Erkenntnis des Tages II

Small Talk, Spaß, Fragen, hier könnt ihr plaudern, quasseln und tratschen über was ihr wollt

Re: Erkenntnis des Tages II

Beitragvon Dingelchen » 24.08.2015, 10:52

orangelunar hat geschrieben:Hartnäckigkeit - und auch etwas Lästigsein - zahlt sich manchmal aus.

Stimmt.


Scheinbar hab ich Sensibelchen, ohne es zu merken, meine Selbstzensur beim Schreiben über Bord geworfen.
Ich: "Und, wie fandest du die vorherige Szene? Zu hardcore (Ironie)?
Testleser: "Na ja, du schreibst solche Szenen schon immer sehr ... explizit und hängst dich da voll rein. -- Ja, es war hardcore."
:shock: :mrgreen:
"Im Mondlicht drehten sich die Paare. Die Feigheit mit der Tugend, die Lüge mit der Gerechtigkeit, die Erbärmlichkeit mit der Kraft, die Tücke mit dem Mut.
Nur die Vernunft tanzte nicht mit."

(Horváth - Jugend ohne Gott)
Benutzeravatar
Dingelchen
 
Beiträge: 1101
Registriert: 30.12.2012, 13:46

Re: Erkenntnis des Tages II

Beitragvon IPatricia » 24.08.2015, 12:40

Wenn du eine Schreibblockade hast, lass' am besten mal die Blockaden in deinem Rücken lösen, dann verschwindet die andere in deinem Kopf auch gleich mit. Ein Hoch auf die Physiotherapie! :D
IPatricia
 
Beiträge: 240
Registriert: 16.03.2015, 14:15

Re: Erkenntnis des Tages II

Beitragvon Samira-Jessica » 27.08.2015, 19:02

Dinge, die man verdrängt, von sich wegschiebt, kommen so lange immer wieder, bis man sich ihnen annimmt und sie ändert ...
Schöne Grüße Samira-Jessica
Die Bauchschreibwerkstatt - Jetzt in neuem Design!
Benutzeravatar
Samira-Jessica
 
Beiträge: 435
Registriert: 10.01.2012, 18:09
Wohnort: Rosenheim, Bayern
Blog: Blog ansehen (22)

Re: Erkenntnis des Tages II

Beitragvon Jacky » 03.09.2015, 13:10

Man sollte sich keine Horrorgeschichten über Maisfelder ausdenken, wenn es gerade stockfinster ist, und man vor einem steht ...
Benutzeravatar
Jacky
 
Beiträge: 9353
Registriert: 28.02.2007, 13:20
Wohnort: jacky@schreibwerkstatt.de (PNs deaktiviert - noch einen Posteingang schaffe ich nicht ^^;)
Blog: Blog ansehen (50)

Re: Erkenntnis des Tages II

Beitragvon TallyLC » 12.09.2015, 16:16

Man sollte sich keine Horrorgeschichten über Maisfelder ausdenken, wenn es gerade stockfinster ist, und man vor einem steht ...


Ist in der Tat nicht so schlau, ja xD
Man erkennt den Autor aus der Schrift vielleicht deutlicher als aus dem Leben. -Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
TallyLC
 
Beiträge: 368
Registriert: 19.02.2015, 21:21
Wohnort: NRW
Blog: Blog ansehen (16)

Re: Erkenntnis des Tages II

Beitragvon champ caleb carp » 12.09.2015, 22:41

Menschen sind kompliziert, ich verstehe Menschen nicht, und langsam hab ich auch keine Lust mehr, es zu versuchen.

Wahrscheinlich sollte ich einfach eine Herde Katzen ins Haus holen und durch damit sein. :?
Ich lebe in meiner eigenen Welt. Aber das ist in Ordnung, man kennt mich dort.


Das Stundenglas ist abgelaufen, die Sense geschwungen... Farewell, Sir Terry.
champ caleb carp
 
Beiträge: 149
Registriert: 19.11.2009, 19:38

Re: Erkenntnis des Tages II

Beitragvon TallyLC » 13.09.2015, 09:32

Menschen sind kompliziert, ich verstehe Menschen nicht, und langsam hab ich auch keine Lust mehr, es zu versuchen.


Dem kann ich nur zustimmen.
Man erkennt den Autor aus der Schrift vielleicht deutlicher als aus dem Leben. -Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
TallyLC
 
Beiträge: 368
Registriert: 19.02.2015, 21:21
Wohnort: NRW
Blog: Blog ansehen (16)

Re: Erkenntnis des Tages II

Beitragvon ValKord » 15.10.2015, 09:15

Es ist schwer liebe Menschen zu unterstützen, wenn es der Vater des Menschen ist der im Sterbein liegt.
ValKord
 
Beiträge: 33
Registriert: 10.10.2015, 13:40

Vorherige

Zurück zu Schreibwerkstatt-Café

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste