Trotz Plot kein Schreibfluss

Tipps, Ratschläge und Hilfen zum Schreiben. Wie machst du das? Hilfe bei Blockaden, Hemmungen und Anfangsschwierigkeiten

Re: Trotz Plot kein Schreibfluss

Beitragvon Kunstmelodie » 24.11.2015, 22:53

Maggi1417 hat geschrieben:Ich nenne dieses Phänomen "Projekt-Fatigue" und ich glaube, dass ist was ganz normales. Wenn man sich 1,5 Jahre mit einer einzigen Geschichte beschäftigt, wird es einfach irgendwann langweilig.


Okay, Dankeschön, das ist ja schonmal beruhigend. :)


Maggi1417 hat geschrieben:Und dann schau mal, ob dir das Schreiben nach diesen 14 Tagen leichter von der Hand geht. Vermutlich schon.

Danke für deinen Plan, ich habe deine Aufgabe direkt umgesetzt! habe mir auf einem Blatt papier einen Plan gemacht, um einen überblick zu haben und dann werde ich das mal 14 Tage genau so versuchen, wie du es gesagt hast. Ich denke, dass ist ein ganz guter Rhytmus und auch machbar.

vielen lieben Dank dir!
«Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar.» Paul Klee
Benutzeravatar
Kunstmelodie
 
Beiträge: 315
Registriert: 02.02.2014, 21:29
Blog: Blog ansehen (7)

Vorherige

Zurück zu Kreatives Schreiben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast