Lesungen von Mitgliedern

Small Talk, Spaß, Fragen, hier könnt ihr plaudern, quasseln und tratschen über was ihr wollt

Lesungen von Mitgliedern

Beitragvon freakingmuse » 27.03.2011, 13:35

Neben dem Erfolg!- Veröffentlichungen von SWS-Mitgliedern Thread, darf natürlich auch einer speziell für Lesungen nicht fehlen, denn auch nach der Veröffentlichung gibt es ja für einen Autoren noch genug zu tun. Ein Buch bewirbt sich schließlich selten von alleine.

Hier dürft ihr gerne eure bevorstehenden Autorenlesungen bewerben oder auch Videos, die während eurer Lesungen enstanden sind, verlinken.
Bitte verwendet für Lesungswerbung folgenden Code:

Code: Alles auswählen
    [b]Autor:[/b]
    [b]Titel:[/b]
    [b]Verlag:[/b]
    [b]Inhalt:[/b]
    [b]Website:[/b]
    [b]Lesungstermine:[/b]


Wichtig: Bitte bewerbt hier nur (einmalig) eure eigenen Lesungen oder im Falle eines Verlages, die eurer Autoren. So sehr ich mich auch freuen würde, wenn hier die neuste Lesung von Stephen King beworben werden würde, ich bezweifle sehr stark, dass er SWS-Mitglied ist ;)

LG freakingmuse
If the doctor told me I had six minutes to live, I'd type a little faster. -Isaac Asimov
Benutzeravatar
freakingmuse
 
Beiträge: 2381
Registriert: 01.05.2008, 19:45
Wohnort: Berlin
Blog: Blog ansehen (11)

Re: Lesungen von Mitgliedern

Beitragvon treogen » 24.05.2011, 09:31

Ich hab es mal ein wenig für mich modifiziert. Da ich ja als Verleger oft die Geschichten meiner Autoren vortrage, wenn diese nicht auf den Veranstaltungen sein können, passt das mit Autor nicht wirklich.
Da ich oftmals auch eine Programmvorstellung mache, werde ich nicht den Titel und Inhalt der gelesenen Bücher, sondern den Veranstaltungstitel und Infos zur Veranstaltung nennen.


Vortragende : Mara Laue / Torsten Low
Titel: Vampire, Wasserspeier, Kannibalen
Verlag: Verlag Torsten Low
Inhalt: Die Vermischung von Krimi und dem Okkulten – das ist es, was die Klever Autorin Mara Laue reizt. Und so ist ihr Roman „Das Gesetz der Vampire“ eine ebensolche Mischung, ein Krimi mit okkulten Elementen.
Doch wer bei Vampiren glaubt, hier kommt der nächste Aufguss einer Teenie-Romanze, der irrt. Statt dessen hat die Autorin Mara Laue einen beeindruckenden Spannungs- und Entwicklungsroman für Erwachsene geschaffen, in dem es unter anderem um die Auswirkungen von Rache und die Fragen von Sühne und Vergebung geht.
Auch wenn der Name der Autorin vielen bisher nicht bekannt ist - gelesen haben ihre Geschichten bereits Tausende. Seit Jahren schreibt sie unter verschiedenen Pseudonymen an Erfolgsserien wie „Sternenfaust“, „Schattenreich“, „Rex Corda“ und „Western Legenden“ mit.

Seit 2005 betreibt der Meitinger Autor und Verleger Torsten Low seinen Verlag und hat sich dabei der Phantastik in allen Spielarten verschrieben. Ob steinerne Wasserspeier oder verschollene Schwerter, ob cthuloide Metamorphosen oder der sagenumwobene Weltenbaum, Vampire oder die kannibalistischen Anbeter der Spirale – all das und noch vieles mehr findet sich in den Büchern des Verlages.
Der Verleger liest in Vertretung für seine Autoren aus verschiedenen Anthologien und Romanen, serviert den Zuhörern Schokolade und schockiert sie mit dem Geheul einer Kettensäge.
Website: http://www.meyers-buchhandlung.de/
Lesungstermine: 28. Mai 2011 Meyers Buchhandlung am Rathaus, Hagsche Str. 21, 47533 Kleve 18 – 20 Uhr


Vortragender : Torsten Low
Titel: Literatur für die Jugend
Verlag: Verlag Torsten Low / Edition DAB
Inhalt:
Der Verleger Torsten Low liest in Vertretung für die Autoren der Autorenvereinigung "Das andere Buch" aus verschiedenen Anthologien und Romanen für die Schüler der Klasse 6. und 7. der deutschsprachigen Förde-Schule Gravenstein in Gråsten.
Website: http://www.verlag-torsten-low.de/
Lesungstermine: 1.Juni 2011, 10 Uhr, Förde-Schule Gravenstein, Bomhusvej 4, DK- 6300 Gråsten


Vortragende : Tabea Petersen / Torsten Low
Titel: Düster bis heiter in die Ferien
Verlag: Verlag Torsten Low / Edition DAB
Inhalt:
Für die Gäste von Nordland Ferienhaus Gråsten stellt Tabea Petersen ihren Dänemark-Roman "Schmugglersommer" und ihre Kurzgeschichten aus "Die andere Geschichte" und "Geisterhafte Grotesken" vor.
Der Verleger Torsten Low liest in Vertretung für seine Autoren aus verschiedenen Anthologien und Romanen.
Website: http://www.verlag-torsten-low.de/
Lesungstermine: 1.Juni 2011, 19:30 Uhr, Teglværksvej 3, DK- 6300 Gråsten


Vortragende : Stephanie März / Torsten Low
Titel: Phantastischer Norden
Verlag: Verlag Torsten Low
Inhalt:
Auf dem NordCon 2011 in Hamburg wird die Autorin Stephanie März "Gefangen in der Ewigkeit", den ersten Teil ihrer Vampir-Trilogie "Blutiger Kuss" vorstellen.
Der Verleger Torsten Low liest in Vertretung für seine Autoren aus verschiedenen Anthologien und Romanen.
Unter anderem wird das Geheimnis der Schokolade des Herrn Bost gelüftet und Kevin wird seiner Bestimmung zugeführt.
Website: http://www.nordcon-hamburg.de/
Lesungstermine: 5.Juni 2011, 15:00 Uhr, NordCon 2011, Schule beim Pachthof in Hamburg-Horn


Vortragender : Torsten Low
Titel: Schokolade und Kettensäge
Verlag: Verlag Torsten Low
Inhalt:
Autoren: Cecille Ravencraft, Jan-Christoph Prüfer, Torsten Low.
Texte: vorgetragen von Torsten Low.
Düster, gruselig oder manchmal auch nachdenklich sind die Stücke, die der Verleger und Autor Torsten Low präsentiert.
Unter anderem wird das Geheimnis der Schokolade des Herrn Bost gelüftet, Kevin wird seiner Bestimmung zugeführt und zwei Männer kehren unter besonderen Umständen nach Hause zurück.
Anschliessend besteht die Möglichkeit für Autogramme und Fragen an den Verleger/ Autoren T. Low
Website: http://www.absintherie-la-petite.de/
Lesungstermine: 11.Juni 2011, 18:30 Uhr, Absintherie La Petite, Münzgasse 3, Leipzig


Autor : Mara Laue
Titel: Das Gesetz der Vampire
Verlag: Verlag Torsten Low
Inhalt:
Nachdem der Jäger Ashton Ryder den vampirischen Mörder seiner Frau getötet hat, verwandelt ihn dessen Geliebte aus Rache ebenfalls in einen Vampir. Voller Hass macht er erbarmungslos Jagd auf seine neuen Artgenossen, bis er von den »Wächtern«, der Polizei der Vampire, gestoppt wird. Sie zwingen Ashton, sich in die Gemeinschaft der Vampire einzugliedern und ihre strengen Gesetze zu befolgen.
Als er einem Komplott auf die Spur kommt, das einige Vampire mit Hilfe von Dämonen schmieden, um die Wächter auszulöschen, muss er sich entscheiden, wohin er eigentlich gehört – oder versuchen, das mysteriöse Heilmittel zu finden, welches den vampirischen Keim in ihm vernichten könnte. Doch das befindet sich im Besitz einer Dämonin ...
Website: http://www.literaturfest-meissen.de
Lesungstermine: 11.Juni 2011, 17:30 Uhr, Literaturfest Meißen, Burgterrasse


Vortragender : Torsten Low
Titel: Literaturfest Meißen
Verlag: Verlag Torsten Low
Inhalt:
Ob steinerne Wasserspeier oder verschollene Schwerter, ob cthuloide Metamorphosen, der sagenumwobene Weltenbaum oder die kannibalistischen Anbeter der Spirale - Phantastik in allen Spielarten ist Programm im Verlag Torsten Low. Der Verleger stellt die verschiedenen Anthologien und Romanen des Verlages vor und liest daraus.
Unter anderem wird das Geheimnis der Schokolade des Herrn Bost gelüftet, Kevin wird seiner Bestimmung zugeführt und der mieseste Job der Welt vorgestellt.
Website: http://www.literaturfest-meissen.de
Lesungstermine: 11.Juni 2011, 17:30 Uhr, Literaturfest Meißen, Burgterrasse
Einmalig in der Phantastik-Szene - Der Verlag wurde 7 Mal in Folge für den Deutschen Phantastik Preis nominiert.
1. Platz: 2015 / 2011
2. Platz: 2014 / 2012 / 2010
4. Platz: 2013 / 2009

Phantastik vom Feinsten
Benutzeravatar
treogen
 
Beiträge: 1194
Registriert: 26.05.2010, 09:17
Wohnort: Erlingen
Blog: Blog ansehen (5)

Re: Lesungen von Mitgliedern

Beitragvon treogen » 04.07.2011, 13:17

Mein Programm ist im Moment relativ ähnlich, deswegen stelle ich es hier voran.

Ob steinerne Wasserspeier oder verschollene Schwerter, ob cthuloide Metamorphosen, der sagenumwobene Weltenbaum oder die kannibalistischen Anbeter der Spirale - Phantastik in allen Spielarten ist Programm im Verlag Torsten Low. Der Verleger stellt die verschiedenen Anthologien und Romanen des Verlages vor und liest daraus.
Unter anderem wird das Geheimnis der Schokolade des Herrn Bost gelüftet, Kevin wird seiner Bestimmung zugeführt und der mieseste Job der Welt vorgestellt.

Vortragender : Torsten Low
Titel: Fantasy Wochenende im Literaturhotel Franzosenhohl in Iserlohn
Verlag: Verlag Torsten Low
Inhalt:
Es lesen: Markus Heitz, Christoph Hardebusch, Oliver Graute (Feder & Schwert), Torsten Low (Sonntag, 14 Uhr), u.a.
Weitere Highlights: Schreib-Workshop mit Andreas Busch, Gesprächsrunde mit Natalja Schmidt der Literaturagentur Schmidt und Abrahams.
Website: http://www.literaturhotel-franzosenhohl.de/hotel/arrangements/literatur-arrangements/72-arrangement-fantasy-literatur-event-2011.html
Lesungstermine: 08.Juli 2011 - 10.Juli 2011, Literaturhotel Franzosenhohl in Iserlohn


Vortragender : Torsten Low
Titel: FeenCon
Verlag: Verlag Torsten Low
Inhalt: s.o.
Website: http://www.feencon.de/feencon/seiten/feencon_index.php
Lesungstermine: 30.Juli 2011 - 31.Juli 2011, Samstag 19 Uhr / Sonntag 12 Uhr, FeenCon Bad Godesberg


Vortragender : Silke Alagöz / Torsten Low
Titel: Lesung in der Galerie Zeitlos
Verlag: Verlag Torsten Low
Inhalt: In Idar-Oberstein in der Galerie Zeitlos wird ein interessantes Lesungsevent von Silke Alagöz (Verlag Samhain & Beltane) und Torsten Low (Verlag Torsten Low) stattfinden, bei der auch die Autorenvereinigung Das andere Buch vorgestellt werden.
Das genaue Programm steht noch nicht fest.
Website: http://www.das-andere-buch.com
Lesungstermine: 27.August 2011, 17-20 Uhr, Galerie Zeitlos in Idar-Oberstein


Vortragender : Torsten Low
Titel: Elf Fantasy Fair
Verlag: Verlag Torsten Low
Inhalt: Lesungen und Stand sind angefragt, aber noch nicht bestätigt.
Website: http://www.elffantasyfair.com
Lesungstermine: 17.September 2011 - 18.September 2011, Elf Fantasy Fair, Arcen (NL)


Vortragender : Torsten Low
Titel: BuCon
Verlag: Verlag Torsten Low
Inhalt: Lesungen und Stand sind angefragt, aber noch nicht bestätigt.
Website: http://www.buchmessecon.info/
Lesungstermine: 15.Oktober 2011, BuCon Dreieich (bei Frankfurt)


Vortragender : Torsten Low
Titel: Muc-Com
Verlag: Verlag Torsten Low
Inhalt: s.o.
Website: http://www.muc-con.de/
Lesungstermine: 06.November 2011, Oberanger-Theater München
Einmalig in der Phantastik-Szene - Der Verlag wurde 7 Mal in Folge für den Deutschen Phantastik Preis nominiert.
1. Platz: 2015 / 2011
2. Platz: 2014 / 2012 / 2010
4. Platz: 2013 / 2009

Phantastik vom Feinsten
Benutzeravatar
treogen
 
Beiträge: 1194
Registriert: 26.05.2010, 09:17
Wohnort: Erlingen
Blog: Blog ansehen (5)

Re: Lesungen von Mitgliedern

Beitragvon Henningway » 22.09.2011, 15:39

Nein, ich mache keine Lesung, hätte aber gerne von treogen gewußt, ob es zu dem Termin in München am 6.11. schon ein paar mehr Details gibt. Zum Beispiel wann gehts los, was wird gelesen, etc. pp.?

Gruß
Henningway
Der Leser ist dein Freund. Mach's ihm nicht so schwer das auch zu bleiben. (Frei nach Fritz R. Glunk)
Der Blog vom Leben unterwegs
Benutzeravatar
Henningway
 
Beiträge: 1055
Registriert: 13.01.2011, 15:36
Wohnort: Wohnmobil
Blog: Blog ansehen (30)

Re: Lesungen von Mitgliedern

Beitragvon Desperado » 22.09.2011, 16:12

Ich lese am 16.Oktober in München auf der Rosa Couch aus meinem aktuellen homoerotischen Roman.

Autor: S. A. Urban
Titel: Engelsgesang
Verlag: Himmelstürmer Verlag

Inhalt:
Ángel van Campen flüchtet vor seinem egozentrischen und gewalttätigen Vater in die Stadt München. Dort lernt er Wolfgang kennen, der mit Gitarrenunterricht und gelegentlichen Auftritten seinen Lebensunterhalt bestreitet. Dieser nimmt den verängstigten, von Albträumen geplagten Jungen bei sich auf. Durch Zufall entdeckt Wolfgang bei Ángel ein außergewöhnliches Talent. Ángel beherrscht, ohne es zu wissen, den klassischen Countergesang. Wolfgang verhilft ihm zu einem Stipendium an der Musikhochschule. Die ganze Zeit über redet er sich ein, nur ein väterlicher Freund zu sein und verdrängt seine tiefen Gefühle.Währenddessen verliebt sich Ángel in den Kunststudenten Martin, dessen unübersehbare Zugehörigkeit zur Gothicszene, ihn fasziniert. Sie beginnen eine leidenschaftliche Affäre, der Wolfgang natürlich ablehnend gegenübersteht.Bei einer Vernissage trifft Ángel unvorhergesehen auf seinen Vater. Dieser attackiert ihn körperlich und quält ihn mit einem detaillierten Bericht über den Tod von Ángels jüngerer Schwester. Ángel macht sich schlimme Vorwürfe, da er in dem Vorhaben, seine Schwester schnellstmöglich zu sich zu holen, um sie so vor den Übergriffen seines Vaters zu schützen, versagt hat. Sein augenscheinliches Versagen setzt ihn derart zu, dass er ebenfalls versucht sich in den Selbstmord zu flüchten. Dieser misslingt, als Wolfgang und Martin ihn finden. Endlich erfahren beide die wahren Hintergründe seiner Alpträume. Sie sind entsetzt über so viel unvorstellbare Grausamkeit Noch in derselben Nacht suchen beide Ángels Elternhaus auf, um den Vater zur Rede zu stellen. Es kommt zu einem furchtbaren Eklat, in dessen Verlauf ein Mensch stirbt und das Leben von drei Weiteren auf unwiederbringliche Weise verändert wird.Eine Geschichte über Selbstfindung und die Macht der Liebe, die manchmal fähig ist, die übermächtigen Schatten der Vergangenheit zu besiegen.

Website:http://www.facebook.com/profile.php?id=100002872928799&v=info#!/event.php?eid=237287169657049

Lesungstermine: Sonntag, 16.10.2011, SUB München, Müllerstr. 43
"Heartbeatclub: 17 heiße Rhythmen" 2015 - "Erwarte mich in Paris" 2013 - "Engelsgesang" 2011 - "Einmal Sinti und zurück" 2010
Klick mich und werde glücklich
Benutzeravatar
Desperado
 
Beiträge: 2013
Registriert: 08.01.2011, 19:26
Wohnort: in der Nähe von München
Blog: Blog ansehen (6)

Re: Lesungen von Mitgliedern

Beitragvon _Kerstin_ » 23.09.2011, 15:15

Hallo!

Nächste Woche findet meine erste Lesung statt (bin schon schrecklich aufgeregt ;) ). Würde mich freuen, wenn jemand von euch Lust hätte zu kommen.

Autor: Kerstin Pflieger
Titel: Die Alchemie der Unsterblichkeit
Verlag: Goldmann Verlag

Inhalt:
Das gelbe Mondlicht spiegelt sich auf dem See, seltsame Geräusche dringen durch die Nacht, und ein weißer Nebel nähert sich über die Wiesen. Es sind Irrlichter, seltsam schimmernde Lichtwesen, die Icherios Ceihn – der noch niemals in seinem Leben so etwas gesehen hat – eine ungeheure Angst einflößen. Schon bald fragt er sich, warum er diesen Auftrag überhaupt angenommen hat, warum er sich auf diesen Weg in die beängstigende Abgeschiedenheit gemacht hat? Doch die Antwort liegt auf der Hand: nur des Geldes wegen. Aus eigener finanzieller Kraft kann er sein Medizinstudium nicht bewältigen, da kam ihm dieses Angebot des Ordens der Rosenkreuzer ganz recht. Man schreibt das Jahr 1771, und in den Tiefen des nördlichen Schwarzwalds hat es eine Serie von brutalen Morden gegeben, die Icherios aufklären soll. Niemand würde freiwillig hierherkommen wollen. Irrlichter warten vor den Toren schon auf frisches Fleisch, und seltsame Wesen schreien in der Nacht. Auf was hat sich der junge Gelehrte da eingelassen?

Website:
http://www.randomhouse.de/Autor/Kerstin ... ?frm=false
http://www.kerstin-pflieger.net

Lesungstermine: Donnerstag, 29.09.2011, 20:00 Uhr - Gemeindebücherei Obersulm, Rathausgasse 2, 74182 Obersulm

Liebe Grüße
Kerstin
Autorin beim Goldmann Verlag
Benutzeravatar
_Kerstin_
 
Beiträge: 215
Registriert: 04.12.2010, 16:50
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: Lesungen von Mitgliedern

Beitragvon alfredwallon » 22.12.2011, 23:33

Autor: Alfred Wallon
Titel: Jedediah Smith - Weg in die Wildnis
Verlag: Persimplex Verlag
Inhalt: Ein historischer Roman über den Trapper und Mountain Man Jedediah Smith, dessen Expeditionen durch den Westen der USA von großer geschichtlicher Bedeutung waren. Die Tagebücher und Karten gelten auch heute noch als wichtige Dokumente. Anhand dieser Aufzeichnungen wurde der Roman geschrieben.
Website: http://www.persimplex.de
Lesungstermine: 18.03.2012 während der Buchmesse Leipzig, um 14.30 im Forum Leipzig liest
24.03.2012 in Wiesbaden, Café Anderswo, Blücherstraße 17 um 19.00 Uhr
Mit freundlichen Grüßen / Best Regards

Alfred Wallon

Schreiben ist keine Träumerei, sondern harte Arbeit.
alfredwallon
Inaktiv
 
Beiträge: 176
Registriert: 19.11.2011, 14:02
Wohnort: 35085 Ebsdorfergrund

Re: Lesungen von Mitgliedern

Beitragvon Nadine85 » 12.02.2012, 21:05

Hallo zusammen,

am 27.02.2012 findet im Rahmen der 7. Kinder- und Jugendbuchwoche mit dem Themenschwerpunkt "Krimi/Thriller" unsere Lesung und Buchpräsentation von "Die Muse des Mörders" für Jugendliche und Erwachsene statt. Der Eintritt ist frei.

Außerdem feiert unser Buchtrailer Premiere. Wir würden uns über zahlreiche Gäste freuen!

Autor: Sarah Wedler und Nadine d'Arachart
Titel: Die Muse des Mörders - Buchpräsentation und Lesung
Verlag: edition a/ Labor
Inhalt: Ein Serienmörder im Wien des Jahres 2011. Er tötet nachts mit einem Dolch und versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Chefinspektor Dominik Greve entdeckt, dass jedes Opfer ein wertvolles Schmuckstück aus der Fertigung eines Wiener Nobeljuweliers besaß. Da tritt die alternde Schriftstellerin Madeleine Scuderi auf den Plan. Durch eine missverständliche Aussage gegenüber einer Tageszeitung betrachtet sie der Täter fortan als seine Vertraute und Muse. Sie beschließt, die Morde auf eigene Faust zu klären, und setzt sich dabei einer schrecklichen Gefahr aus.
Website: http://www.bibliothek.hattingen.de oder http://www.write-fever.de
Lesungstermine: 27.02.2012 - Beginn: 18 Uhr, Ende: ca. 19 Uhr
Adresse: Stadtbibliothek Hattingen, Reschop Carré 1, 45525 Hattingen
"Die Muse des Mörders" - ISBN: 3902800038
http://www.write-fever.de
Nadine85
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.07.2011, 22:05

Re: Lesungen von Mitgliedern

Beitragvon _Kerstin_ » 13.02.2012, 07:57

Hallo!

Am 2. März werde ich in Bremen aus der "Alchemie der Unsterblichkeit" lesen.

Autor: Kerstin Pflieger
Titel: Die Alchemie der Unsterblichkeit
Verlag: Goldmann Verlag

Inhalt:
Das gelbe Mondlicht spiegelt sich auf dem See, seltsame Geräusche dringen durch die Nacht, und ein weißer Nebel nähert sich über die Wiesen. Es sind Irrlichter, seltsam schimmernde Lichtwesen, die Icherios Ceihn – der noch niemals in seinem Leben so etwas gesehen hat – eine ungeheure Angst einflößen. Schon bald fragt er sich, warum er diesen Auftrag überhaupt angenommen hat, warum er sich auf diesen Weg in die beängstigende Abgeschiedenheit gemacht hat? Doch die Antwort liegt auf der Hand: nur des Geldes wegen. Aus eigener finanzieller Kraft kann er sein Medizinstudium nicht bewältigen, da kam ihm dieses Angebot des Ordens der Rosenkreuzer ganz recht. Man schreibt das Jahr 1771, und in den Tiefen des nördlichen Schwarzwalds hat es eine Serie von brutalen Morden gegeben, die Icherios aufklären soll. Niemand würde freiwillig hierherkommen wollen. Irrlichter warten vor den Toren schon auf frisches Fleisch, und seltsame Wesen schreien in der Nacht. Auf was hat sich der junge Gelehrte da eingelassen?

Website:
http://www.randomhouse.de/Autor/Kerstin ... d=5#tabbox
http://www.schwankhalle.de/content/11/index.html
http://www.kerstin-pflieger.net

Lesungstermine: Freitag, 02.03.2012, 20:00 Uhr -
Schwankhalle
Buntentorsteinweg 112
28201 Bremen
Tel. 0421/700122

Liebe Grüße
Kerstin
Autorin beim Goldmann Verlag
Benutzeravatar
_Kerstin_
 
Beiträge: 215
Registriert: 04.12.2010, 16:50
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: Lesungen von Mitgliedern

Beitragvon alfredwallon » 27.02.2012, 17:12

Hier noch zwei weitere Termine:

15. April 2012 um 20.00
Spiegelslustturm Marburg
Lesung aus meinem Regionalkrimi ENDSTATION
Infos unter www.spiegelslustturm.de

12. Mai 2012 12.30 - 13.30
Lesung während der Homburger Buchmesse
ebenfalls Buchpräsentation meiner neuen Romane
Thema der Lesung: entweder "Jedediah Smith" oder "Daniel Boone"
Mit freundlichen Grüßen / Best Regards

Alfred Wallon

Schreiben ist keine Träumerei, sondern harte Arbeit.
alfredwallon
Inaktiv
 
Beiträge: 176
Registriert: 19.11.2011, 14:02
Wohnort: 35085 Ebsdorfergrund

Re: Lesungen von Mitgliedern

Beitragvon treogen » 01.04.2012, 16:07

Am Samstag, 28. April 2012 lese ich im Bürgerhaus Niederweimar (auf dem Marburg-Con).

13.00 – 14.00 Uhr
Verlag Torsten Low
Der Verlag Torsten Low stellt die neuen Romane und Anthologien vor.
Vincent Voss liest aus der Anthologie „Der Fluch des Colorado River“, Torsten Low präsentiert „Die Klabauterkatze“ und „Die Einhörner“ und Mark Staats bestreitet mit Torsten Low die „Schlampenschlacht“ aus dem humorigen Fantasy-Roman „Aufstieg einer Heldin“.

http://marburg-con.de/
Einmalig in der Phantastik-Szene - Der Verlag wurde 7 Mal in Folge für den Deutschen Phantastik Preis nominiert.
1. Platz: 2015 / 2011
2. Platz: 2014 / 2012 / 2010
4. Platz: 2013 / 2009

Phantastik vom Feinsten
Benutzeravatar
treogen
 
Beiträge: 1194
Registriert: 26.05.2010, 09:17
Wohnort: Erlingen
Blog: Blog ansehen (5)

Re: Lesungen von Mitgliedern

Beitragvon Anja_Hilscher » 26.04.2012, 12:58

Hallo!

Eine Lesung habe ich noch nicht anzubieten, aber so etwas Ähnliches. Im Webportal "Lovelybooks" findet morgen ein Fragefreitag im Rahmen der Debütautorenaktionen mit mir statt.

Ich werde Fragen zu meinen soeben erschienenen Buch "Imageproblem - das Bild vom bösen Islam und meine bunte muslimische Welt" beantworten.

Zur Anmeldung müsst ihr nur bei www.lovelybooks.de auf der ersten Seite auf mein Buch klicken - das quietschgrüne, dass in der Reihe der Neuerscheinungen (oben) steht. Da gehts dann zum "Fragefreitag-Thread" (Ich glaube aber, man muss ein Lovelybooks-Account haben)

Hier der Klappentext und unten der Link zum Buch mit "Reinlesen-Funktion":

Von Machos, Terroristen und Kopftüchern – Wie ist der Islam wirklich?

Von wegen, den Islam kennen! Hier wird all denen, die meinen, vom Islam nun wirklich alles zu wissen, einmal gehörig der Kopf gewaschen! Temporeich, frech und ausgestattet mit einem ziemlich anarchischen Humor zeigt Anja Hilscher, wie islamisches Denken und Leben wirklich geht. Ob sie über das Gottesbild erzählt oder über die islamischen Gebote, über religiösen Fanatismus, islamische Machos oder den Sinn des Lebens – so überraschend anders und bunt bekommt man diese Religion selten präsentiert. Und das Beste: Die vielen freundlichen Züge, die man in diesem Buch an der ach so finsteren Lehre Mohammads entdecken kann, kann die Autorin auch noch aus der Tradition des Islam begründen!

Plaudernd und mitunter respektlos gegen Vorurteile über den Islam

Eine unterhaltsame und bildende Lektüre

http://www.randomhouse.de/Paperback/Ima ... 392638.rhd
Anja_Hilscher
 
Beiträge: 19
Registriert: 01.02.2012, 11:28

Re: Lesungen von Mitgliedern

Beitragvon Anja_Hilscher » 26.04.2012, 13:05

Anja_Hilscher
 
Beiträge: 19
Registriert: 01.02.2012, 11:28

Re: Lesungen von Mitgliedern

Beitragvon treogen » 01.05.2012, 16:42

Hier mal ein kleines Update über Lesungen und Veranstaltungen, an denen der Verlag Torsten Low teilnimmt.

12. Mai 2012
Bei der 2. Hombuch werden wir ebenfalls dabei sein. Wir haben einen Stand und eine Lesung von 12:00 - 12:30 Uhr. Dabei stellen wir "die Einhörner" von und bestreiten mit Mark Staats gemeinsam die Schlampenschlacht (aus "Aufstieg einer Heldin").
Außerdem wird es im Laufe des Tages an unserem Stand ein wirklich tolles Event geben. Es hat etwas mit Phantastik, Indianern und einem zukünftigen Roman-Autor unseres Verlages zu tun.

26.Mai 2012
Auch dieses Jahr sind wir wieder auf dem WGT in Leipzig. Im Mytholon in der Emilenstraße 5 findet eine Lesung mit Carolin Gmyrek, Isa Theobald und mir statt.
Es geht um geheimnisvolle Bibliotheken, überflüssige Engel und andere phantastische Dinge.

1 - 3. Juni 2012
Der Nordcon ruft mal wieder. Es gibt auch hier die Planung für Lesungen, aber noch wissen wir nichts genaues. Wir werden auf jeden Fall mit einem Stand vor Ort sein.
Hier findet ihr immer die neuesten Infos zum Nordcon

2. Juni 2012
Wir haben um 20 Uhr eine Lesung im Brückeneck in Hamburg, Hellbrookstraße 14.
Dabei werde ich eventuell von einigen meiner Autoren unterstützt.

7. Juni 2012
Berlin ruft, wir kommen. Unter dem Motto "Schokolade & Kettensäge" findet eine Lesung im Literaturcafe von periplaneta (Bornholmersstr. 81a) von 20-22 Uhr statt.
Unter anderem wird das Geheimnis der Schokolade des Herrn Bost gelüftet, vom Fluch des Colorado River berichtet und der mieseste Job der Welt vorgestellt.
Außerdem wird die schwangere Frau eines Wracktauchers vom absolut Bösen heimgesucht, eine Gefangene wird zur Heldin und das letzte Einhorn zeigt sich nach Jahren des Versteckens erneut.
Zum Abschluß und auf vielfachen Wunsch packt der Verleger erneut die Kettensäge aus und nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise ins Zentrum der Spirale.

9. - 10. Juni 2012
Auch in diesem Jahr sind wir auf das Literaturfest Meißen eingeladen. Ich lese diesmal am Samstag, 9.6. um 16 Uhr und am 10.6. um 13 Uhr - beide Male auf der Burgterasse.

14 - 15. Juli 2012
Auch auf den Feencon werde ich mit einem Stand vertreten sein, dazu gibt es einige Lesungen sowohl von mir, als auch von meinen Autoren.
Am 14.Juli um 12:00 Uhr liest Fabienne Siegmund aus dem Kurzroman "Sternenasche" und den Anthologien "Die Einhörner" und "Das zerbrochene Mädchen"
Um 16:00 liest Mark Staats zum Thema "Starke Frauen" - ich vermute, dass auch der "Aufstieg einer Heldin" eine Rolle spielen dürfte.
Um 19:00 gibt es Neues aus dem Verlag Torsten Low.

3 - 9. September 2012
Bei den Tübinger Tolkientagen werden wir uns wohl nur Samstags und Sonntags mit einem Stand blicken lassen. Eine Lesung an einem der beiden Tage ist ebenfalls geplant, genaueres ist jedoch noch nicht bekannt. Auf der Webseite des Veranstalters steht zumindest noch das alte Programm (allerdings hat man schon die neuen Tage druntergemauschelt).

15 - 16. September 2012
Die Elf Fantasy Fair in Arcen ist jedes Jahr ein toller Höhepunkt unserer Lesungs- und Veranstaltungssaison. So werden wir auch dieses Jahr sicher wieder bei unseren europäischen Nachbarn auftreffen und viel Spaß haben.

13 Oktober 2012
Anmeldung für den Bucon (Stand und Lesung) ist raus - aber die Entscheidung wird natürlich noch dauern.

17 - 18 November 2012
Als einer der Mitorganisatoren des 2. MucCons kann ich euch versprechen, auch da werden wir dabei sein. Eine Lesung ist für 17:30 im Zwergensaal geplant.
Einmalig in der Phantastik-Szene - Der Verlag wurde 7 Mal in Folge für den Deutschen Phantastik Preis nominiert.
1. Platz: 2015 / 2011
2. Platz: 2014 / 2012 / 2010
4. Platz: 2013 / 2009

Phantastik vom Feinsten
Benutzeravatar
treogen
 
Beiträge: 1194
Registriert: 26.05.2010, 09:17
Wohnort: Erlingen
Blog: Blog ansehen (5)

Re: Lesungen von Mitgliedern

Beitragvon treogen » 04.09.2012, 20:16

Der Verlag Torsten Low liest auf den Tübinger Tolkien Tagen

Es ist ein kleines Jubiläum. Am 8.9.2007 war ich auf die Tübinger Tolkien Tage eingeladen. Es war meine erste Lesung überhaupt. Ich hatte Panikattacken, Schweißausbrüche, musste ständig auf die Toilette und wollte einfach nur weglaufen. An das, was während der Lesung passiert ist, habe ich keine Erinnerung. Klassischer Filmriss - ohne einen Tropfen Alkohol. Ich weiß nur noch, dass irgendwann der Veranstalter das "Timeout"-Zeichen machte und mich für die nächsten Tübinger Tolkien Tage in 5 Jahren einlud. Am Tag drauf auf der Heimfahrt dudelte "I'm still alive" von Meat Loaf in der Endlosschleife.
Und nun ist es soweit. Es ist der 8.9.2012 - und ich bin wieder nach Tübingen eingeladen.

Die Lesung findet von 16 – 18 Uhr im Gemeindehaus Lamm am Marktplatz, Tübingen statt.
Während der Lesung werde ich beweisen, dass Stein manchmal lebendiger ist, als es den Anschein hat. Ich werde vom miesesten Job der Welt berichten und mit den Zuhörern gemeinsam in ein Elbengrab hinabsteigen. Bei der Lesung werde ich von Susanne Wolff und Hendrik Lambertus unterstützt, die dem Publikum etwas über wahrhaft magische Wesen, über Einhörner, erzählen.
Und zu guter Letzt wird das Geheimnis der Schokolade des Herrn Bost gelüftet.

Ich freue mich auf Euch.
Einmalig in der Phantastik-Szene - Der Verlag wurde 7 Mal in Folge für den Deutschen Phantastik Preis nominiert.
1. Platz: 2015 / 2011
2. Platz: 2014 / 2012 / 2010
4. Platz: 2013 / 2009

Phantastik vom Feinsten
Benutzeravatar
treogen
 
Beiträge: 1194
Registriert: 26.05.2010, 09:17
Wohnort: Erlingen
Blog: Blog ansehen (5)

Nächste

Zurück zu Schreibwerkstatt-Café

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste