[Gesucht] Werdende Kinderbuchautoren

Ich suche... ich biete...
Hier kannst du nach Projektpartnern suchen, Stellenangebote ausschreiben, Mitstreiter für Anthologien suchen etc. ...

[Gesucht] Werdende Kinderbuchautoren

Beitragvon fairytale » 26.02.2015, 19:32

Hallo zusammen!

Ich fühle mich hier mit meinem Genre ziemlich allein auf weiter Flur und wollte einfach mal die Frage in den Raum werfen: Schreibt hier überhaupt sonst noch irgendwer für Kinder? Oder weiß jemand, wo die sich alle verstecken? :lol: Ich würde mich über einen Austausch nämlich sehr freuen. :-)

Liebe Grüße
fairytale
Get it down. Take chances. It may be bad, but it's the only way you can do anything good.
Mein NaNo writing buddy: Wordcount-Engel Gabriela
fairytale
 
Beiträge: 895
Registriert: 07.03.2010, 19:37
Blog: Blog ansehen (8)

Re: [Gesucht] Werdende Kinderbuchautoren

Beitragvon kaline » 26.02.2015, 19:59

Hallo fairytale,

ja, ich! Ich glaube zwar, das weißt du schon, aber ich sag's trotzdem noch einmal. ;)
Liebe Grüße,
kaline
Meine Kinder- und Jugendbücher: http://www.kaihula.at
Benutzeravatar
kaline
 
Beiträge: 172
Registriert: 12.05.2014, 21:20
Wohnort: Österreich

Re: [Gesucht] Werdende Kinderbuchautoren

Beitragvon Einsiedler » 26.02.2015, 21:37

Auch ich habe ein Kinderbuch geschrieben, es ist in vollem Wortlaut hier eingestellt.

Die Schreibwerkstatt kommt wieder! Sag mir Bescheid!

habe Einfälle wie ein altes Haus, nur nicht so schnell.
Benutzeravatar
Einsiedler
 
Beiträge: 4939
Registriert: 24.11.2008, 16:37
Wohnort: im grünen Winkel (Rudersberg)

Re: [Gesucht] Werdende Kinderbuchautoren

Beitragvon magico » 27.02.2015, 17:32

Hallo fairytale,

ich habe ebenfalls ein Kinderbuch geschrieben, welches ich jetzt bei einer Agentur eingereicht habe und ungeduldig auf eine Rückmeldung warte.
Für ein paar weitere Kinderbücher habe ich schon Ideen, doch haben andere Projekte momentan Vorrang.

Außerdem habe ich hier im Forum schon einige Texte kommentiert, die ebenfalls für Kinder geschrieben waren. Es gibt sie - die Kinderbuchautoren der Schreibwerkstatt.
Du bist nicht allein. :candle:


Grüße - magico
Neuester Artikel (30.11.): Das Gutmensch-Experiment: Ngana & Klaus

“Don’t go where the path may lead, go instead where there is no path … and leave a trail” - Ralph Waldo Emerson
Benutzeravatar
magico
 
Beiträge: 2094
Registriert: 01.05.2008, 22:23
Wohnort: habe ich

Re: [Gesucht] Werdende Kinderbuchautoren

Beitragvon Desperado » 27.02.2015, 21:57

Ich habe auch ein paar Kinderbücher bzw. Bilderbücher geschrieben, die liegen aber in der Schublade.
"Heartbeatclub: 17 heiße Rhythmen" 2015 - "Erwarte mich in Paris" 2013 - "Engelsgesang" 2011 - "Einmal Sinti und zurück" 2010
Klick mich und werde glücklich
Benutzeravatar
Desperado
 
Beiträge: 2013
Registriert: 08.01.2011, 19:26
Wohnort: in der Nähe von München
Blog: Blog ansehen (6)

Re: [Gesucht] Werdende Kinderbuchautoren

Beitragvon TripleN » 26.03.2015, 22:53

Huhu, ich habe eben meinen ersten Kinderkrimi (Detektivgeschichte) fertig geschrieben und würde mich über einen Austausch zum Thema freuen! :)
TripleN
 
Beiträge: 20
Registriert: 07.10.2011, 13:52
Wohnort: BW

Re: [Gesucht] Werdende Kinderbuchautoren

Beitragvon apachy » 27.03.2015, 19:45

bin alter hase und hab in vielen verlagen schon kinderbhücher veröffentliocht meist bilderbücher =)
apachy
 
Beiträge: 25
Registriert: 11.02.2012, 19:04

Re: [Gesucht] Werdende Kinderbuchautoren

Beitragvon feepz » 28.03.2015, 17:57

Hallo zusammen!
Ich zähl mich auch dazu und versuche derzeit mein erstes Kinderbuch verlegen zu lassen!v Liebe Grüße feepz
wo ein Wille da ein Umweg
Benutzeravatar
feepz
 
Beiträge: 18
Registriert: 02.06.2014, 13:01
Wohnort: Niederösterreich
Blog: Blog ansehen (10)

Re: [Gesucht] Werdende Kinderbuchautoren

Beitragvon apachy » 29.03.2015, 15:40

hi feepz von was handelt es , für welches alter wie lang ? liebe grüsse
apachy
 
Beiträge: 25
Registriert: 11.02.2012, 19:04

Re: [Gesucht] Werdende Kinderbuchautoren

Beitragvon Anchesa » 03.04.2015, 11:32

Hey :)
In welchem Altersrahmen definierst du Kinderbuch? Ich schreibe momentan an einem Jugendbuch (ich denke so für das Alter 13 bis 15/16) und habe auch das Gefühl, dass ich eine der wenigen bin, die das macht.
Mein Selbstprojekt: Einen Roman schreiben in 6 Monaten!
Ich würde mich über eure Unterstützung freuen!
https://buchatelier.wordpress.com/
Anchesa
NaNoWriMo 2015
NaNoWriMo 2015
 
Beiträge: 197
Registriert: 03.04.2015, 10:23

Re: [Gesucht] Werdende Kinderbuchautoren

Beitragvon kaline » 03.04.2015, 14:29

Hallo Anchesa,

ich hab mir gerade deinen Blog angeschaut - ein spannendes Projekt hast du dir da entworfen!
So schnell bin ich mit meinem nächsten Jugendroman zwar sicher nicht fertig (oder sehr wahrscheinlich nicht), aber falls du dich dazwischen zu einem bestimmten Thema austauschen willst, schreib mir eine PN. Meine Zielgruppe ist auch etwa ab 14, 15.

Liebe Grüße,
kaline
Meine Kinder- und Jugendbücher: http://www.kaihula.at
Benutzeravatar
kaline
 
Beiträge: 172
Registriert: 12.05.2014, 21:20
Wohnort: Österreich

Re: [Gesucht] Werdende Kinderbuchautoren

Beitragvon sugera » 09.04.2015, 16:42

Hallo

ich schreibe eigentlich Geschichten von vier bis 99. ich habe Märchen und Kurzgeschichten für Kinder und auch drei Romane für Kinder ab 8 bis 99 die sich im Moment auf Reisen befinden bei Verlagen und ich auf Antwort warte.
sugera
 
Beiträge: 58
Registriert: 25.05.2011, 20:45
Wohnort: stuttgart
Blog: Blog ansehen (3)

Re: [Gesucht] Werdende Kinderbuchautoren

Beitragvon Xinnea » 14.04.2015, 00:04

Ich auch, ich auch, ich auch! :-)
Ich bin ganz neu hier und schreibe nur Kinderbücher und -geschichten. Und lesen tu ich sie auch. Und hören. Mein Herz hängt an Kindergeschichten. Ich bin schon super gespannt, mich durch alle hier eingestellten Geschichten für Kinder zu lesen.
Besten Gruß,
Sina
Benutzeravatar
Xinnea
 
Beiträge: 58
Registriert: 07.04.2015, 19:40
Wohnort: Hannover

Re: [Gesucht] Werdende Kinderbuchautoren

Beitragvon magico » 22.04.2015, 15:57

fairytale hat geschrieben:Ich würde mich über einen Austausch nämlich sehr freuen.


Was ist denn aus diesem ursprünglich guten Gedanken geworden?
Ich würde es auch begrüßen, wenn sich eine kleine Gruppe von Kinderbuchautoren finden lassen könnte, die sich im Bedarfsfall über ihre Ideen und Werke austauschen können.

Momentan ist es so, dass ich die Geschichten, welche für eine Veröffentlichung geplant sind, natürlich nicht in der Schreibwerkstatt vorstellen kann, da sie dann ja schon als veröffentlicht gelten.
Im "geschlossenen Werkebereich" findet sich niemand, der Kindergeschichten kommentieren möchte, also stehe ich da gerade etwas im Regen. :|
Lange Rede, gar kein Sinn: Eine kleine, feine Gruppe von ambitionierten Kinderbuchautoren würde ich sehr angenehm finden. :)


Grüße - magico
Neuester Artikel (30.11.): Das Gutmensch-Experiment: Ngana & Klaus

“Don’t go where the path may lead, go instead where there is no path … and leave a trail” - Ralph Waldo Emerson
Benutzeravatar
magico
 
Beiträge: 2094
Registriert: 01.05.2008, 22:23
Wohnort: habe ich

Re: [Gesucht] Werdende Kinderbuchautoren

Beitragvon Xinnea » 25.04.2015, 07:27

Eine kleine, feine Gruppe von ambitionierten Kinderbuchautoren würde ich sehr angenehm finden.

Das wäre sogar wundervoll.
(Wenn auch "Frischlinge" an der kleinen, feinen Gruppe teilnehmen dürfen :girl: )
Benutzeravatar
Xinnea
 
Beiträge: 58
Registriert: 07.04.2015, 19:40
Wohnort: Hannover

Nächste

Zurück zu Gesuche und Angebote

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste