Was würd euer Charakter machen, wenn...

Die Ecke für Spiele.

Re: Was würd euer Charakter machen, wenn...

Beitragvon brehb » 15.11.2015, 12:58

Li kann gar nichts dafür. Bis vor kurzem stand dort: "Spute dich, heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens". Dann wurde hier qua Dekret jeder Titel getagged. Da stand dann: [SigNat] Spute dich...
Und dann wurde die Schließung der SWS angekündigt. Und seit dem steht dort, was dort steht. Wie von Geisterhand geschrieben. Hu Huuh, Hu huuhh, schöne Grüße, Harry Potter.

Was täte euer Chara, flöge er für viel Geld nach NY um Placido Domingo in der MET als Otello in Verdis Oper zu hören, und erst dort feststellte, dass Domingo zwar auf dem Programmzettel aber als Dirigent der Oper steht.
[SigNat] Zu spät. Sich sputen bringst nichts
brehb
 
Beiträge: 2076
Registriert: 01.12.2009, 21:08

Re: Was würd euer Charakter machen, wenn...

Beitragvon Rabenfeder » 17.11.2015, 21:36

Was täte euer Chara, flöge er für viel Geld nach NY um Placido Domingo in der MET als Otello in Verdis Oper zu hören, und erst dort feststellte, dass Domingo zwar auf dem Programmzettel aber als Dirigent der Oper steht.


Mein Charakter würde, vorab gesagt, nur hinfliegen, weil ihre Freundin sie mitschleppte.
Zweitens würde sie sich gar nicht für Placido Domingo oder die Oper interessieren, weil sie Oper allgemein nicht leiden kann. Sie wäre nur da, weil ihr Vater und ihre Freundin sie gedrängt hätten.

Wäre sie nun da, würde sie folgendermaßen reagieren:

Oh nein. Nein, nein, nein. Ich war doch nicht diese ganze Strecke gefahren, nur damit Mia mir von Otello vorschwärmte, und von Placido, der mich, nebenbei gesagt, nicht im geringsten interessierte. Ein alter Mann, den ich nicht kannte, der Oper sang und vermutlich Raucher war, damit seine Stimme den richtigen Ton hatte, um mir dann ihr Gejammer anzuhören, dass der Placido nicht Otello spielte sondern Dirigent war. Mein Gott, ich hatte größere Probleme. Theo zum Beispiel. Und Cin musste hier auch irgendwo sein, vermutlich zerfetzte er irgendwas.

Ja, so in etwa. x3

Was würd dein Charakter machen, wenn er feststellt, dass einer seiner besten Freunde sein größter Feind ist?
Herbst Fictions-Fee
Nimulus Wordcount-Drache
Schnatterinchen Wordcount-Drache
Emylja Wordcount-Angel
Benutzeravatar
Rabenfeder
 
Beiträge: 55
Registriert: 30.09.2015, 21:54

Re: Was würd euer Charakter machen, wenn...

Beitragvon lucarius » 18.11.2015, 01:19

Das ist für ihn nichts neues. Seitdem sein bester Freund seine Heimatinsel versenkt und den gemeinsamen Lehrer umgebracht hat, ist der beste Freund von Iain zu seinem ärgsten Feind geworde. :(


Was würde euer Chara machen, wenn sein bester Freund von einem Dämon besessen ist und die einzige Möglichkeit seinen besten Freund von dem Dämon in ihm zu befreien darin besteht, den besten Freund umzubringen?
Mein Bruder verkauft einen Gedichtesammelband "Die besten Gedichte 2009/2010", wo auch eins seiner Gedichte mit drin ist. Den Band gibt es zwar auch woanders zu kaufen, aber mein Bruder hat selbst auch einige Exemplare zum Verkaufen erhalten
Benutzeravatar
lucarius
 
Beiträge: 3630
Registriert: 13.03.2010, 11:00
Wohnort: Greenock Schottland

Re: Was würd euer Charakter machen, wenn...

Beitragvon brehb » 21.11.2015, 10:50

also LIs bester Freund Herkules von Breitenstein ist von einem Dämon besessen. Die beiden haben die Situation mit dem Besessensein früher schon mehrfach durchgespielt. Zum Schluss war es immer so, dass Li den Herkules zum Einschläfern weggegeben hätte, aber sich nie dazu durchringen konnte, es auch zu tun. Man trennt sich schließlich nicht leicht von einem, der einem ans Herz gewachsen ist, einem echten Deutschen Schäferhund. Um dieser brutalen Entscheidung zu entfliehen, hat sich Li deshalb entschlossen, im Ernstfall, wie er jetzt vorliegt, einfach den Roman zu wechseln, in dem er der Hauptprota ist. Sci-Fi, hat er festgestellt, ist auch gar nicht mehr so sein Ding, er möchte inzwischen viel lieber in einer schlüpfrigen Romanze mitspielen. Oder in einem Kriegsdrama, aber das hat er noch niemandem erzählt.

Was täte euer Prota, würde seine Frau ihm gestehen, dass eines ihrer drei lieblichen Kinder nicht von ihm sei, aber ihm nicht sagte, welches?
[SigNat] Zu spät. Sich sputen bringst nichts
brehb
 
Beiträge: 2076
Registriert: 01.12.2009, 21:08

Re: Was würd euer Charakter machen, wenn...

Beitragvon lucarius » 23.11.2015, 15:35

Er würde sich wunder, er hat nur ein Kind und das verschwand, als es 10 Jahre alt war.



Was würde euer Chara machen, wenn er in eine Katastrophe geraten würde (Unfall, Absturz, Seenot, Erdbeben, Vulkanausbruch, Überschwämmung, was auch immer auf euren Chara zutreffen könnte)?
Mein Bruder verkauft einen Gedichtesammelband "Die besten Gedichte 2009/2010", wo auch eins seiner Gedichte mit drin ist. Den Band gibt es zwar auch woanders zu kaufen, aber mein Bruder hat selbst auch einige Exemplare zum Verkaufen erhalten
Benutzeravatar
lucarius
 
Beiträge: 3630
Registriert: 13.03.2010, 11:00
Wohnort: Greenock Schottland

Re: Was würd euer Charakter machen, wenn...

Beitragvon brehb » 25.11.2015, 16:28

Li, ein Wechselblütler, sein zweiter Vorname lautet Ruhig Blut, würde die Situation erfassen, beobachten, bewerten und folgerichtig: Fotografieren, lachen, davon rennen, sich vergraben, andere vorschicken, sich verstecken, den Regenschirm aufspannen, schwimmen, alles in Abrede stellen, sich ein Bein amputieren, die Zeitung anrufen, twittern... oder beten.

Was täte euer Chara, platzte ihm ein Gummi?
[SigNat] Zu spät. Sich sputen bringst nichts
brehb
 
Beiträge: 2076
Registriert: 01.12.2009, 21:08

Re: Was würd euer Charakter machen, wenn...

Beitragvon lucarius » 28.11.2015, 15:07

Kommt auf den Gummi an. Was für ein Gummi platzt ihm denn?
Mein Bruder verkauft einen Gedichtesammelband "Die besten Gedichte 2009/2010", wo auch eins seiner Gedichte mit drin ist. Den Band gibt es zwar auch woanders zu kaufen, aber mein Bruder hat selbst auch einige Exemplare zum Verkaufen erhalten
Benutzeravatar
lucarius
 
Beiträge: 3630
Registriert: 13.03.2010, 11:00
Wohnort: Greenock Schottland

Re: Was würd euer Charakter machen, wenn...

Beitragvon brehb » 29.11.2015, 18:21

Na, z.B. der Gummi, den man "die Hutschnur" nennt.
[SigNat] Zu spät. Sich sputen bringst nichts
brehb
 
Beiträge: 2076
Registriert: 01.12.2009, 21:08

Vorherige

Zurück zu Spielwiese

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste