Kollaboration: Geschichte in der Geschichte

Ich suche... ich biete...
Hier kannst du nach Projektpartnern suchen, Stellenangebote ausschreiben, Mitstreiter für Anthologien suchen etc. ...

Kollaboration: Geschichte in der Geschichte

Beitragvon Legend » 04.11.2015, 14:52

Hallo ihr Liebsten!
Da ich meine heutige Wortzahl schon erreicht habe, lasse ich mich hier gleich mal von der nächsten Idee für ein Buch ablenken...
Und dabei brauche ich DEINE Hilfe!

Die grobe Idee ist Folgende: Während der Protagonist meiner neuen Geschichte eine lange Zeit im Koma liegt, findet er sich handlungsfähig in einer anderen Umgebung wieder.
Diese Umgebung könnte verschiedenes sein:
1. eine Welt aus Liedtexten seiner fiktiven Lieblingsband
2. eine Welt aus düsteren Gedichten, die er zuvor gelesen hat
3. eine Welt aus einer (düsteren Fantasy-)Kurzgeschichte, die er zuvor gelesen hat
4. eine Welt aus einem (düsteren) Märchen
5. eine Welt aus einem Kinderbuch

Dazu SUCHE ich jetzt DEINE Texte. Wenn du mitmachen möchtest, stellst du mir Ausschnitte aus deinem Werk zur Verfügung, mit denen ich arbeiten kann. Du kannst so viel und so wenig wie du magst zur Verfügung stellen. Ich werde um diese Ausschnitte herum meine Geschichte weiterspinnen. Wie viel sie letzten Endes zum Buch beitragen werden, können wir im Einzelfall privat absprechen.

Damit ihr euch darunter was vorstellen könnt, hier ein kleines Beispiel aus einem tatsächlich existierenden Liedtext (Carach Angren - Two Flies Flew Into A Black Sugar Cob Web):

Ha-ha!
A man dressed up as a Clown
Singing Songs on the swing

Automatisch kam Heinrich diese Textzeile aus seinem Lieblingslied in den Sinn, als er mit weit aufgerissenen Augen auf die quietschende Schaukel starrte. Das war doch ein schlechter Witz, oder?


In diesem Stil würde ich die Geschichte gestalten. Und dazu fehlen mir nun eben die Texte und Ausschnitte aus kurzen, eigenen Werken von jemand anderem.

Ich habe derzeit keine Aussicht auf Veröffentlichung, das heißt, das Werk ist eher für unsere Schubladen bestimmt - sollte irgendwann eine Chance bestehen, werde ich dich in jedem Fall nochmal fragen, ob das okay wäre. Schließlich hast du mindestens die Hälfte aller Rechte und deswegen uneingeschränktes Mitspracherecht. Aber das alles können wir auch noch privat besprechen.

Wenn du Fragen hast, kannst du sie hier im Thread stellen!
Ansonsten kannst du mir auch gern bei Interessere ein PN schreiben :dasheye:
Ich würde mich sehr freuen!
Legend
NaNoWriMo 2015
NaNoWriMo 2015
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.11.2015, 11:01

Zurück zu Gesuche und Angebote

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste