Lieblingsbilder [Eine Aufgabe zum Überarbeiten]

Hier findest du haufenweise Übungsaufgaben, um immer frisch und in Schreibform zu bleiben.
Forumsregeln
Hier keine Übungen/Werke posten, nur in den Werkebereich linken!

FÜs darf jeder gerne selbst erstellen. Regeln gibt es eigentlich keine.
Vorschläge für DÜs können an den aktuellen DÜ-Ansprechpartner Lykos geschickt werden.

Lieblingsbilder [Eine Aufgabe zum Überarbeiten]

Beitragvon Liyah » 24.01.2008, 13:46

Hallo Leute!

Ich hab das total verschlafen, dass schon wieder Dienstag war :shock: . . . .Tut mir leid, ich bin noch nicht im Rhythmus drin. :D

Diesmal hab ich etwas Besonderes für euch. Es ist weniger eine Fingerübung, aber ich denke, es kann helfen euer Schreiben zu verbessern.

Die Aufgabe ist für das Überarbeiten von Texten gedacht. Für Gedichte wird sie eher nicht funktionieren . . . aber das macht nix.


Ich gehe einfach davon aus, dass ihr eine Idee habt und dann einen Text schreibt. Dieser Text ist dann meist noch roh und muss überarbeitet werden.

Da gibt es so einige Möglichkeiten, wie man vorgeht. Meine Idee befasst sich mit dem Ausdruck. Mir fällt auf, dass, wenn man einen Text schreibt, jeder so seine Lieblingsworte oder Bilder hat. Was ja auch den Stil ausmacht, aber wenn man jedes Mal schreibt „rannte sich die Seele aus dem Leib“, wird der Leser bald gelangweilt davon sein.

Ich denke mal, dass ihr beim ersten Überarbeiten mehr auf die Geschichte eingeht. Wie sind die Charaktere, agieren sie gut zusammen, ergibt die Handlung einen Sinn. Und dann kürzt ihr Szenen oder erweitert sie, je nach dem.


Jedenfalls hier beginnt die Arbeit: Ihr sollt an den Worten noch nichts ändern, streicht euch eure auffälligen Lieblingsworte und Bilder an.

Ich nehme einfach mal einen Text von Elbenstein als Zitat (ich hoffe du bist damit einverstanden):
    Vanessa glaubte nicht richtig gehört zu haben.
    .
    .
    .
    Vanessa dachte, sich verhört zu haben.
Es ist unterschiedlich geschrieben und doch irgendwie gleich.

Vor dem 2. Überarbeiten, wo ihr euch mit Ausdruck und Stil und Satzlängen etc. beschäftigt löst ihr einfach meine kleine Aufgabe:
  • Ihr geht den Text durch und schreibt nur eure Bilder jeweils auf eine Karteikarte. Also jeweils nur eines. Im Beispiel wäre das „glaubte sich verhört zu haben“. Das 2. Bild ist ja quasi schon enthalten.
  • Wenn ihr all eure Lieblinge zusammen getragen habt, tut ihr sie weg und verwendet sie nie wieder! Nein, ich denke ein- bis zweimal ist ok.
  • Nun die eigentliche Arbeit:
    In diesem Bild ist gemeint, dass Vanessa es nicht glauben kann. Der Unglaube ist das Bild. Findet heraus, was der Kern eures Bildes ist. Schreibt ihn am besten Fett mit einem leuchtend-bunten Stift in die Mitte der Karte.
  • Nun schreibt ihr brainstorming-mäßig alle Redewendungen, Begriffe, Worte und Bilder dazu, die diesen Kern ebenfalls beschrieben. Am praktischsten ist eine Mind Map, denke ich.
    [Jackies Mindmap-Anleitung]


Nun könnt ihr beim Überarbeiten ganz einfach neue Worte und Bilder finden, in dem ihr einen Blick in eure Karteikartensammlung werft.


Ich hoffe ihr verbessert dadurch euren Schreibstil, lernt genau das zu sagen, was ihr aussagen wollt und erweitert euren Wortschatz.

So viel Spaß und rann an die Arbeit. Ihr könnt es natürlich auch auf alte Texte anwenden, die ein wenig aufpoliert werden sollen.


Lasst euch inspirieren.

LG Liyah
Liebe ist wie aufwärts fallen.

Was zu dir gehört, kannst du nicht verlieren, alles andere, kannst du nicht festhalten.
Benutzeravatar
Liyah
 
Beiträge: 11726
Registriert: 25.08.2007, 16:05
Blog: Blog ansehen (43)

Re: Lieblingsbilder [Eine Aufgabe zum Überarbeiten]

Beitragvon Samira-Jessica » 20.08.2014, 11:13

Hey Liyah,
ich bin gerade zufällig auf dieses Thema gestoßen und finde es recht interessant.

Nur verstehe ich das mit den Bildern nicht recht...

LG Samira-Jessica
Schöne Grüße Samira-Jessica
Die Bauchschreibwerkstatt - Jetzt in neuem Design!
Benutzeravatar
Samira-Jessica
 
Beiträge: 435
Registriert: 10.01.2012, 18:09
Wohnort: Rosenheim, Bayern
Blog: Blog ansehen (22)


Zurück zu Fingerübungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste