[Beitrag] Funktionen: Tab

Häufig gestellte Fragen
Informationen und Funktionen

[Beitrag] Funktionen: Tab

Beitragvon KleineLady1981 » 13.05.2015, 15:10

Damit du siehst, wie die nackten Funktionen aussehen, habe ich sie in das "Code"-Fenster gesetzt. Als User braucht man die "Code"-Funktion eigentlich nicht. Darunter siehst du dann, wie es fertig ausschaut.

Tab

Die Tab-Funktion ist dazu da, um Text einzurücken und ganz einfach zu benutzen. Wenn du dir unten anschaust, wie es fertig aussieht, dann siehst du, dass immer nur die erste Zeile ein Stück eingerückt ist. Wenn ein automatischer Seitenumbruch erfolgt, fängt die Zeile wieder ganz vorne an. Du musst also alles, was du einrücken willst, entsprechend formatieren:

Code: Alles auswählen
[tab]Ein Mann will die Katze seiner Frau heimlich loswerden und beschließt, sie auszusetzen. Er nimmt sie mit ins Auto, fährt 20 Häuser weit, setzt die Katze aus und fährt heim.[/tab]

[tab]Zehn Minuten später ist die Katze auch wieder da. [/tab]

[tab]“Na gut”, denkt sich der Mann, “war vielleicht ein wenig zu kurz die Strecke”. [/tab]

[tab]Er setzt sich wieder mit der Katze ins Auto, fährt 5 Kilometer weit und setzt sie aus. Zwanzig Minuten später ist die Katze wieder zu Hause. [/tab]

[tab]“Jetzt reichts!”, denkt sich der Mann, nimmt die Katze mit ins Auto und fährt 20 Kilometer, dann durch den Wald, über eine Brücke, rechts, links und setzt die Katze dann schließlich mitten im Wald auf einer Lichtung aus. Eine halbe Stunde später ruft der Mann zu Hause an. [/tab]

[tab]“Ist die Katze da?”, fragt er seine Frau. [/tab]

[tab]“Ja, warum?” [/tab]

[tab]“Hol sie mal ans Telefon, ich hab’ mich verfahren.”[/tab]


     Ein Mann will die Katze seiner Frau heimlich loswerden und beschließt, sie auszusetzen. Er nimmt sie mit ins Auto, fährt 20 Häuser weit, setzt die Katze aus und fährt heim.

     Zehn Minuten später ist die Katze auch wieder da.

     “Na gut”, denkt sich der Mann, “war vielleicht ein wenig zu kurz die Strecke”.

     Er setzt sich wieder mit der Katze ins Auto, fährt 5 Kilometer weit und setzt sie aus. Zwanzig Minuten später ist die Katze wieder zu Hause.

     “Jetzt reichts!”, denkt sich der Mann, nimmt die Katze mit ins Auto und fährt 20 Kilometer, dann durch den Wald, über eine Brücke, rechts, links und setzt die Katze dann schließlich mitten im Wald auf einer Lichtung aus. Eine halbe Stunde später ruft der Mann zu Hause an.

     “Ist die Katze da?”, fragt er seine Frau.

     “Ja, warum?”

     “Hol sie mal ans Telefon, ich hab’ mich verfahren.”
"You only cry for help if you believe there’s help to cry for." - Wentworth Miller
Was du als Autor von Film und Fernsehen lernen kannst
Benutzeravatar
KleineLady1981
NaNoWriMo 2015
NaNoWriMo 2015
 
Beiträge: 2121
Registriert: 11.05.2011, 13:08

Zurück zu FAQ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste