[Nano15] Writing Buddies - Bestiarium

Das Schreibwerkstatt-Forum für den alljährlichen NaNoWriMo-Wahn!

Re: [Nano15] Writing Buddies - Bestiarium

Beitragvon Rabenfeder » 03.12.2015, 20:14

Also, wenn die beiden noch kein Zuhause haben, würde ich mich auch noch um Verchen und James kümmern, für die beiden hab ich noch Platz =3
Ich hoffe, Wörter auf Papier passen auch, denn in der 9. Klasse kanns schon mal später werden (=
Herbst Fictions-Fee
Nimulus Wordcount-Drache
Schnatterinchen Wordcount-Drache
Emylja Wordcount-Angel
Benutzeravatar
Rabenfeder
 
Beiträge: 55
Registriert: 30.09.2015, 21:54

Re: [Nano15] Writing Buddies - Bestiarium

Beitragvon Nion » 04.12.2015, 13:58

Oh Rabenfeder,
da freuen sie sich aber! Ich hab es jetzt erst eingetragen, nachdem ich gesehen hab, dass sie das Bestiarium verlassen haben. Vermutlich sind sie schon bei Dir angekommen?
Liebe Grüße, Nion
Monat für Monat gemeinsam schreiben, im Schreibtreff der Kreativschreibstube.

Und einmal pro Monat das nächtliche Highlight auf www.schreibnacht.de
Benutzeravatar
Nion
 
Beiträge: 3007
Registriert: 06.07.2010, 13:27
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: [Nano15] Writing Buddies - Bestiarium

Beitragvon Rabenfeder » 04.12.2015, 14:20

Ja, mitten in der Schulzeit! Das war ja was :roll: :D
hab dann gleich ein paar Worte für die Beiden ausgespukt,
und ich freue mich so, dass James da ist! Er kann mir bestimmt wunderbar bei meinem Projekt helfen. :2thumbs:

Liebe Grüße,
Raven
Herbst Fictions-Fee
Nimulus Wordcount-Drache
Schnatterinchen Wordcount-Drache
Emylja Wordcount-Angel
Benutzeravatar
Rabenfeder
 
Beiträge: 55
Registriert: 30.09.2015, 21:54

Re: [Nano15] Writing Buddies - Bestiarium

Beitragvon Nemea » 04.12.2015, 15:07

Okay, gut...
Ich kann es nicht haben, wenn hier so viele Buddies alleine bleiben, weswegen ich mich nochmal umgesehen habe. Wie zu erwarten, ist mir schon wieder jemand ans Herz gewachsen. Allerdings wird bei mir die Worte eher in Gedanken und Notizen gesammelt. Chase hat sein Bedarf wirklich sehr herab gesenkt und ist in einem halbwach Zustand, jedesmal kommt er her, wenn es um etwas spannendes dreht, um Mi die Worte zu klauen. Meine Fee scheint auch sehr viel Interesse an heißem Kakao zu entwickeln und sich hauptsächlich davon zu ernähren. Allgemein sind die beiden eher Seelischerbeistand für mich :wink:
Ehh... Ich bin abgeschweift, entschuldigt... Eigentlich wollte ich nur fragen, ob Liesl noch immer in ihrer Schublade ist? Ich hätte auch noch Wolle für sie da :) Also sollte sie es gut finden, würde ich sie gerne adoptieren.
~ Nemea
Nemea
 
Beiträge: 94
Registriert: 28.10.2015, 13:19

Re: [Nano15] Writing Buddies - Bestiarium

Beitragvon Rabenfeder » 06.12.2015, 15:05

Schöner Tag heute, obwohl ich verdammte Kopfschmerzen habe :'D
Ich hab endlich ein Projekt gefunden, bei dem mir jeder Satz Spaß macht *-*
Ich denke, dass mir dabei vor allem James helfen kann,
es ist nämlich ein historischer Fantasyroman (habe ich ja schon erwähnt, oder?).

Na ja, auf jeden Fall muss ich leider ersteinmal Bio üben.
:roll:
Na dann, schönen Nikolaus euch allen. <3
Bye
Herbst Fictions-Fee
Nimulus Wordcount-Drache
Schnatterinchen Wordcount-Drache
Emylja Wordcount-Angel
Benutzeravatar
Rabenfeder
 
Beiträge: 55
Registriert: 30.09.2015, 21:54

Vorherige

Zurück zu NaNoWriMo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste