[Nano15] Vorfreude-Thread

Das Schreibwerkstatt-Forum für den alljährlichen NaNoWriMo-Wahn!

Re: [Nano15] Vorfreude-Thread

Beitragvon scribere » 30.10.2015, 22:53

So, ich habe mich entschieden!
Nachdem ich es heute an 1 Tag geschafft habe, den kompletten Roman (30 Kapitel) zu plotten, mache ich beim Nano mit!! :shock:
Keine Ahnung wie viel ich neben Uni und c. schaffen werde, aber dabei sein ist alles! :nano: :plotfeder: :girl:
Benutzeravatar
scribere
 
Beiträge: 873
Registriert: 07.04.2011, 08:50
Wohnort: NRW+Bayern
Blog: Blog ansehen (80)

Re: [Nano15] Vorfreude-Thread

Beitragvon LucretiaLancetta » 30.10.2015, 23:02

Tja, was sagt man dazu? Kaum naht der November bedrohlich, überkommen einen wahnwitzige Ideen ... Jetzt überlege ich ernsthaft, ob ich nicht ein neues Projekt anfange ...

@scribere: Super! Manchmal flutscht es einfach, ne? :wink:
Funny thing about black and white. You mix it together and you get grey. And it doesn't matter how much white you try and put back in, you're never gonna get anything but grey.
LucretiaLancetta
 
Beiträge: 549
Registriert: 21.09.2013, 17:47
Wohnort: Kanalisationsrückhaltebecken

Re: [Nano15] Vorfreude-Thread

Beitragvon Denize » 31.10.2015, 08:35

Hallo!
Seid ihr eigentlich alle auch auf der offiziellen Seite des Nano angemeldet?
Ich nerv mich grad, weil ich aus irgendeinem Grund keine Bestätigungsemail bekomme. Hab mich zweimal angemeldet und es klappt einfach nicht.
Pah, dann bleib ich einfach nur hier, es geht ja schließlich nur um die 50000Wörter und nicht, wo ich sie am Schluss hinlade :nodsad:
na, egal. Ich freue mich schon, meine vor einigen Monaten angefangene Geschichte nun endlich zu beenden
Hurra!
LG Denize
Denize
NaNoWriMo 2015
NaNoWriMo 2015
 
Beiträge: 56
Registriert: 15.10.2013, 21:37

Re: [Nano15] Vorfreude-Thread

Beitragvon Nigromantia » 31.10.2015, 11:07

Hast du dich schon an den Support der Nano-Seite gewandt, Denize?

Hast du es beim zweiten Mal mit einer anderen E-Mail-Adresse versucht? Das Thema Spam-Ordner hatten wir ja schon, oder?

Ich bin da schon seit 5 Jahren angemeldet, kann mich nicht erinnern, ob es da Probleme gab. Aber die Nano-Seite ist schon mal zickig bis buggy. Hoffentlich stürzt sie nicht wieder heute Nacht um 12 ab ...
o~ You've been critisizing yourself for years and it has't worked. Try approving of yourself and see what happens. (Louise Hay) ~o

:nano:
Benutzeravatar
Nigromantia
 
Beiträge: 3189
Registriert: 11.09.2008, 14:26
Wohnort: Sol III

Re: [Nano15] Vorfreude-Thread

Beitragvon Ballater » 31.10.2015, 12:45

Schön, dass du dich noch entschlossen hast mitzumachen, Scribere. :hug:

Je mehr, desto besser :D Es gibt keine Ausrede, versuchen geht immer. Ich habe bis jetzt jedes Jahr gedacht "Dat wird nix" und hat am Ende doch gereicht. Also, herbei geströmt, alle Kurzentschlossenen. Wir feiern hier und jeder ist eingeladen. :XD:

Ich freue mich jetzt schon aufs "Kaminzimmer" :mrgreen:, auf einen warmen Kakao dort mit euch, knisterndes Feuer, vor dem ich wohlig meine Füße halten kann und mal ab und an den Blick vom Feuer auf den Laptop wandern lasse, um drei Worte zu schreiben :girl:
"Was zu uns gehört, können wir nicht verlieren. Alles andere können wir nicht festhalten." - unbekannt

Bettys Weg der Erkenntnis - Mein Blog
Benutzeravatar
Ballater
 
Beiträge: 3191
Registriert: 06.05.2012, 15:46
Wohnort: Münsterland

Re: [Nano15] Vorfreude-Thread

Beitragvon Nion » 31.10.2015, 13:07

Ballater hat geschrieben:... und mal ab und an den Blick vom Feuer auf den Laptop wandern lasse, um drei Worte zu schreiben


*lol*
Ja, das klingt echt gemütlich. Letztes Jahr habe ich mich im Gechillt-Thread sehr wohl gefühlt. Allerdings habe ich dieses Jahr den Plan (da ich nur die erste Woche Urlaub habe), in den ersten acht Tagen ordentlich mitzuhalten bzw. mich ins Plus zu schreiben, damit es nach hinten raus nicht wieder so eng wird (... was trotzdem passieren wird, unter Garantie).
Weiß dann gar nicht, ob ich im Kaminzimmer so willkommen wäre. Aber vorbeischauen werde ich allemal. Zumal ich spätestens in der zweiten Woche (mit meinem Arbeitstag-Tagesziel von 667 Wörtern) dort besser aufgehoben sein werde als anderswo.

Wie sieht es eigentlich bei Euch aus? Schreibt jemand rein?
Ich bin auf einer Halloween-Party, weshalb es für mich erst morgen losgeht. (Werde maximal kurz vor zwölf mit einem Schlüsselbund vorbeischauen und ein paar Türen aufsperren, falls mir Betty nicht zuvor kommt. ;))

Aber als kleine Einschreibübung will ich heute unbedingt noch den Brief an mich selbst schreiben. Zu öffnen am 18. November. (Schließlich will Midnight ja gefüttert werden ...)
Monat für Monat gemeinsam schreiben, im Schreibtreff der Kreativschreibstube.

Und einmal pro Monat das nächtliche Highlight auf www.schreibnacht.de
Benutzeravatar
Nion
 
Beiträge: 3007
Registriert: 06.07.2010, 13:27
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: [Nano15] Vorfreude-Thread

Beitragvon Denize » 31.10.2015, 14:51

Hallo Nigromantia,
ja, hab mich an den support gewandt. Aber die haben ja soviel zu tun, da kann ich mit einer Antwort laut denen erst in zwei bis drei Tagen rechnen. Und dann ist es zu spät :twisted: (ja, gut, zugegebenermaßen bin ich auch etwas spät :oops: )
Und ja, ich hab es mit einer anderen Email-Adresse versucht. Auch nix. Auch nix im Spam.
Die wollen mich nicht *heul* *heul* *heul*
Deswegen meine Frage, gibts hier auch Leute, die nicht offiziell, sondern nur hier in der Schreibwerkstatt mitmachen.
Lg Denize
Denize
NaNoWriMo 2015
NaNoWriMo 2015
 
Beiträge: 56
Registriert: 15.10.2013, 21:37

Re: [Nano15] Vorfreude-Thread

Beitragvon Nigromantia » 31.10.2015, 15:09

Naja, falls sie dich doch noch freischalten, kannst du immer noch deine aktuelle Wörterzahl eintragen. Du hast dann zwar für die ersten beiden Tage eine etwas doofe Statistik, aber theoretisch kannst du den Nano auch gewinnen, wenn du am Tag 29 und 30 jeweils 25.000 Wörter schreibst.

Und sonst: Du bist ja hier! ;-)
o~ You've been critisizing yourself for years and it has't worked. Try approving of yourself and see what happens. (Louise Hay) ~o

:nano:
Benutzeravatar
Nigromantia
 
Beiträge: 3189
Registriert: 11.09.2008, 14:26
Wohnort: Sol III

Re: [Nano15] Vorfreude-Thread

Beitragvon LucretiaLancetta » 31.10.2015, 15:53

Denize hat geschrieben:Deswegen meine Frage, gibts hier auch Leute, die nicht offiziell, sondern nur hier in der Schreibwerkstatt mitmachen.
Lg Denize

Hi! Die gibt es definitiv, mich zum Beispiel :wink: Ich mach den NaNo immer nur für mich, um mich bzw. meine Projekte weiterzubringen.
Funny thing about black and white. You mix it together and you get grey. And it doesn't matter how much white you try and put back in, you're never gonna get anything but grey.
LucretiaLancetta
 
Beiträge: 549
Registriert: 21.09.2013, 17:47
Wohnort: Kanalisationsrückhaltebecken

Re: [Nano15] Vorfreude-Thread

Beitragvon Tsaphyre » 31.10.2015, 15:57

Hallo,

@Denize, ich z.B. bin nicht im offiziellen NaNo-Forum angemeldet. Mir ist das irgendwie zu viel. Da ich nicht sooo viel Zeit zum Schreiben habe, will ich mich hauptsächlich auf meinen Roman konzentrieren. Die Zeit, die ich hier mit Euch anderen NaNowütigen verbringen werde, wird schon schmerzhafte Löcher in meine Wortzahl schlagen. Aber ich brauche Euch einfach, sonst macht es ja nur halbsoviel Spaß. :XD:

Ansonsten laufen die Vorbereitungen bei mir auf Hochtouren. Ich will dieses Jahr auf alle Fälle ins Rennen einsteigen, auch wenn ich nicht glaube, dass ich die 50T knacken werde. Der Gechillt-Thread letztes Jahr war Balsam für die Seele. Ich werde ganz sicher auch im Kaminzimmer vorbeischauen, auch wenn es bei mir diesmal hektischer zugeht. :dasheye:

Heute habe ich mir für den NaNo eine Packung mit verschiedenen Schwarztees von Twinings gekauft. Ich mag sowas im Herbst und Winter ganz gern, sonst steh ich mehr auf Kräutertees oder Grüntee. Jedenfalls gehen wir an der Luxus-Süßwaren-Abteilung vorbei, da greift mein Mann in einen Schrank und sagt: "Hier, das schenke ich dir für den NaNo." Es war ebenfalls eine Mischung aus Tees, allerdings sehr viel teurer, nämlich von Kusmi Tea 'Les Essentiels'. Boah, was freu ich mich. Wir sind in den letzten Wochen immer wieder drumherum geschlichen, fanden die Tees aber einfach nur übertrieben teuer! Heute haben wir schon einen Tee ausprobiert. Er hat meine höchsten Erwartungen übertroffen. *lecker* Joa, ich glaube, der NaNo kann für mich jetzt beginnen. Die Gingerstem-Kekse liegen auch schon bereit...

Tsaphyre
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

Das kreative Chaos ist ein Trancezustand angenehmster innerer Verwirrung und seltsam zusammenhangloser Verwunderung. (Tsaphyre Ziegenfuß)
Benutzeravatar
Tsaphyre
NaNoWriMo 2015
NaNoWriMo 2015
 
Beiträge: 490
Registriert: 27.08.2014, 17:40

Re: [Nano15] Vorfreude-Thread

Beitragvon KatiaBenego » 31.10.2015, 16:36

Hallo zusammen!

Ich bin gerade hin und her gerissen, ob ich auch mitmachen soll. Wenn ich nämlich mitmache und die 50k nicht schaffe, dann hab ich Frust :XD: Denn leider müssen fürs Studium bis ende Februar noch zwei Grössere Theoriearbeiten her - die sich auch nicht gerade so einfach aus dem Ärmel schütteln lassen (Nein?! - Doch! - Oh?) :girl:

Wenn ich mitmache, dann habe ich zwei Möglichkeiten:

- ich schreibe an meinem jetzigen Manuskript weiter und nehme mir vor 50k Wörter weiter zu schreiben. Aktuell habe ich da 40'000 und befinde mich bei 25% der Geschichte.

- ich schreibe was Neues nur für den NaNo. Ich hätte tatsächlich auch schon eine Idee, die mir sehr gefällt, etwas Plot und das Gefühl, die gesamte Geschichte in 50k einzupacken. Interessanterweise unterscheidet sich die Romanidee von Grund auf zu meinem aktuellen Projekt. Aber wenn ich mich dafür entscheide, was wird dann den ganzen November aus meinem ersten Projekt? :( :cry:

Mag mir wer einen Tip geben, wie ich mich entscheiden soll?
“A reader lives a thousand lives before he dies. The man who never reads lives only one.” - George R.R. Martin
Benutzeravatar
KatiaBenego
 
Beiträge: 43
Registriert: 08.08.2015, 19:09
Wohnort: Basel

Re: [Nano15] Vorfreude-Thread

Beitragvon Nigromantia » 31.10.2015, 17:17

Oder du nutzt den Nano für deine Hausarbeiten und hast dann bis Februar Zeit, dich in aller Ruhe deinen Schreib-Projekten zu widmen ;-)

Du kannst dir ja auch einen Zusatz-Nano-Erschaffen, zum Beispiel zusätzlich täglich 500 Wörter für die Uni schreiben (oder eine Seite Recherche gilt als 500 Wörter). Oder du teilst die Nano-Wörter auf und machst einen Teil kreativ und einen Teil eben Uni ...

Also ich finde 50.000 Wörter auch immer etwas mager für einen Roman. Ich schreibe Fantasy und da liest auch niemand so dünne Kladden. Das heißt immer entweder hinterher noch weiterschreiben oder das aktuelle Projekt verlängern.

Im Grunde würde ich dir raten, dich erstmal auf dein aktuelles Projekt zu konzentrieren, damit nicht die Gefahr besteht, dass du es abbrichst, aber ich frage mich schon, ob du überhaupt noch so ein großes Interesse daran hast, wenn du Lust hast, etwas neues auszuprobieren.

Eins sollte dir jedoch klar sein, Geschichten, die im Nano entstehen, haben ihre ganz eigene Dynamik. Unter dem Druck der täglichen Wortzahl fallen dir die absurdesten Dinge ein. Der Stil deiner bisherigen Geschichte könnte sich komplett ändern. Aber vom Bauchgefühl würde ich trotzdem, ohne die Geschichten und dich zu kennen, sagen weitermachen. Außer, du bist dir wirklich unsicher, ob du dein Hauptprojekt überhaupt weiterschreiben sollst.
o~ You've been critisizing yourself for years and it has't worked. Try approving of yourself and see what happens. (Louise Hay) ~o

:nano:
Benutzeravatar
Nigromantia
 
Beiträge: 3189
Registriert: 11.09.2008, 14:26
Wohnort: Sol III

Re: [Nano15] Vorfreude-Thread

Beitragvon Akirai » 31.10.2015, 17:37

Die Vorfreude steigt, nur noch wenige Stunden.

Und ich habe mich seit gestern für ein anderes Projekt entschieden - jaaaaaa, Nano ist zum Spaß haben daaaaa :XD:

LG und bis morgen zur Wörterschlacht!!!
Aki
Don't only practice your art, but force your way into its secrets.
For it and knowledge can raise men to the divine - Beethoven
Akirai
NaNoWriMo 2015
NaNoWriMo 2015
 
Beiträge: 673
Registriert: 09.09.2013, 14:18

Re: [Nano15] Vorfreude-Thread

Beitragvon Pintana » 31.10.2015, 17:49

Morgen, morgen geht's los :hooray:

Euch allen schon mal gut-Tipp für die ersten Worte, bis ich morgen nachmittag dazu komme :wink:
Fantasy-Erstling: "Taghelle Nacht" erschienen im November 2014 :D
Danach "Schattendunkler Morgen" erschienen im Mai 2015
"Beiss mich doch!", September 2015
und Chicklit: "Das High Heel Project" Juli 2015
Benutzeravatar
Pintana
 
Beiträge: 528
Registriert: 07.03.2012, 10:53
Wohnort: Auf halber Strecke zwischen Frankfurt und Fulda

Re: [Nano15] Vorfreude-Thread

Beitragvon Sternenmaus » 31.10.2015, 18:18

Mir ist erst heute Mittag klar geworden, dass es morgen ja schon losgeht :shock:
Jetzt mach ich noch schnell mein Scrapbook fertig (das ausführlicher ist, als alle meine Scrapbooks zuvor) und versuche, etwas weiter zu plotten.

Mich ärgert es gerade nur tierisch, dass ich von Montag bis Freitag auf Seminarwoche bin, das heißt ich werde höchstens ein paar Worte handschriftlich schreiben können -.-

Auf jeden Fall ist es schön, hier bekannte Namen zu lesen :beckon:
Happiness can be found, even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light.
Benutzeravatar
Sternenmaus
 
Beiträge: 1171
Registriert: 22.06.2011, 19:33
Wohnort: Wunderland
Blog: Blog ansehen (1)

VorherigeNächste

Zurück zu NaNoWriMo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste