[Suche] Probeleser für Szene: In einer Spelunke ohne Namen

Hier können Gesuche und Angebote zum Probelesen eingestellt werden.

[Suche] Probeleser für Szene: In einer Spelunke ohne Namen

Beitragvon Kanadel » 02.09.2015, 13:00

Hallo zusammen,

ich suche Lesebegeisterte, die sich eine knapp 900-Wort-Szene für einen ersten Eindruck zu Gemüte führen. Sie ist mitten aus meinem Fantasyprojekt herausgerissen, aber sie ist eindeutig genug, um zu verstehen. Ich denke, der Titel der Szene verrät schon einiges: In einer Spelunke ohne Namen.

Mir geht es um die Wirkung der Szene, was gefällt, was gefällt nicht, und wie kommt ihr allgemein mit Erzähl- und Schreibstil zurecht.
Ich brauche kein Zerpflücken, das wäre vergebliche Liebesmüh, da es sich um eine Rohfassung handelt. Bei groben Schnitzern darf der Fingerzeig sofort kommen.

Wer Lust hat, meldet sich doch gerne hier oder per PN.

LG, Kanadel
:writing:
Benutzeravatar
Kanadel
 
Beiträge: 57
Registriert: 20.07.2014, 15:11

Re: [Suche] Probeleser für Szene: In einer Spelunke ohne Nam

Beitragvon CaelanDogar » 03.09.2015, 22:37

Hey!
Deine Szene klingt sehr interessant, selbst wenn du es sehr geheimnisvoll gestaltest ;)
Ich würde mich als Testleser zur Verfügung stellen!
~Caelan
CaelanDogar
 
Beiträge: 18
Registriert: 21.12.2014, 02:19

Re: [Suche] Probeleser für Szene: In einer Spelunke ohne Nam

Beitragvon Hyena » 04.09.2015, 20:21

Spelunkenszenen liebe ich. Und wenn es nur um den Gesamteindruck geht, umso besser!
Würde mich freuen, es lesen zu dürfen! :D

... außer, wenn es eine Liebesgeschichte ist, dann bin ich der falsche Ansprechpartner.
"Ich behaupte, dass jeder Künstler einen inneren Motor hat, etwas das ihn antreibt, ein Defizit, etwas Fehlendes, eine große Sehnsucht, die er mit seiner Kunst vielleicht erfüllen kann." ~ Mein NaNo-Buddy: Höllenhund Lucky
Benutzeravatar
Hyena
 
Beiträge: 230
Registriert: 19.02.2012, 06:52
Blog: Blog ansehen (3)

Re: [Suche] Probeleser für Szene: In einer Spelunke ohne Nam

Beitragvon IPatricia » 04.09.2015, 20:50

Ich könnte es mir auch mal gerne ansehen. Szenen von irgendwo aus der Mitte sind zwar immer ein bisschen schwierig einzuordnen, wenn man gar nicht weiß, worum es geht, aber mal sehen, wie es aussieht. Fantasy ist auch mein bevorzugtes Genre und ich schreibe selbst an einem solchen Projekt, vielleicht ist das ja eine gute Grundlage.
900 Wörter sind jetzt auch kein Riesenaufwand zu lesen, das würde sich schnell machen lassen. :)
IPatricia
 
Beiträge: 240
Registriert: 16.03.2015, 14:15

Re: [Suche] Probeleser für Szene: In einer Spelunke ohne Nam

Beitragvon Kanadel » 04.09.2015, 23:46

Klasse! Ihr habt gleich alle Post von mir.

Übrigens ist der POV dieser Szene bislang noch nicht vorgekommen und wird in dieser Szene erstmals eingeführt - um Bedenken wegen der herausgerissenen Handlung ein wenig auszumerzen. ;)

LG Kanadel
:writing:
Benutzeravatar
Kanadel
 
Beiträge: 57
Registriert: 20.07.2014, 15:11


Zurück zu Probelesen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste