Fingerübung: Sechswortgeschichten

Hier findest du haufenweise Übungsaufgaben, um immer frisch und in Schreibform zu bleiben.
Forumsregeln
Hier keine Übungen/Werke posten, nur in den Werkebereich linken!

FÜs darf jeder gerne selbst erstellen. Regeln gibt es eigentlich keine.
Vorschläge für DÜs können an den aktuellen DÜ-Ansprechpartner Lykos geschickt werden.

Fingerübung: Sechswortgeschichten

Beitragvon freakingmuse » 18.08.2008, 18:30

Hemingway wurde einmal herausgefordert, eine Geschichte mit nur sechs Wörtern zu schreiben.
Seine Antwort: For sale: baby shoes, never worn.

Es heißt er habe gesagt, dass dies seine größte literarische Leistung gewesen sei. Diese Behauptung lassen wir mal einfach so dahingestellt ;)

Dafür denken wir uns: Was Hemingway kann, können wir schon lange. Ein bisschen Größenwahnsinn muss manchmal sein.
Also los, haut in die Tasten- zumindest 6 Worte lang :)
Zuletzt geändert von freakingmuse am 06.09.2008, 14:20, insgesamt 1-mal geändert.
If the doctor told me I had six minutes to live, I'd type a little faster. -Isaac Asimov
Benutzeravatar
freakingmuse
 
Beiträge: 2381
Registriert: 01.05.2008, 19:45
Wohnort: Berlin
Blog: Blog ansehen (11)

Beitragvon Bubblefish » 18.08.2008, 18:42

Whoa, ich verstehe ihn. 6 Worte?

Ziele, Plaene, Alles - erforen im Winter...

Das waren nun immerhin um die 2 Minuten pro wort :lol:

MfG,
Bubble
Bubblefish
 
Beiträge: 50
Registriert: 03.04.2008, 01:58

Beitragvon kostuek » 18.08.2008, 23:17

Anfangs das Wort. Und zum Schluss?

:P
kostuek
 
Beiträge: 28
Registriert: 07.08.2008, 23:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitragvon Mary(w.l.l.) » 23.08.2008, 17:39

Der Gärtner war es diesmal nicht! :lol:
Wer aufgibt, stirbt bis er tot ist.
Mary(w.l.l.)
 
Beiträge: 41
Registriert: 07.01.2008, 19:41

Beitragvon schreiberling » 23.08.2008, 17:49

Freunde fürs Leben, leider tödlich verunglückt.....
schreiberling
 
Beiträge: 949
Registriert: 19.11.2007, 16:59

Beitragvon freakingmuse » 23.08.2008, 20:29

Mary(w.l.l.) hat geschrieben:Der Gärtner war es diesmal nicht! :lol:


*lol* das find ich ganz großartig ^^

Schön, dass das Thema so gut ankommt bei euch =D
Los, mehr! ;)
If the doctor told me I had six minutes to live, I'd type a little faster. -Isaac Asimov
Benutzeravatar
freakingmuse
 
Beiträge: 2381
Registriert: 01.05.2008, 19:45
Wohnort: Berlin
Blog: Blog ansehen (11)

Beitragvon sb » 23.08.2008, 22:24

Ein Kreuz am Straßenrand. Mist - Halteverbot.
sb
 
Beiträge: 183
Registriert: 02.08.2008, 10:30
Blog: Blog ansehen (5)

Beitragvon Feuergold » 23.08.2008, 23:56

Gestern schien die Sonne - heute nicht ....
Nur, wer das ganze Spektrum seiner Sprache kennt, kann in dieser Sprache Gedichte schreiben; das aber heißt, daß ich die volle Bedeutung von Worten wie "heilignüchtern" einerseits und "Massenvergasung" andererseits kennen muß. Frank Geerk
Feuergold
 
Beiträge: 69
Registriert: 30.04.2008, 00:58

Beitragvon Harald » 25.08.2008, 20:31

Asbach Uralt, geht aber mit sechs Worten:

"Auto von rechts?" -" Nee -- nur`n Laster!"
Beim Schreiben sind dein hohes Ziel, Reime, Verse und Gedichte.
Wenn das nicht hinhaut, bleib im Spiel, schreib einfach ne Geschichte
Harald
Inaktiv
 
Beiträge: 868
Registriert: 02.02.2008, 14:47
Wohnort: Osthessen

Beitragvon Harald » 25.08.2008, 20:36

"Kuckuck Zwölfmonatskind - ach, hallo Herr Nachbar!"
Beim Schreiben sind dein hohes Ziel, Reime, Verse und Gedichte.
Wenn das nicht hinhaut, bleib im Spiel, schreib einfach ne Geschichte
Harald
Inaktiv
 
Beiträge: 868
Registriert: 02.02.2008, 14:47
Wohnort: Osthessen

Beitragvon Byte » 29.08.2008, 17:27

Beschmutzt, getreten und geschlagen. Mein Teppich.
Der beste Datenschutz ist das nicht-speichern von Daten
Byte
 
Beiträge: 152
Registriert: 04.02.2008, 12:21
Wohnort: München

Beitragvon Feuergold » 29.08.2008, 23:12

Gestern erst gekauft - heute schon kaputt ....
Nur, wer das ganze Spektrum seiner Sprache kennt, kann in dieser Sprache Gedichte schreiben; das aber heißt, daß ich die volle Bedeutung von Worten wie "heilignüchtern" einerseits und "Massenvergasung" andererseits kennen muß. Frank Geerk
Feuergold
 
Beiträge: 69
Registriert: 30.04.2008, 00:58

Beitragvon Baer » 02.09.2008, 09:09

Zuerst muss ich mal ein bißchen meckern: Die Aufgabenstellung sollte doch ganz bestimmt sein, eine Geschichte mit sechs Wörtern zu erzählen, nicht mit sechs Worten, oder? In diesem Forum darf man ja vielleicht auf diesen feinen Unterschied hinweisen...

Okay, nun zu meinen Beiträgen zu dem Thema:


Dieser Zug sollte jetzt eigentlich bremsen.

Sie stahl Geld und sich davon.

Er raubte ihr Verstand und Unschuld.

Sie war blauäugig...ihr Baby auch.

Die Zigarrettenasche vermischte sich mit seiner.

Ihr brachen Herz, Stimme und Augen.
Ich schreib‘ bei Tag und auch bei Nacht
Weil mich das Schreiben glücklich macht
Benutzeravatar
Baer
 
Beiträge: 159
Registriert: 12.09.2007, 23:28
Wohnort: Berlin

Beitragvon Hachi » 06.09.2008, 13:16

Baer hat geschrieben:Zuerst muss ich mal ein bißchen meckern: Die Aufgabenstellung sollte doch ganz bestimmt sein, eine Geschichte mit sechs Wörtern zu erzählen, nicht mit sechs Worten, oder? In diesem Forum darf man ja vielleicht auf diesen feinen Unterschied hinweisen...


Entschuldige, wenn ich grad etwas begriffsstutzig bin :oops:
Aber wo ist denn da der Unterschied?
Benutzeravatar
Hachi
 
Beiträge: 137
Registriert: 07.05.2008, 20:53
Wohnort: Kiel

Beitragvon freakingmuse » 06.09.2008, 14:20

Baer hat geschrieben:Zuerst muss ich mal ein bißchen meckern: Die Aufgabenstellung sollte doch ganz bestimmt sein, eine Geschichte mit sechs Wörtern zu erzählen, nicht mit sechs Worten, oder? In diesem Forum darf man ja vielleicht auf diesen feinen Unterschied hinweisen...


Ich bin mit dem schulischen Leitsatz erzogen worden, dass "Worte" verwendet wird, wenn man schreibt, "Wörter" hingegen wenn man spricht.

Dein Kommentar brachte mich zum Nachforschen und ich fand Folgendes:
Um es auf eine Formel zu bringen: Wörter bestehen aus Buchstaben, Worte bestehen aus Gedanken.

{gefunden auf http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfis ... 45,00.html }
Es wurde korrigiert.
If the doctor told me I had six minutes to live, I'd type a little faster. -Isaac Asimov
Benutzeravatar
freakingmuse
 
Beiträge: 2381
Registriert: 01.05.2008, 19:45
Wohnort: Berlin
Blog: Blog ansehen (11)

Nächste

Zurück zu Fingerübungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste