[Nano15] Writing Buddies - Bestiarium

Das Schreibwerkstatt-Forum für den alljährlichen NaNoWriMo-Wahn!

[Nano15] Writing Buddies - Bestiarium

Beitragvon Nion » 23.10.2015, 09:36

Liebe Wortmagier,

wie intensiv man sich auf den NaNo auch vorbereitet, es soll immer wieder vorkommen, dass dem ein oder anderen Hexer unterwegs das Mana - die magische Energie, die wir brauchen, um Geschichten aufs Papier zu zaubern - ausgegangen ist.

Wer sich für diesen Fall absichern will, sollte sich hier im Bestiarium umschauen.
Ein Writing Buddy begleitet Dich durch den NaNo und stellt Dir seine Energie zur Verfügung, sollte Deine eigene ausgehen. Adoptiere ihn, und Du hast einen Freund fürs Leben, wenn Du möchtest - oder nur für den kommenden November, wenn Dir das sicherer erscheint.
Denn leichtfertig solltest Du diese Entscheidung nicht treffen. Der Writing Buddy gibt Dir, was er zu geben hat - braucht umgekehrt aber auch Deine Zuwendung. In der Regel also: :bite: Wörter!
Mit der Adoption übernimmst Du Verantwortung für ihn.

Je nachdem welcher Art eine Kreatur ist, fängt sie an, Dir gehörig auf die Nerven zu fallen, wenn Du sie nicht fütterst, verhungert oder fällt tot um. Natürlich haben viele auch nützliche Eigenschaften - neben der moralischen Unterstützung, die sie Dir geben. Höllenhunde machen zum Beispiel liebend gern Jagd auf Plot Bunnies und helfen Dir, Deine Geschichte vor Bedrohungen zu schützen.

Das Bestiarium bietet bereits Unterschlupf für einige Kreaturen, die im letzten Jahr nicht vermittelt werden konnten. (Keine Sorge, hier werden sie vorbildlich versorgt. Es mangelt ihnen an nichts, außer vielleicht an einer Aufgabe und einem Freund).

Sollte Dir eine Kreatur zulaufen, die Du vermitteln lassen möchtest, kannst Du sie hier im Bestiarium unterbringen, bis sie adoptiert wird.

Benutze dazu das folgende Formular:

Code: Alles auswählen
        [size=120][b]Writing Buddy zur Adoption![/b][/size]

        [b]Art: [/b] ...
        [b]Name: [/b] ...
        [b]Beschreibung: [/b] ...
        [b]Gefunden von: [/b]Dein Name
        [b]Adoptiert von: [/b]-


Wenn Du eine Kreatur aus dem Bestiarium als Writing Buddy adoptieren möchtest, melde Dich ebenfalls hier im Thread.

Auf gute Bande! :walkthedog:

Euer NaNo-Orga-Team
Monat für Monat gemeinsam schreiben, im Schreibtreff der Kreativschreibstube.

Und einmal pro Monat das nächtliche Highlight auf www.schreibnacht.de
Benutzeravatar
Nion
 
Beiträge: 3007
Registriert: 06.07.2010, 13:27
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Arten von Writing Buddies

Beitragvon Nion » 23.10.2015, 09:43

Arten von Writing Buddies

  • Wordcount-Engel
    In den Worten von Chris Baty: "Es gibt eine alte Volkssage, die lautet: Immer wenn Du einen Satz aus Deinem NaNoWriMo-Manuskript streichst, verliert ein Wordcount-Engel seine Flügel und stürzt schreiend auf die Erde. Wo er sehr wahrscheinlich ärztliche Hilfe braucht."
    Wenn du also einen Buddy suchst, der Dir hilft, der Macht des inneren Lektors zu widerstehen, hast Du einen gefunden.
  • Wordcount-Drache
    Drachen sind sehr einfach zu handhaben. Sie ernähren sich von Worten und wenn Du nicht genug schreibst, hast Du einen sterben Drachen zu verantworten. Und keiner mag es, Drachen hungern zu lassen. Also füttere sie gut!
  • Fiktions-Fee
    Fiktions-Feen sind süße liebevolle Geschöpfe, die Dir helfen, fertig zu bekommen was getan werden muss. Sie werden sauer, wenn man sie nicht füttert (wärst Du auch, oder?) und je nachdem wie groß sie sind, verspeisen sie mindestens 500 Worte am Tag. Kriegen sie die nicht, fangen sie an Dich zu attackieren. Also nur etwas für fortgeschrittene Hände.
    Sie reden viel. Sie haben viel Inspiration, sie sind sozusagen randvoll davon. Alles was sie sagen, ist ausgedacht, leider. Sie können nicht die Wahrheit sagen. Daher auch das Wort "Fiktion" in ihrem Namen. Sie verlieren die Geduld mit Dir, wenn Du nicht genug schreibst und mögen am liebsten die Nacht.
  • Höllenhund
    Höllenhunde sind die Wächter Deiner Geschichte. Sie helfen Dir Plot Bunnies und andere Kreaturen, die die Fertigstellung Deines Romans bedrohen, auf Abstand zu halten. Um sie glücklich und gesund zu halten, brauchen sie ein paar hundert Worte am Tag.

* Kreaturen, die 2013 im Bestiarium abgegeben wurden
** Kreaturen, die 2014 im Bestiarium abgegeben wurden
Monat für Monat gemeinsam schreiben, im Schreibtreff der Kreativschreibstube.

Und einmal pro Monat das nächtliche Highlight auf www.schreibnacht.de
Benutzeravatar
Nion
 
Beiträge: 3007
Registriert: 06.07.2010, 13:27
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Adoptiere einen Wordcount-Engel

Beitragvon Nion » 23.10.2015, 09:43

Adoptiere einen Wordcount-Engel

  • Celeste *, Französin
    gefunden von: YuliaFederkiel | adoptiert von: Deirdre
  • Singanda *, abenteuerlustig
    gefunden von: Joleen | adoptiert von: -
  • Midnight *, Schwertkämpfer
    gefunden von: BurningSun | adoptiert von: Nion
  • Leaflet **, Dramafan
    gefunden von: BurningSun | adoptiert von: Blackspot
  • Vinja, die Ordentliche
    gefunden von: Tsaphyre | adoptiert von: Indolenzia
  • Rhun, der Geheime, kriminell veranlagt
    gefunden von: Nion | adoptiert von: Minna
Monat für Monat gemeinsam schreiben, im Schreibtreff der Kreativschreibstube.

Und einmal pro Monat das nächtliche Highlight auf www.schreibnacht.de
Benutzeravatar
Nion
 
Beiträge: 3007
Registriert: 06.07.2010, 13:27
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Adoptiere einen Wordcount-Drachen

Beitragvon Nion » 23.10.2015, 09:45

Adoptiere einen Wordcount-Drachen

Monat für Monat gemeinsam schreiben, im Schreibtreff der Kreativschreibstube.

Und einmal pro Monat das nächtliche Highlight auf www.schreibnacht.de
Benutzeravatar
Nion
 
Beiträge: 3007
Registriert: 06.07.2010, 13:27
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Adoptiere eine Fiktions-Fee

Beitragvon Nion » 23.10.2015, 09:45

Adoptiere eine Fiktions-Fee

Monat für Monat gemeinsam schreiben, im Schreibtreff der Kreativschreibstube.

Und einmal pro Monat das nächtliche Highlight auf www.schreibnacht.de
Benutzeravatar
Nion
 
Beiträge: 3007
Registriert: 06.07.2010, 13:27
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Adoptiere einen Höllenhund

Beitragvon Nion » 23.10.2015, 09:46

Adoptiere einen Höllenhund

Monat für Monat gemeinsam schreiben, im Schreibtreff der Kreativschreibstube.

Und einmal pro Monat das nächtliche Highlight auf www.schreibnacht.de
Benutzeravatar
Nion
 
Beiträge: 3007
Registriert: 06.07.2010, 13:27
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: [Nano15] Writing Buddies - Bestiarium

Beitragvon Green » 23.10.2015, 11:51

Nach dem ich schon viele Jahre gut für meinen Höllenhund Ara sorge möchte ich gerne Zuwachs und den Wordcount- Drachen Shakespeare adoptieren. Bei mir gibt es bestimmt genug Wort Futter für den Kleinen und sein Großer Appetit spornt mich sicher an damit ich keine brennenden Gardinen löschen muss wenn ich mal nachlässig werden sollte. :)
"Gekoffert und Verschleppt" = Ein lesenswertes Buch das im Frühjahr 2016 erscheint. :)
Neuigkeiten dazu hier: https://www.facebook.com/Lisa-Brenk-507 ... 00/?ref=hl
Benutzeravatar
Green
 
Beiträge: 88
Registriert: 03.05.2011, 08:13
Wohnort: Schefflenz

Re: [Nano15] Writing Buddies - Bestiarium

Beitragvon Nion » 23.10.2015, 12:20

Vermerkt. ^^

Ich glaube, ich muss Midnight adoptieren:

Art: Wordcount-Engel
Name: Midnight
Beschreibung: Pünktlich um Mitternacht fiel eine Sternschnuppe vom Himmel und direkt auf meinen Balkon. Ich war völlig erstaunt, als ich dort etwas weißes glitzern sehen habe. Entgegen seines Namens ist fast alles an Midnight weiß. Seine Kleidung, seine Flügel, seine Haare, seine Haut. Komischerweise aber sind seine Lippen schwarz, ebenso wie sein Schwert. Bisher habe ich an ihm kein Lächeln gesehen, kein Wunder, bei dem, was der arme Kerl bisher durchmachen musste.
Anscheind hat der Autor, bei dem er vorher gelebt hat, seinen halben Roman gestrichen! Midnight hat daraufhin seine Fähigkeit zum Fliegen und viele Federn verloren, ebenso wie sein Selbstvertrauen, einen inneren Kritiker zurückhalten zu können. Vielleicht stammen ja seine schwarzen Stellen von dieser Traurigkeit, denn langsam weitet sich das Schwarz aus.
Midnight wird für den Anfang sehr viel zu Essen brauchen, etwa 1500 Wörter. Ist er aufgepeppelt, wird er sich auch mit 500 Wörtern zufrieden geben. Tagsüber schläft er, nachts dafür wird er seinen zukünftigen Besitzer piesacken, bis dieser schreibt.


Der arme wartet seit 2 Jahren auf eine Adoption! Nicht, dass es ihm im Bestiarium schlecht ergangen wäre. Aber seinem Selbstvertrauen, einen inneren Kritiker in Schach zu halten, wird diese Wartezeit nicht unbedingt zugute gekommen sein. Von seinem einstigen Weiß ist jedenfalls nichts mehr zu sehen. Inzwischen ist er wirklich schwarz wie sein Name.
Außerdem kommt mir jemand, der erstmal gepebbelt werden muss, gerade recht. Ich kann einen guten Start in den NaNo genauso brauchen wie der kleine Engel.
Monat für Monat gemeinsam schreiben, im Schreibtreff der Kreativschreibstube.

Und einmal pro Monat das nächtliche Highlight auf www.schreibnacht.de
Benutzeravatar
Nion
 
Beiträge: 3007
Registriert: 06.07.2010, 13:27
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Adoptiere einen Wordcount-Engel

Beitragvon fairytale » 23.10.2015, 14:11

Nion hat geschrieben:Gabriela
gefunden von: BurningSun | adoptiert von: -

Ich habe Gabriella doch letztes Jahr adoptiert. :thinking:
Hier ist der Beweis: writing-buddys-adoptieren-und-malen-t51598-60.html#p500623
Get it down. Take chances. It may be bad, but it's the only way you can do anything good.
Mein NaNo writing buddy: Wordcount-Engel Gabriela
fairytale
 
Beiträge: 895
Registriert: 07.03.2010, 19:37
Blog: Blog ansehen (8)

Re: [Nano15] Writing Buddies - Bestiarium

Beitragvon Nion » 23.10.2015, 14:45

*ups* Da ist mir wohl ein Fehler unterlaufen ...

Sie wollte uns wohl nur einen Besuch abstatten. Ja *umseh* inzwischen ist sie auch schon wieder weg.

:oops:
Monat für Monat gemeinsam schreiben, im Schreibtreff der Kreativschreibstube.

Und einmal pro Monat das nächtliche Highlight auf www.schreibnacht.de
Benutzeravatar
Nion
 
Beiträge: 3007
Registriert: 06.07.2010, 13:27
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: [Nano15] Writing Buddies - Bestiarium

Beitragvon Deirdre » 23.10.2015, 14:54

Ich würde gern Celeste ein neues Zuhause geben. Sie wartet schon so lange.
Für alle, die einen Hafen suchen, wenn die Werkstatt schließt: http://die-schreibstube.phpbb8.de/forum
Benutzeravatar
Deirdre
NaNoWriMo 2015
NaNoWriMo 2015
 
Beiträge: 113
Registriert: 30.08.2015, 17:16
Wohnort: Leiden, NL

Re: [Nano15] Writing Buddies - Bestiarium

Beitragvon Nion » 23.10.2015, 14:58

Du hast sie!

Ich hatte mir auch überlegt, sie zu nehmen, wirklich ein entzückendes Wesen. Aber ich kann kein Französisch und vielleicht würde sie ab und zu gern Ihre Heimatsprache vernehmen. Außerdem bin ich dann über Midnight gestolpert ... armer Wicht!
Monat für Monat gemeinsam schreiben, im Schreibtreff der Kreativschreibstube.

Und einmal pro Monat das nächtliche Highlight auf www.schreibnacht.de
Benutzeravatar
Nion
 
Beiträge: 3007
Registriert: 06.07.2010, 13:27
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: [Nano15] Writing Buddies - Bestiarium

Beitragvon Green » 23.10.2015, 15:58

Nion hat geschrieben:Vermerkt. ^^

Yea ich freu mich :D
und hier könnt ihr ihn sehen den kleinen Racker...ich habe sein eintreffen gleich mit Stift und Papier festgehalten
Bild

Wie ich bemerkt habe schlägt das britische sehr durch denn das erste was Shakespeare gemacht hat, war meine Teedose zu zerlegen....
"Gekoffert und Verschleppt" = Ein lesenswertes Buch das im Frühjahr 2016 erscheint. :)
Neuigkeiten dazu hier: https://www.facebook.com/Lisa-Brenk-507 ... 00/?ref=hl
Benutzeravatar
Green
 
Beiträge: 88
Registriert: 03.05.2011, 08:13
Wohnort: Schefflenz

Re: [Nano15] Writing Buddies - Bestiarium

Beitragvon Nion » 23.10.2015, 16:05

Goldisch, de Klää!

Aber ich glaube, Du musst ihm dringend ein paar Wörter füttern. Der ist ja nur Haut und Knochen.
Monat für Monat gemeinsam schreiben, im Schreibtreff der Kreativschreibstube.

Und einmal pro Monat das nächtliche Highlight auf www.schreibnacht.de
Benutzeravatar
Nion
 
Beiträge: 3007
Registriert: 06.07.2010, 13:27
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: [Nano15] Writing Buddies - Bestiarium

Beitragvon Deirdre » 23.10.2015, 17:05

Juhuu! Willkommen, Celeste, in deinem neuen Zuhause! Ich kann zwar auch kein Französisch, aber wir können uns auch gern auf Englisch oder Niederländisch unterhalten :)
Für alle, die einen Hafen suchen, wenn die Werkstatt schließt: http://die-schreibstube.phpbb8.de/forum
Benutzeravatar
Deirdre
NaNoWriMo 2015
NaNoWriMo 2015
 
Beiträge: 113
Registriert: 30.08.2015, 17:16
Wohnort: Leiden, NL

Nächste

Zurück zu NaNoWriMo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste