Mail-Account so hacken, dass der Besitzer es nicht merkt?

Nachforschung, Untersuchung, Information. Hintergrundinformationen für deine Werke. Fragen bzgl. Geschichte, Gesellschaft, Technologie, etc.

Re: Mail-Account so hacken, dass der Besitzer es nicht merkt

Beitragvon Penthesileia » 11.09.2015, 21:02

Mir würde aber auch gefallen, wenn der Prota nebst den technischen Möglichkeiten, derer er sich bedient, noch so eine Sicherheitsfrage in der Art 'zweiter Vorname der Mutter' beantworten müsste, und dann gekonnt in einem unverfänglichen Gespräch mit dem Chef eben diesen Vornamen (oder sonstwas Geheimes) herausfinden müsste, um weiterzukommen.
Penthesileia
 
Beiträge: 11
Registriert: 20.03.2015, 14:03

Re: Mail-Account so hacken, dass der Besitzer es nicht merkt

Beitragvon treogen » 14.09.2015, 07:19

Penthesileia hat geschrieben:Mir würde aber auch gefallen, wenn der Prota nebst den technischen Möglichkeiten, derer er sich bedient, noch so eine Sicherheitsfrage in der Art 'zweiter Vorname der Mutter' beantworten müsste, und dann gekonnt in einem unverfänglichen Gespräch mit dem Chef eben diesen Vornamen (oder sonstwas Geheimes) herausfinden müsste, um weiterzukommen.


Da gerade bei solchen Sicherheitsabfragen oftmals mehrere existieren, die einfach bei jeden Mal durchrolliert werden und der Hacker beim nächsten Mal wahrscheinlich eine andere bekommt, müsste der Hacker recht viele verfängliche Fragen zur Vergangenheit stellen. Das fällt definitiv auf - zumal anzunehmen ist, dass jemand, der jemand anderen ausspionieren will, mit diesem schon mehrfach zusammengerasselt ist und sich wahrscheinlich noch nie auf privater Ebene mit dem anderen beschäftigt hat.
Einmalig in der Phantastik-Szene - Der Verlag wurde 7 Mal in Folge für den Deutschen Phantastik Preis nominiert.
1. Platz: 2015 / 2011
2. Platz: 2014 / 2012 / 2010
4. Platz: 2013 / 2009

Phantastik vom Feinsten
Benutzeravatar
treogen
 
Beiträge: 1194
Registriert: 26.05.2010, 09:17
Wohnort: Erlingen
Blog: Blog ansehen (5)

Vorherige

Zurück zu Recherche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste