Schottische Distel / Eselsdistel / Krebsdistel

Nachforschung, Untersuchung, Information. Hintergrundinformationen für deine Werke. Fragen bzgl. Geschichte, Gesellschaft, Technologie, etc.

Schottische Distel / Eselsdistel / Krebsdistel

Beitragvon Tinki » 07.10.2015, 13:39

Moieeen,

Mal was schreibunabhängiges. Ich hoffe, dass ihr mir (wie schon so oft) auch bei diesem Problem helfen könnt.
Ich suche Händeringend eine (getrocknete) Eselsdistel - vielen auch bekannt als Schottische Distel.
Die Pflanze selbst, oder auch nur die Samen bekomm ich ohne Probleme, bringt mir nur leider nichts. Blütezeit ist vorbei. Hab leider nicht die Zeit, bis nächstes Jahr zu warten, bis wieder Blütezeit ist.
Ich brauch zwingend die Blüte der Pflanze. (Wahlweise mitm bisschen Stängel.) Ich hab Google, Ebay & sämtliche Blumenläden bereits abgeklappert (...) - leider ohne Erfolg.

Habt ihr noch ne Idee, wo ich die herbekommen könnte? Oder hat vllt. jemand eine Zuhause - im besten Falle getrocknet - die er für kleines Geld abgeben würde?

Ein verzweifelt-suchendes Tinki

Hier ein Bild, falls sie jemand nicht kennt.
Bild
Ich bin ein Kühlschrank-Zwilling!

Mich zu verstehen ist so, als würde man versuchen Wackelpudding an die Wand zu nageln.
Benutzeravatar
Tinki
 
Beiträge: 8294
Registriert: 28.12.2007, 18:37
Blog: Blog ansehen (1)

Re: Schottische Distel / Eselsdistel / Krebsdistel

Beitragvon Alys » 07.10.2015, 17:58

Wenn Du bereit bist, aus UK oder den USA zu bestellen:

https://www.etsy.com/de/listing/2308776 ... _gallery_8

https://www.etsy.com/de/listing/1100803 ... gallery_12

(Die Preise haben's natürlich in sich. Kommt drauf an, wie dringend Du sie brauchst?)
Alys
 
Beiträge: 490
Registriert: 30.12.2014, 15:26

Re: Schottische Distel / Eselsdistel / Krebsdistel

Beitragvon Tinki » 08.10.2015, 08:58

Moieeen,

Danke Alys. Ausm Ausland importieren ist kein Thema, wäre nicht das erste Mal. ^^ Leider ists nur nicht das, was ich suche. Sind andere Disteln, ich such speziell diese. Bin schon kurz davor, die Hoffnung aufzugeben und auf Plan B zurück zugreifen, weil ... Aussichtslos.
Zumal es mich sträubt, einen "Hochzeitsstrauß" zu kaufen, wenn die Distel für eine Beerdigung gedacht ist. :(
Trotzdem danke fürs Suchen. :hug:
Ich bin ein Kühlschrank-Zwilling!

Mich zu verstehen ist so, als würde man versuchen Wackelpudding an die Wand zu nageln.
Benutzeravatar
Tinki
 
Beiträge: 8294
Registriert: 28.12.2007, 18:37
Blog: Blog ansehen (1)

Re: Schottische Distel / Eselsdistel / Krebsdistel

Beitragvon Alys » 09.10.2015, 00:22

Das verstehe ich, da würde ich den Brautstrauß auch als unpassend empfinden.
Mir ist höchstens noch eingefallen - dieser UK-Versand wirbt ja eigentlich mit Scotch Thistle, vielleicht kannst Du ja die Betreiberin direkt kontaktieren und sie kann Dir welche besorgen? Allerdings - wenn es im eine Beerdigung geht, dann herrscht vermutlich auch gewisser Termindruck.

Viel Glück beim Suchen noch!
Alys
 
Beiträge: 490
Registriert: 30.12.2014, 15:26


Zurück zu Recherche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste