SNaNoWriYe - 2012

SNaNoWriYe - 2012

Beitragvon Jacky » 07.12.2011, 15:30

EDIT: 8.10.2012 Projekt umbenannt das "alte Projekt 366" wird zum:

                                                  SNaNoWriYe
                                   Schreibwerkstatt-National-Novel-Writing-Year

Das neue Projekt 366/365 findest du hier.

=======

Auf vielfachen Userwunsch ist es jetzt endlich soweit - die Schreibwerkstatt startet ein Langzeitprojekt:

                                                  SNaNoWriYe - 2012

Quick-Link-Liste

Worum geht es?
Regelmäßiges Schreiben. Um genau zu sein: Jeden Tag 500 Wörter an deinem Projekt arbeiten. Ob das jetzt Schreiben oder Korrigieren ist, bleibt dir überlassen. Hauptsache es geht weiter 8)

Wer kann mitmachen?
Jeder der möchte. Um in der Statistik aufzutauchen, musst du dich nur registrieren und das entsprechende Feld in deinem Profil ausfüllen.

Was wenn ich später einsteige?
Dann wird automatisch ein "Offset" eingerechnet, der die Wörter ausgleicht, die du schon an deinem Starttag hättest geschrieben haben sollen.

Öhm und was genau ist ein Offset?
    Offset heißt eigentlich nur, dass man nicht bei Null anfängt zu zählen.

    Ich mach mal ein Beispiel:

    Sagen wir du startest am 10. Januar, dann müsstest du ja eigentlich schon

         10 Tage * 500 Wörter = 5.000 Wörter

    geschrieben haben. Hast du aber nicht. Und je später im Jahr du anfängst, desto schwieriger wird es aufzuholen. Nicht sehr motivierend.

    Deshalb merkt sich die Statistik den Tag, an dem du angefangen hast mitzuschreiben. In diesem Beispiel den 10. Januar. Bzw. sie merkt sich die Wortzahl, die du an diesem Tag bereits hättest geschrieben haben müssen (in diesem Beispiel: 5.000 Wörter).

    Du dagegen, zählst nur die Wörter, die du wirklich geschrieben hast. Also am 21. Januar dann hoffentlich (ungefähr) 5.500 Wörter.

    Wenn das jetzt aber in der Statistik angezeigt würde, dann würdest du ja ständig hinterherhinken.

    Hier kommt der Offset ins Spiel. Die Statistik hat sich deinen "Anfangswert/Offset" von 5.000 Wörtern ja gemerkt. Also rechnet sie die jedesmal zu deinen wirklich geschriebenen Wörtern hinzu, wenn sie die anzeigt. D.h. am 21.Januar stehen da dann

         5.500 geschriebene Wörter + 5.000 Wörter Offset = 10.500 Wörter

    neben deinem Namen in der Statistik.

    Damit das aber auch nicht unfair ist, denen gegenüber, die tatsächlich die ganze Zeit mitgeschrieben haben, wird der Offset immer in grau dargestellt. Das sähe dann ungefähr so aus:
    Jacky lllll5.000llllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll5.500llllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll
    Tinki lllll10.499llllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll
    Beate lllll6.000llllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll1.500lllllllllllll
    Ullati lllll950lllll

    Jacky hat den Offset aus dem Beispiel von 5.000 Wörtern.
    Tinki hat am 1. Januar angefangen, die ganze Zeit fleißig mitgeschrieben und tatsächlich 10.499 Wörter verfasst.
    Beate hat noch später angefangen, bekommt einen Offset von 6.000 Wörtern und hat erst 1.500 Wörter geschrieben.
    Die arme Ullati hat am 1. Januar angefangen und ist dann krank geworden, deshalb hat sie nur 950 Wörter geschafft.

    Klar soweit ^^
Was wenn ich schon mitmache und von vorne anfangen möchte?
    Zugegeben, das wäre ein bisschen gemogelt und eigentlich kann ich mir keinen Grund vorstellen warum du das tun wolltest, aber wenn dem so ist (wenn du also einen anderen Offset brauchst), dann musst du dich per PN direkt an mich wenden. Anders geht's leider nicht ^^

    Sagen wir du warst lange krank, der Stress der Arbeit hat dich eingeholt ... was auch immer passiert ist, auf jeden Fall bist du lange nicht zum Schreiben gekommen und würdest gerne mit größerem Offset von vorne anfangen, damit du dich mit den anderen wieder sinnvoll vergleichen kannst. In diesem Fall setzt du deine Wortzahl im entsprechenden Profilfeld einfach auf Null.

    Da dies aber ein sehr drastischer Schritt ist, wird nur einmal am Tag wirklich gelöscht.
    Das heißt, wenn du heute deinen Wert auf Null setzt, kannst du dich noch bis etwa Mitternacht umentscheiden. Danach wird dein bisheriger Fortschrittbalken endültig gelöscht (dieser Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden!). Und morgen kannst du dann einen neuen Wert eintragen für den du dann den aktuellen (größeren) Offset bekommst.

    Den Offset zu verringern, ist nicht möglich. Du kannst dir aber jeder Zeit ein höheres Ziel setzen (siehe unten) oder einen SNaNoWriYe-Spezial-Word-War starten (siehe ganz weit unten).

Was wenn ich einen Fehler in der Statistik entdecke?
Das kann durchaus passieren, ich hab die nämlich Ende Dezember 2011 ganz schnell noch zusammengeschustert. In dem Fall am besten einen Screenshot machen und per Mail oder PN an mich schicken :)

Gaaanz unten am Ende dieses Beitrags findest du übrigens eine Liste der bekannten/behobenen Bugs 8)

Kann ich mir ein anderes Ziel setzen?
Klar. Leider ist die Statistik aber nicht sehr flexibel. Um dich trotzdem mit den anderen vergleichen zu können musst du dir das dann selbst zurechtrechnen.

Sagen wir, dein Ziel wäre 1.000 Wörter pro Tag, dann musst du deinen Fortschritt für dich selbst auf einen Zettel schreiben und freuen :D und dann durch 2 Teilen, bevor du ihn in das entsprechende Feld in deinem Profil einträgst. Dann kannst du dich mit den anderen nämlich weiter sinnvoll messen.

Wenn du dir dagegen ein tägliches Wortziel von 100 setzt, darfst du deine erreichten Wörter immer mit 5 mulitplizieren, bevor du sie in dein Profilfeld einträgst. Wenn das keine Motivation darstellt :)

Und wenn du möchtest, kannst du dein höheres Ziel auch im entsprechenden Thread (auch den gibt's ab Januar) öffentlich machen :)

EDIT: Und hier ist euer SNaNoWriYe - 2012: Mein tägliches Wortzahl-Ziel ist ...-Thread 8)

Was gibt es zu gewinnen?
Nichts. Naja, außer jede Menge Spaß, Motivation und Leute, die mit dir genauso verrückt sind :D

Wie mache ich mit bzw. wo trage ich meine Wortzahl denn jetzt ein?
Klick auf Profil >> Profil ändern und fast ganz unten findest du ein Feld: "SNaNoWriYe". Hier kannst du deine aktuelle Wortzahl eintragen. Bitte benutze die Summe der Wörter, die du geschrieben hast, seit du bei SNaNoWriYe mitmachst.
Wenn du am 10. Januar eingestiegen bist, sind das am 20. Januar also hoffentlich so ungefähr 5.000 Wörter :)

Wieso kann ich das Feld nicht sehen?
Weil die Programmierung nicht ganz ausgereift ist, hab ich das Feld "beschützt" (also unsichtbar gemacht). Sodass ihr erst am 1. Januar 2012 etwas eintragen könnt. Am 1. Januar setz ich mich nämlich hin und mache das Feld sichtbar. Falls schon der 2. Januar (oder später :shock: ) ist, und du das Feld immer noch nicht sehen kannst, darfst du mir per PN oder Mail auf die Finger klopfen oder dir eine Brille kaufen :P

Wo finde ich die Statistik?
Hier 8) Oder (ab Januar) oben über das Menü: Statistik >> SNaNoWriYe

Wieso gibt es kein eigenes Forum?
Natürlich gibt es einen eigenen Chatthread (Chat Thread für das SNaNoWriYe - 2012) und sogar einen eigenen Word-War-Thread (Word War Thread für das SNaNoWriYe - 2012). Da es sich aber um einen Schreibwerkstatt-Word-War handelt (wenn auch einen seeehr langen), haben wir euch zu den anderen Word-Warlern ins Forum gesteckt. Und wir hoffen natürlich, dass das bewirkt, dass ihr euch gegenseitig motiviert und zum Mitmachen anregt 8)

Wie krieg ich so ein hübsches Rangbild unter meinem Avatar?
Ganz einfach der SNaNoWriYe-Gruppe beitreten und fertig 8)

Wieso SNaNoWriYe?
In Anlehnung an den NaNoWriMo heißt SNaNoWriYe Schreibwerkstatt-National-Novel-Writing-Year, keine besonders schicke Abkürzung, aber durch den ersten Buchstaben wollte ich sicherstellen, dass schon beim ersten Hingucken eine Verwechslung mit dem NaNo ausgeschlossen ist :)

Was ist ein SNaNoWriYe-Spezial-Word-War?
    (Nur für Übermotivierte ^^)

    Heute ist dein erster Tag beim SNaNoWriYe und du bist übermotiviert und hast schon viel zu viele Wörter geschrieben?

    Dann setz dir für die ersten Tage ein höheres Ziel*.

    Das heißt, sag dir: Ich weiß, ich bin die ersten 4 Tage garantiert übermotiviert, in dieser Zeit möchte ich jeden Tag 5.000 Wörter schreiben. Danach muss ich wieder arbeiten gehen, also setze ich mein Ziel runter auf 100 Wörter.

    Dafür musst du nichts weiter tun, als in den ersten 4 Tagen deine Wortzahl durch 10 zu teilen. Danach zählst du jedes Wort mal 5.

    *Alle orangenen Werte bitte durch deine Eigenen Ziele und Einschätzungen ersetzen

Quick-Link-Liste

lg und viel Spaß beim Schreiben und Kreativieren
Jacky ;)



Bekannte Bugs
  • Die Statistik sortiert komisch gemeldet: 1.1.2012 - gelöst 1.1.2012
    (ich hab das Tagesziel erreicht, steh aber unterhalb der Linie)
    Noch ein überrest aus der Sortierung der normalen NaNo-Statistik. Ich versuche mich baldmöglichst drum zu kümmern. Bis dahin bitte einfach vorstellen, ihr stündet an der richtigen Stelle in der Statistik.
  • Ich tauche nicht in der Statistik auf gemeldet: 1.1.2012 - gelöst 1.1.2012
    (Ich hab zwar mein Feld ausgefüllt, aber ich stehe nicht in der Statistik)
    Seit die Sortierung funktioniert scheinen neue Mitglieder nicht mehr in die Statistik aufgenommen zu werden. Ich hab noch keine Ahnung warum.
  • Fortschritt wird komisch angezeigt gemeldet: 2.1.2012 - gelöst 2.1.2012
    (Die Angabe des Offset überlappt sich mit der Anzeige des prozentualen Fortschritts)
    Wenn der Offset größer als Null ist, wird die Zahl zu lang, sodass sie sich mit der Prozentangabe in die Quere kommt. In Zukunft wird sie erst dann eingeblendet, wenn der Offsetbalken breit genug ist, um die Zahl anzuzeigen.
Zuletzt geändert von Jacky am 02.01.2013, 05:20, insgesamt 14-mal geändert.
Grund: Gestartet :) - Bug Report hinzugefügt - Bug behoben
Du hast in jedem Augenblick die Freiheit zu entscheiden was wichtig ist und wie du darauf reagierst.

Die Schreibwerkstatt kommt wieder! Sag mir Bescheid!
Benutzeravatar
Jacky
 
Beiträge: 9353
Registriert: 28.02.2007, 13:20
Wohnort: jacky@schreibwerkstatt.de (PNs deaktiviert - noch einen Posteingang schaffe ich nicht ^^;)
Blog: Blog ansehen (50)

Re: Projekt 366 - 2012

Beitragvon Jewe » 24.12.2011, 22:08

Das ist eine großartige Idee. Ich werde auf jeden Fall teilnehmen, obwohl ich genau weiß, dass ich es nicht schaffen werde, jeden Tag zu schreiben.

Bisher war es bei mir so, dass ich immer eine Woche wie ein Wilder geschrieben habe, dann aber wieder vier bis sechs Wochen gar nicht. Ich habe mein Werk im Februar begonnen und bis jetzt gerade mal 48K Wörter geschafft. Das schafft ein NaNoWriMo Teilnehmer in einem Monat... :roll:

Selbst wenn ich wohl keinen sehr hohen Rang in der P366-Statistik einnehmen werde, hilft mir das ja vielleicht, gleichmäßiger zu arbeiten, und damit im Endeffekt mehr zu schaffen. Schön wäre es, endlich mal was fertig zu kriegen. :)

@Jacky: Wird es eine Benutzergruppe für P366 Teilnehmer geben, ähnlich wie bei den NaNos? Ich fände das ein nettes "BonBon". Ist gut für die Motivation, wenn man zeigen kann "Ich bin dabei!" :D

EDIT: Ups, wieso liegt dieser Thread in Eigene Werke? Jetzt verstehe ich auch, wieso bisher niemand gewagt hat, zu antworten... :oops:

- Jewe
Lächle und die Welt lacht mit dir,
weine und du weinst allein.
Benutzeravatar
Jewe
 
Beiträge: 861
Registriert: 22.02.2011, 20:42

Re: Projekt 366 - 2012

Beitragvon Julchen » 25.12.2011, 01:04

Ich denke mal, ich bin auch dabei. Obwohl ich ja immer sage, ich brauche einen Motivationsschub um nicht zu schreiben, zu recherchieren und um zu korrigieren, sondern dass ich endlich mal diese verd.... Hausarbeit richtig mache. Langsam fallen mich die Wollmäuse ja schon an.
Das Problem an der Gschicht ist halt, dass man kaum dabei war -frei nach Gerhard Polt-

julebloggdwaeng
Julchen
 
Beiträge: 507
Registriert: 01.03.2011, 14:28
Wohnort: Oberfranken
Blog: Blog ansehen (2)

Re: Projekt 366 - 2012

Beitragvon zickzack » 25.12.2011, 12:37

Ich mache auch mit und hoffe, dass ich so mehr zum Schreiben komme. Die letzten Monate liefen.... na ja bescheiden, was das Schreiben anging. Also ich versuchs auf jeden Fall.

Öhm, ist es da schlimm, wenn man zwischen den verschiedenen Projekten wechselt oder kommt es nur auf die Wörter an? Ich habe meistens mehreres zum Schreiben und wenn mir bei dem einen nichts mehr einfällt, dann schreibe ich an einer anderen Stelle weiter. :whistle: Bis mir dann zu dem anderen Projekt wieder was einfällt...
:nano: is back: Bleibt auf dem Laufendem was die Ausbreitung angeht!
Benutzeravatar
zickzack
 
Beiträge: 1210
Registriert: 19.12.2009, 00:27

Re: Projekt 366 - 2012

Beitragvon Nienna-Luthien » 25.12.2011, 13:23

oh, das ist ja eine tolle Idee! Perfekt :)
Da bin ich dabei und ich hoffe, ich kann es durchhalten :D
Manchmal bekommst du nicht das, was du haben willst - weil du etwas Besseres verdient hast.

- - - - - - -
NaNoWriMo: Nienna8
Nienna-Luthien
 
Beiträge: 1763
Registriert: 09.01.2010, 14:45

Re: Projekt 366 - 2012

Beitragvon Kurona » 25.12.2011, 13:39

Das Projekt finde ich großartig und würde sehr gern mitmachen :)
Hoffentlich melde ich mich dann auch etwas häufiger (*chronische stille Mitleserin*).
Liebe Grüße,
Kurona
Kurona
 
Beiträge: 425
Registriert: 24.08.2010, 16:36

Re: Projekt 366 - 2012

Beitragvon Glöckchen » 25.12.2011, 18:26

Dieses Projekt ist ja suuper :mrgreen:

Ich habe bemerkt, dass ich diesen Motivationsschb brauche und da gibt es gar keine bessere Lösung, als ihn das ganze Jahr über zu haben :D
Werde also auf jeden Fall mitmachen!!!
If you want to know me: KLICK

♥♥♥♥♥♥♥
Benutzeravatar
Glöckchen
 
Beiträge: 267
Registriert: 30.01.2011, 16:32

Re: Projekt 366 - 2012

Beitragvon Dragonqueen » 25.12.2011, 22:24

Hallo zusammen !

Das Projekt ist echt der Hammer ! Ich würde auch gerne mitmachen, weil ich habe gemerkt das ich auch einen gewissen Motivationsschub brauche um etwas voran zu treiben. :D

Gruß

Dragonqueen
Benutzeravatar
Dragonqueen
 
Beiträge: 773
Registriert: 30.03.2011, 23:31
Blog: Blog ansehen (22)

Re: Projekt 366 - 2012

Beitragvon Benedikt » 26.12.2011, 01:06

Ich find das ist auch eine Super idee.
Auch wenn das mit dem Offset nicht beim ersten mal so leicht zu verstehen ist.

Ich würde gerne teilnehmen, obwohl ich bezweifle, dass ich jeden Tag Zeit zum schreiben habe :(
Benedikt
 
Beiträge: 15
Registriert: 23.05.2011, 18:13

Re: Projekt 366 - 2012

Beitragvon LadyOfTigers » 26.12.2011, 11:55

Ich würde auch gerne mitmachen. Vielleicht komm ich dann mit meinem Projekt endlich mal ein bisschen vorwärts... :roll:
Wäre Schreiben eine Droge, wären wir schon längst an einer Überdosis gestorben.
Weg vom 22. August bis 17. Juli - Austauschjahr in Japan :)
Benutzeravatar
LadyOfTigers
 
Beiträge: 1139
Registriert: 29.06.2010, 20:08
Wohnort: Irgendwo zwischen Fantasie und Wirklichkeit
Blog: Blog ansehen (8)

Re: Projekt 366 - 2012

Beitragvon appo » 26.12.2011, 13:02

Bin - mal wieder ganz spontan - auch dabei. :)
Die Tür zum Glück geht nach außen auf.
Jeder gute Text ist ein Angriff auf das Lymbische System.
appo
 
Beiträge: 546
Registriert: 13.11.2010, 00:12
Wohnort: Norddeutschland

Re: Projekt 366 - 2012

Beitragvon Ching » 26.12.2011, 14:01

Ich glaube ich mach auch mit - dass ist echt eine tolle Idee *.*
Ching
Inaktiv
 
Beiträge: 268
Registriert: 19.06.2010, 15:07
Blog: Blog ansehen (11)

Re: Projekt 366 - 2012

Beitragvon Garok » 26.12.2011, 14:59

Hm,
Ich denke ich werde ebenfalls mitmachen, die Idee ist nämlich super!
Aber ich bezweifle dass ich es schaffen werde jeden Tag etwas an meinem Buch zu arbeiten, geschweige denn Täglich 500 Wörter... :XD:
Aber so komm ich vieleicht mal etwas weiter...
Eine Frage habe ich aber noch dazu: Wenn man sagt man korregiert, heist das man schreibt dann auf wieviel man von den zuvor geschriebenen Wörtern man durchgelesen und evtl verbessert hat oder wirklich nur korregierte Wörter gezählt werden?

Gruß Garok
Meine Geschichte, Portale: Der Clan des weißen Drachen - hier geht's zum Inhaltsverzeichnis!
Benutzeravatar
Garok
 
Beiträge: 109
Registriert: 25.02.2010, 23:14
Wohnort: Speyer
Blog: Blog ansehen (30)

Re: Projekt 366 - 2012

Beitragvon Joleen » 26.12.2011, 15:20

Hallo Garok,

ich kann dir nur sagen, was ich während des NaNos gemacht habe: Die gelesene Anzahl Wörter durch drei geteilt und dann zur Gesammtwortzahl dazugerechnet.

Einige Dinge die dafür sprechen:
  • Man liesst schneller, als man schreibt
  • beim Überarbeiten streichst du Wörter weg (das würde heissen, irgendwann bist du statt auf 4'000 Wörter auf 2'000 Wörter... :?

Aber schlussendlich muss es ja jeder selbst entscheiden.
Ich fand es einfach fairer gegenüber denen, die schreiben. :mrgreen:.

Lg Jolly
Life is the most difficult exam. Many people fail, because they try to copy others, not realizing that everyone has a different question paper.
Straight Roads do not make skillful drivers! Paulo Coelho

Die Schreibwerkstatt kommt wieder! Sag mir Bescheid!
Benutzeravatar
Joleen
 
Beiträge: 6157
Registriert: 09.05.2011, 20:44
Wohnort: Mostindien ^.^
Blog: Blog ansehen (31)

Re: Projekt 366 - 2012

Beitragvon Mehli » 26.12.2011, 17:13

Es hört sich auf jeden Fall interessant an, mal schauen ob ich teilnehme.
Aber ich hätte da doch eine Frage: Was soll NaNoWri dingsda heißen?
Ich stolpere da ständig drüber aber bin immernoch zu dumm es zu begreifen....

Bitte, kann mir das jemand erklären?

Und was P366 angeht, ich überlege mir noch ob ich es schaffe auch daran teilzunehmen, ich kenne mich und bezweifle zwar, dass ich dort jeden tag schreibe, aber versuchen kann mans ja.
Mehli
 
Beiträge: 25
Registriert: 22.10.2011, 17:40

Nächste

Zurück zu Schreibwerkstatt- Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron