Kursiv oder andere Schriftart oder ... ?

Tipps, Ratschläge und Hilfen zum Schreiben. Wie machst du das? Hilfe bei Blockaden, Hemmungen und Anfangsschwierigkeiten

Re: Kursiv oder andere Schriftart oder ... ?

Beitragvon Blackspot » 24.10.2015, 17:07

8) Dann wird es euch vermutlich umhauen, wenn ich euch sage, dass im Bücherschrank meiner Mutter ein etwa 500 Seiten starkes Buch steht, dass aus einem einzigen Satz besteht.
ALLES kann vorausgesetzt werden, ALLES ist annehmbar
Benutzeravatar
Blackspot
 
Beiträge: 117
Registriert: 30.09.2015, 15:15
Wohnort: Was tust du, wenn du ihn weißt?

Re: Kursiv oder andere Schriftart oder ... ?

Beitragvon Ankh » 24.10.2015, 17:14

Literarische Experimente sind ganz nett, wenn sie ein Experiment bleiben. Aber Andersartigkeit als Selbstzweck funktioniert genau einmal, danach sind solche Dinge wie unendlich lange Sätze und fehlende Satzzeichen nur noch lästig.
Benutzeravatar
Ankh
 
Beiträge: 461
Registriert: 05.07.2015, 12:27

Re: Kursiv oder andere Schriftart oder ... ?

Beitragvon Milch » 24.10.2015, 23:03

Blackspot hat geschrieben:8) Dann wird es euch vermutlich umhauen, wenn ich euch sage, dass im Bücherschrank meiner Mutter ein etwa 500 Seiten starkes Buch steht, dass aus einem einzigen Satz besteht.


Ja, so etwas gibt.
Es darf auch gern Experimente sein, aber diese Anführungszeichenlosigkeit ist ja kein wirkliches Experiment mehr, weil es viele Autoren machen. Ich sehe darin meist keine Bereicherung oder Ausdruck, sondern nur eine Zumutung beim Lesen.
Milch
 
Beiträge: 716
Registriert: 29.03.2014, 18:25

Re: Kursiv oder andere Schriftart oder ... ?

Beitragvon Badabumm » 25.10.2015, 14:47

Blackspot hat geschrieben:8) Dann wird es euch vermutlich umhauen, wenn ich euch sage, dass im Bücherschrank meiner Mutter ein etwa 500 Seiten starkes Buch steht, dass aus einem einzigen Satz besteht.

Den Titel und Autor hätte ich gerne mal erfahren.... :ugeek:
.
"Und sowieso wird man Dichter nur durch das Mädchen, das man nicht bekommt."
(Søren Kierkegaard)
Benutzeravatar
Badabumm
 
Beiträge: 1073
Registriert: 06.04.2011, 00:53
Wohnort: oben
Blog: Blog ansehen (13)

Vorherige

Zurück zu Kreatives Schreiben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste