernen kannst
Benutzeravatar
KleineLady1981
NaNoWriMo 2015
NaNoWriMo 2015
 
Beiträge: 2121
Registriert: 11.05.2011, 13:08

Re: Du bist zu SEHR Schriftsteller, wenn du...

Beitragvon Illanna » 29.03.2014, 13:05

... wenn du bei der Entbindung deines ersten Kindes überlegst, wie du das Gefühl am treffendsten beschreiben kannst :mrgreen: Und zwar die ganzen 14 Stunden lang. (Meine Freundinnen sind allerdings dankbar für die Infos :XD: )
Am Ende wird immer alles gut.
Und wenn es noch nicht gut ist,
ist es auch noch nicht das Ende.

(Mark Twain)
Illanna
 
Beiträge: 207
Registriert: 13.08.2008, 10:14
Wohnort: Regensburg

Re: Du bist zu SEHR Schriftsteller, wenn du...

Beitragvon Dingelchen » 03.04.2014, 14:55

Du bist zu SEHR Schrifsteller, wenn du ...
... abends vorm Fernseher sitzt und überlegst, wie man bestimmte Szenen in Geschriebenes transformieren könnte, ohne dass das der guten Dramaturgie einen Abbruch täte
... daran dann verzweifelst (hmpf)
... du mal wieder nen Friseurtermin hast und hoffst, dass nicht der, der deinem Prota so ähnlich ist, dich bearbeitet (Kopfkino) :mrgreen:
... in brenzligen Situation denkst "Was würde nun mein Charakter machen, wenn ..."
... du deine Bekannten bereits mit doofesten Recherche-Fragen quälst und sie dich anstarren als wärst du durchgeknallt :XD:
... du beginnst, die Verhaltensweisen deines Umfeldes mit denen deiner Charaktere zu vergleichen
... du Vorlesungen wegen deines Romanprojekts besuchst und du dir romanrelevante Dinge eher notierst als prüfungsrelevante :roll:
"Im Mondlicht drehten sich die Paare. Die Feigheit mit der Tugend, die Lüge mit der Gerechtigkeit, die Erbärmlichkeit mit der Kraft, die Tücke mit dem Mut.
Nur die Vernunft tanzte nicht mit."

(Horváth - Jugend ohne Gott)
Benutzeravatar
Dingelchen
 
Beiträge: 1101
Registriert: 30.12.2012, 13:46

Re: Du bist zu SEHR Schriftsteller, wenn du...

Beitragvon KleineLady1981 » 03.04.2014, 20:56

...deinen bösartigen Antagonisten auf der Straße siehst und sofort die Polizei rufst...
"You only cry for help if you believe there’s help to cry for." - Wentworth Miller
Was du als Autor von Film und Fernsehen lernen kannst
Benutzeravatar
KleineLady1981
NaNoWriMo 2015
NaNoWriMo 2015
 
Beiträge: 2121
Registriert: 11.05.2011, 13:08

Re: Du bist zu SEHR Schriftsteller, wenn du...

Beitragvon Dingelchen » 06.04.2014, 23:24

KleineLady1981 hat geschrieben:...deinen bösartigen Antagonisten auf der Straße siehst und sofort die Polizei rufst...

Eeehrlich? :shock: :shock:


... nachdem du total besch...eiden drauf warst, den Zustand nutzt um dir ne Liste der Gefühle dabei zusammenzustellen, die du dann deinem Prota aufhalsen kannst :twisted:
... du, nachdem du nen total bescheuerten Film gesehen hast beruhigt bist, dass selbst deine miesesten Dialoge noch besser waren als die in diesem Film :mrgreen:
"Im Mondlicht drehten sich die Paare. Die Feigheit mit der Tugend, die Lüge mit der Gerechtigkeit, die Erbärmlichkeit mit der Kraft, die Tücke mit dem Mut.
Nur die Vernunft tanzte nicht mit."

(Horváth - Jugend ohne Gott)
Benutzeravatar
Dingelchen
 
Beiträge: 1101
Registriert: 30.12.2012, 13:46

Re: Du bist zu SEHR Schriftsteller, wenn du...

Beitragvon HFillyen » 11.04.2014, 15:22

...deinen Apfel mit einem Füller schälst. :lol:

MfG
HFillyen
 
Beiträge: 389
Registriert: 09.04.2014, 17:38

Re: Du bist zu SEHR Schriftsteller, wenn du...

Beitragvon Erotomania » 26.05.2015, 14:07

Du bist zu sehr Schriftsteller, wenn du deine Mitmenschen aus Versehen mit Namen aus deinem Buch anredest.
"Das klagenswerte Leben schwindet schon im Zweifel. Ein Schwan gleich im Erleben,
vor Einsicht schwarzes Übel."
Erotomania
 
Beiträge: 134
Registriert: 15.08.2012, 15:52

Re: Du bist zu SEHR Schriftsteller, wenn du...

Beitragvon Dingelchen » 27.05.2015, 21:12

... panisch am EKG hängst und den Arzt trotzdem noch mit mit Fragen volltextest - weil Recherche kann man immer brauchen^^ xD
"Im Mondlicht drehten sich die Paare. Die Feigheit mit der Tugend, die Lüge mit der Gerechtigkeit, die Erbärmlichkeit mit der Kraft, die Tücke mit dem Mut.
Nur die Vernunft tanzte nicht mit."

(Horváth - Jugend ohne Gott)
Benutzeravatar
Dingelchen
 
Beiträge: 1101
Registriert: 30.12.2012, 13:46

Re: Du bist zu SEHR Schriftsteller, wenn du...

Beitragvon Betty » 12.07.2015, 11:05

Du bist zu sehr Schriftsteller, wenn...

...dich dein Sitznachbar in der Schule merkwürdig anguckt, weil du während einer Mathearbeit plötzlich so laut aufkeuchst, als wäre dir grade eingefallen, wie man Ebola heilen kann, die letzte Seite aus deinem Matheheft reißt und fieberhaft anfängst draufloszuschreiben, bis sich dein Mathelehrer mit einem vernehmlichen Räuspern zu Wort meldet und dir das Blatt unter der Nase wegzieht.

...du dich, während du ein Referat hälst, weniger auf das was du sagst, konzentrierst, als darauf, wie du deine Nervosität so in Schriftform packen könntest, dass der Leser sie genauso fühlt wie du in diesem Moment [Ich doch nicht...*räusper*]

…du, nachdem du dem süßen Verkäufer im Baumarkt grade eine Holzleiste gegen den Kopf gerammt hast und vor lauter Scham am liebsten im Erdboden versinken würdest, dich damit tröstest, dass Fehler immerhin menschlich machen und in Büchern häufig die Charaktere am liebenswertesten rüberkommen, die in die größten Fettnäpfchen treten.

...du dein eigenes Leben in Kapitel untergliederst.

...du für deine Charaktere betest.

...du, wenn du Angst hast, die Zähne zusammenbeißt und dir nur so denkst 'Sei keine Memme, dein letzter Chara hat gegen nen' fünfbeinigen Drachen gekämpft! Der hatte Grund zur Angst.'

...du Bücher über Schriftsteller verschlingst.

...du eine schlechtere Deutschnote riskierst, weil du während der entscheidenden Klausur denkst 'Okay...die Aufgabenstellung gibt einen literarischen Text zwar nicht her... aber er passt hier einfach viel besser als so eine schnöde Zusammenfassung. Das muss die doch einsehen!'

…du Spiele wie dieses hier spielst.

…du auf dem Weg zur Schule einen schwarzen Hund siehst, der dem deines Charas erstaunlich ähnlich sieht, und kurz davor bist, seinen Namen quer durch die Walachei zu schreien.
Quid vir est vir, qui mundum non corrigit?
Benutzeravatar
Betty
 
Beiträge: 35
Registriert: 06.11.2014, 21:07
Wohnort: Hameln

Re: Du bist zu SEHR Schriftsteller, wenn du...

Beitragvon Telandril » 20.07.2015, 20:27

Du bist zu sehr Schriftsteller, wenn du mehr schreibst als sprichst.
Telandril
 
Beiträge: 17
Registriert: 20.07.2015, 19:38
Wohnort: NRW

Re: Du bist zu SEHR Schriftsteller, wenn du...

Beitragvon Dingelchen » 21.07.2015, 11:43

... du beginnst, Personen, denen du übern Weg läufst, mit deinen Charakteren zu vergleichen ^^
... fremde Leute beobachtest und überlegst, welche Rolle sie in deinem Roman einnehmen würden
... dich von den Passanten komisch angeguckt fühlst, weil du mit jemandem gerade über ne Mordszene diskutierst oder seltsames Zeug in dein Diktiergerät sprichst :oops:
"Im Mondlicht drehten sich die Paare. Die Feigheit mit der Tugend, die Lüge mit der Gerechtigkeit, die Erbärmlichkeit mit der Kraft, die Tücke mit dem Mut.
Nur die Vernunft tanzte nicht mit."

(Horváth - Jugend ohne Gott)
Benutzeravatar
Dingelchen
 
Beiträge: 1101
Registriert: 30.12.2012, 13:46

Re: Du bist zu SEHR Schriftsteller, wenn du...

Beitragvon Sanjar » 31.07.2015, 17:19

Du bist zu sehr Schriftsteller, wenn dir die Tränen kommen, weil jemand dir sagt, dass du die Welt aus deinen Geschichten in seinem Kopf lebendig werden lässt.
Es ist idiotisch, sieben oder acht Monate an einem Roman zu schreiben, wenn man in jedem Buchladen für zwei Dollar einen kaufen kann.
- Mark Twain
Sanjar
 
Beiträge: 432
Registriert: 11.12.2010, 22:16
Wohnort: Ruhrpott

Re: Du bist zu SEHR Schriftsteller, wenn du...

Beitragvon Dingelchen » 09.08.2015, 18:22

... du mit Unbekannten telefonierst und dir überlegst, ob diese oder jene Stimme der deines Protas am nächsten käme ... :XD:
"Im Mondlicht drehten sich die Paare. Die Feigheit mit der Tugend, die Lüge mit der Gerechtigkeit, die Erbärmlichkeit mit der Kraft, die Tücke mit dem Mut.
Nur die Vernunft tanzte nicht mit."

(Horváth - Jugend ohne Gott)
Benutzeravatar
Dingelchen
 
Beiträge: 1101
Registriert: 30.12.2012, 13:46

Vorherige

Zurück zu Spielwiese

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste