Was habt ihr gerade geguckt - Teil I

Small Talk, Spaß, Fragen, hier könnt ihr plaudern, quasseln und tratschen über was ihr wollt

Re: Was habt ihr gerade geguckt - Teil I

Beitragvon Sofian » 13.07.2015, 03:18

Akame Ga Kill!


Ich kann mir nicht helfen, in den letzten Tagen bin ich (mal wieder) auf irgendnem Animetrip.
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag.

Kreativschreibstube.de- Das Forum
Benutzeravatar
Sofian
 
Beiträge: 6972
Registriert: 05.08.2009, 02:10
Wohnort: Herne
Blog: Blog ansehen (27)

Re: Was habt ihr gerade geguckt - Teil I

Beitragvon Dingelchen » 14.07.2015, 21:20

Buffy ... mal wieder :mrgreen:
"Im Mondlicht drehten sich die Paare. Die Feigheit mit der Tugend, die Lüge mit der Gerechtigkeit, die Erbärmlichkeit mit der Kraft, die Tücke mit dem Mut.
Nur die Vernunft tanzte nicht mit."

(Horváth - Jugend ohne Gott)
Benutzeravatar
Dingelchen
 
Beiträge: 1101
Registriert: 30.12.2012, 13:46

Re: Was habt ihr gerade geguckt - Teil I

Beitragvon Paisley » 29.07.2015, 22:31

The Fall mit Lee Pace. Wunderschöne Drehorte, tolle Kostüme, aber der Film ... der ist schon ziemlich ... speziell. Und zeitweise sehr langatmig (ich hätte schon beim Vorspann fast aufgegeben :mrgreen: ). Wäre da nicht Lee Pace den ich sehr mag und einige Stellen im Film, die mir gefallen haben ... ich hätt' wohl schon längst abgeschaltet.
Geduld, Selbstvertrauen, Durchhaltevermögen, erzählerisches Talent und Sprachgefühl - die Heilige Fünffaltigkeit der Schriftstellerei. Andreas Eschbach
Benutzeravatar
Paisley
 
Beiträge: 650
Registriert: 18.07.2010, 20:54
Blog: Blog ansehen (9)

Re: Was habt ihr gerade geguckt - Teil I

Beitragvon SmilingSeth » 02.08.2015, 03:48

Bild

The first rule of film is brevity. Pacing is absolutely vital and will make or break a movie. Synth and well executed montages (including night drive scenes sans dialogue) go hand in hand.

No coincidence that synthwave is very cinematic. It coincided with the absolute, undeniable pinnacle of film making. Even industry insiders will tell you truly great mainstream stuff died by the late 90's at the latest.

A movie could still be mainstream and make money but would be at least passable middlebrow art as well (tons of examples but think Manhunter, Thief, Risky Business, Near Dark - and these are just the ones scored by Tangerine Dream... - The Vangelis list starts at Mutiny on the Bounty and Blade Runner and goes on forever).

Movies were America's art form. Man makes art makes man, nowhere is this more evident than the current state of cinema and society (The once great Cameron is busy filming two more Avatar movies and Melissa McCarthy is helming the remake of Ghostbusters, shall I go on?). We are a flabby, tasteless rabble of goons, completely and utterly infantilized. Everything we consume is a sedative in disguise.
SmilingSeth
Inaktiv
 
Beiträge: 588
Registriert: 23.03.2015, 02:05

Re: Was habt ihr gerade geguckt - Teil I

Beitragvon SmilingSeth » 05.08.2015, 13:38

Zuletzt geändert von SmilingSeth am 16.08.2015, 12:17, insgesamt 2-mal geändert.
SmilingSeth
Inaktiv
 
Beiträge: 588
Registriert: 23.03.2015, 02:05

Re: Was habt ihr gerade geguckt - Teil I

Beitragvon Helfstyna » 16.08.2015, 00:00

Hier läuft gerade Desperate Housewives Folge 1.13
"Time to play, he whisperd to them and winked.
And the stars winked back, for Peter's smile is a most contagious thing"
Brom The Child Thief
Benutzeravatar
Helfstyna
 
Beiträge: 229
Registriert: 23.02.2010, 20:39
Wohnort: Ramerberg

Re: Was habt ihr gerade geguckt - Teil I

Beitragvon Paisley » 16.08.2015, 00:03

Die Entführung aus dem Serail auf Arte.
Geduld, Selbstvertrauen, Durchhaltevermögen, erzählerisches Talent und Sprachgefühl - die Heilige Fünffaltigkeit der Schriftstellerei. Andreas Eschbach
Benutzeravatar
Paisley
 
Beiträge: 650
Registriert: 18.07.2010, 20:54
Blog: Blog ansehen (9)

Re: Was habt ihr gerade geguckt - Teil I

Beitragvon Helfstyna » 22.08.2015, 23:31

Bait - Haie im Supermarkt

Ich denke bei dem Titel erübrigt sich jeder Kommentar.
"Time to play, he whisperd to them and winked.
And the stars winked back, for Peter's smile is a most contagious thing"
Brom The Child Thief
Benutzeravatar
Helfstyna
 
Beiträge: 229
Registriert: 23.02.2010, 20:39
Wohnort: Ramerberg

Re: Was habt ihr gerade geguckt - Teil I

Beitragvon lucarius » 23.08.2015, 11:47

the Raven (mit Luke Evans und John Cusack) - gut das war gestern Abend, nicht jetzt
Mein Bruder verkauft einen Gedichtesammelband "Die besten Gedichte 2009/2010", wo auch eins seiner Gedichte mit drin ist. Den Band gibt es zwar auch woanders zu kaufen, aber mein Bruder hat selbst auch einige Exemplare zum Verkaufen erhalten
Benutzeravatar
lucarius
 
Beiträge: 3630
Registriert: 13.03.2010, 11:00
Wohnort: Greenock Schottland

Re: Was habt ihr gerade geguckt - Teil I

Beitragvon Paisley » 13.10.2015, 19:04

(Ich weiß nicht, wo ich den Tipp sonst einstellen soll, da er aber für viele interessant sein könnte, stell ich ihn hier ein. Falls es einen passenderen Thread gibt, kann der Beitrag verschoben werden.)

Da sag noch einer Zapping sei nutzlos. Auf dem Hessischen Rundfunk, in der Sendung Hallo Hessen, war Charlotte Link zu Gast. Neben Einblicken in ihr Privatleben erzählt sie auch, wie sie ihre Bücher schreibt, mit Tagen umgeht, an denen sie nichts zu Papier bringt, von der Aufregung vor der Veröffentlichung eines Buchs usw. Leider kann ich das Video nicht direkt verlinken, ihr findet es aber in der Mediathek von heute. Das Gespräch findet nicht in einem Stück, sondern verteilt über die ganze Sendung statt.
Geduld, Selbstvertrauen, Durchhaltevermögen, erzählerisches Talent und Sprachgefühl - die Heilige Fünffaltigkeit der Schriftstellerei. Andreas Eschbach
Benutzeravatar
Paisley
 
Beiträge: 650
Registriert: 18.07.2010, 20:54
Blog: Blog ansehen (9)

Vorherige

Zurück zu Schreibwerkstatt-Café

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste