Spenden für die Schreibwerkstatt

Re: Spenden für die Schreibwerkstatt

Beitragvon Jane » 12.01.2013, 13:58

Hallo zusammen,
den Link habe ich mir schon als Lesezeichen gesetzt und werde ihn natürlich auch nutzen. Ich kaufe viele Kindle e-books und bestelle mir meist eine Leseprobe vorab. Wenn man das e-book dann kaufen will, kann man das ja auch über das Kindle Lesegerät machen, wenn man am Ende der Leseprobe gefragt wird: jetzt kaufen? Manchmal ist das spät abends der Fall, und dann ist es einfacher, wenn man im Bett liegt, diesen Weg zu gehen, anstatt den Rechner noch mal anzuschmeißen. Aber falls Ihr das nicht zufällig wisst und mühsam extra recherchieren müsstet, gehe ich zur Sicherheit auch den Weg über mein Laptop.:-)
Danke vorab und liebe Grüße
Jane
Jane
 
Beiträge: 37
Registriert: 02.01.2013, 16:41

Re: Spenden für die Schreibwerkstatt

Beitragvon Jacky » 13.01.2013, 20:04

Also, ich bin mir da selbst nicht ganz sicher, wie das genau funktioniert. Ich wüsste nicht, wie man den entsprechenden Link über eine App aufruft. Aber ich könnte mir vorstellen, dass, wenn du über den Schreibwerkstatt-Link auf Mazon gegangen bist und danach die Lesepreobe bestellt hast und dann (innerhalb von 24 Stunden oder so) das ganze Buch bestellst, dass das dann trotzdem zählt (falls das Sinn macht). Wenn du ganz sichergehen willst, dann würd ich's trotzdem über den PC machen :oops:

lg
Jacky ;)
Du hast in jedem Augenblick die Freiheit zu entscheiden was wichtig ist und wie du darauf reagierst.

Die Schreibwerkstatt kommt wieder! Sag mir Bescheid!
Benutzeravatar
Jacky
 
Beiträge: 9353
Registriert: 28.02.2007, 13:20
Wohnort: jacky@schreibwerkstatt.de (PNs deaktiviert - noch einen Posteingang schaffe ich nicht ^^;)
Blog: Blog ansehen (50)

Re: Spenden für die Schreibwerkstatt

Beitragvon Carlin » 14.01.2013, 11:01

Ich kaufe leider nicht bei Amazon ein.. Aus der Schweiz muss man dazu eine Kreditkarte haben, aber da mich das schon lange nervt, bin ich dabei eine zu beantragen. Auf Amazon findet man alles und sehr günstig.
Kann man den Button auch z.B. auf meinem Blog einbinden? Muss ich dazu den Code oben kopieren? Dann könnte ich meinen Bloglesern empfehlen, dort einzukaufen und euch so unterstützen, wenn ich schon selber nix kaufe :D
http://carlinssecrets.blogspot.com - Auch Blogs werden geschrieben!
Carlin
 
Beiträge: 21
Registriert: 09.01.2013, 11:30

Re: Spenden für die Schreibwerkstatt

Beitragvon Jacky » 14.01.2013, 11:56

Du kannst den Link-Code aus dem ersten Beitrag nehmen 8)
Du hast in jedem Augenblick die Freiheit zu entscheiden was wichtig ist und wie du darauf reagierst.

Die Schreibwerkstatt kommt wieder! Sag mir Bescheid!
Benutzeravatar
Jacky
 
Beiträge: 9353
Registriert: 28.02.2007, 13:20
Wohnort: jacky@schreibwerkstatt.de (PNs deaktiviert - noch einen Posteingang schaffe ich nicht ^^;)
Blog: Blog ansehen (50)

Re: Spenden für die Schreibwerkstatt

Beitragvon Malemmy » 14.05.2013, 11:38

Wie gut, dass man nicht nur Bücher (davon hab ich erstmal genug :mrgreen: ) bestellen kann.

Habe mich durch den Einkaufsdschungel gekämpft und gezielt zugeschlagen.

Lieben Gruß
Lemmy
Schreiben, gleicht freihändig Fahrrad fahren: drauf setzen, treten, loslassen.
Das Leben ist natürlich grün; ich passe auf den Rasen auf. (Malemmy)


Monatliche Word-Wars für deine Schreibmotivation - hier
Benutzeravatar
Malemmy
 
Beiträge: 9903
Registriert: 21.04.2009, 02:21
Wohnort: Aus der gude Pfalz, Gott erhalts

Re: Spenden für die Schreibwerkstatt

Beitragvon blackheaven » 06.12.2013, 00:38

Da ja grad die meisten mit ihren Weihnachtseinkäufen beginnen, dachte ich, ich hol diesen Knopf hier nochmal aus der Versenkung :)
I don’t care.
I’m writing.
You’re not.
End of story.
- Chuck Wendig
Benutzeravatar
blackheaven
 
Beiträge: 543
Registriert: 12.07.2013, 16:17
Wohnort: Bremen
Blog: Blog ansehen (1)

Vorherige

Zurück zu Schreibwerkstatt-Newsfeed

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste