yWriter5 - Hilfe

Diskussion zum Schriftsteller-werden.de Blog

Re: yWriter5 - Hilfe

Beitragvon HagenF » 13.05.2013, 10:26

Hey Malemmy,

Okay, das mit dem Export funktioniert prima - danke!

Jetzt ergibt sich aber etwas anderes Problematisches: yWriter verwendet offenbar Arial als Standard-Schriftart. Im internen Editor auf Courier New zu ändern nützt nichts, denn er speichert trotzdem als Arial, ignoriert das also.

Aber vielleicht löst sich das ja mit dieser Frage: Ich habe ein Buch bis auf die letzte Überarbeitung fertig und möchte es in yWriter übernehmen. Welche Vorgehensweise empfiehlst Du? Ich möchte Courier als Schrift beibehalten.
Das Leben kann nur rückwärts verstanden, muss aber vorwärts gelebt werden
Benutzeravatar
HagenF
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.05.2013, 22:08
Wohnort: Klagenfurt

Re: yWriter5 - Hilfe

Beitragvon Lorandra » 14.05.2013, 02:32

Ich bin zwar nicht Malemmy, aber vielleicht kann ich dir trotzdem helfen.
Geh mal im Menü unter "Szene" -> "Standartschriftart für alle Szenen festlegen" und wähle dann einfach die Schriftart und Größe aus, die du haben möchtest.
Wenn du das vorher machst, bleibt das erst einmal so für alle Projekte bestehen. Falls du dann aber eine Szene mit einem externen Editor bearbeitest und dort eine andere Schriftart wählst, dann nutzt du diese für diese einzelne Szene.

Mfg Lorandra
Benutzeravatar
Lorandra
 
Beiträge: 423
Registriert: 22.02.2012, 00:04
Blog: Blog ansehen (1)

Re: yWriter5 - Hilfe

Beitragvon HagenF » 14.05.2013, 17:40

Hi Lorandra,

danke für diesen Tipp! Werde ich beim nächsten Buch so machen!

@Dich oder anderen Spezialisten

Darf ich nach dem Kleiner-Finger-ganze-Hand-Prinzip gleich nochwas fragen?

Das aktuelle Buch ist praktisch fertig und es ist mir zuviel Aufwand, 31 Kapitel + Szenen einzeln zu importieren. ABER ich habe gelesen, dass man Projekte aus RTF-Dateien importieren kann *freu*(Projekt > In neues Projekt importieren > Eine neue Arbeit importieren). Versuchte es, aber er reklamierte immer Überschriften: "I can't see chapter headings in your file ... The file should contain chapter headings such as 'Chapter 1', ...". Jetzt hat die RTF-Datei aber definitv Überschriften der Ebene 1. Habt Ihr eine Ahnung, was er noch will?

Viele Grüße
HagenF
Das Leben kann nur rückwärts verstanden, muss aber vorwärts gelebt werden
Benutzeravatar
HagenF
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.05.2013, 22:08
Wohnort: Klagenfurt

Re: yWriter5 - Hilfe

Beitragvon runner78 » 17.05.2013, 12:37

So ins blaue geraten denke ich er verlangt, dass die Überschriften auch "Chapter 1", "Chapter 2" heißen, und nicht nur so formatiert sind ;)
"Bringen sie uns die Kleine und tilgen sie die Schuld!"
Benutzeravatar
runner78
Geburtstagskind
Geburtstagskind
 
Beiträge: 29
Registriert: 03.10.2011, 10:59
Wohnort: Südtirol

Re: yWriter5 - Hilfe

Beitragvon EnglishBreakfast98 » 25.05.2013, 10:13

Hi, ich hätte auch mal eine yWriter betreffende Frage: In der "Kategorie" "Figuren" gibt es zwei Spalten, deren Sinn mir nicht ganz klar ist.
1. Was bedeutet: VP Scenes (komischerweise Englisch geschrieben, obwohl ich Deutsch eingestellt habe...)
2. Und was bedeutet: VP (unused)

Danke für eure Hilfe,
Riki
"You fail only if you stop writing." -Ray Bradbury
Benutzeravatar
EnglishBreakfast98
 
Beiträge: 1329
Registriert: 14.05.2013, 07:17
Wohnort: Mission, BC ♥
Blog: Blog ansehen (3)

Re: yWriter5 - Hilfe

Beitragvon Malemmy » 25.05.2013, 14:46

Erster Gedanke:
VP
View point.

Also so viel wie "aus der Sicht", oder die Perspektive.

Ich habe ein bisschen an Y-Writer herum gespielt und herausgefunden, dass man die einzelnen Charaktere in den jeweiligen Szenen perspektivisch einteilen kann.

Ich denke, so kannst du also einstellen, aus welcher Sicht diese Szene geschrieben ist. Handelt ein Charakter in einer Szene aus der "Ich-Form" oder wird sie aus der Sicht des Erzählers geschrieben.
Wenn du also mindestens 2 Charaktere in einer Szene hast, kannst du jeweils einer die Perspektive zuordnen. Das machst du, in dem du in einer Szene mit 2 Charakteren, unten bei Figuren mit der rechten Maus klickst um "Als Perspektive festlegen".

Was VP (unused) was für mich so viel heißt wie "Unbenutzte Perspektive"
bedeutet weiß ich allerdings noch nicht genau.
Ich dachte erst, es sind Charaktere die zwar erstellt wurden, jedoch in keiner Szene auftauchen, war aber nicht so.

Vielleicht ist eine Szene (unused) wenn kein Charakter in der Szene auftaucht?
Kannst das ja mal probieren.

Hoffe dir geholfen zu haben
Lieben Gruß
Lemmy

Nachtrag:
Wenn du einigermaßen der englischen Sprache mächtig bist, hier findest du vielleicht sogar schon die Lösung wie man es macht im Y-Writer Wiki:
Chapters and Scenes
Setting the Viewpoint Character
Schreiben, gleicht freihändig Fahrrad fahren: drauf setzen, treten, loslassen.
Das Leben ist natürlich grün; ich passe auf den Rasen auf. (Malemmy)


Monatliche Word-Wars für deine Schreibmotivation - hier
Benutzeravatar
Malemmy
Geburtstagskind
Geburtstagskind
 
Beiträge: 9903
Registriert: 21.04.2009, 02:21
Wohnort: Aus der gude Pfalz, Gott erhalts

Re: yWriter5 - Hilfe

Beitragvon EnglishBreakfast98 » 25.05.2013, 20:01

Danke für die Antwort, Malemmy. Was ununsed ist, krieg ich schon noch raus ;) obwohl ich denke, dass ich dieses Thema mit noch etwas mehr Fragen füllen werde ;)

Danke,
Riki

Edit: Danke für den Link ;) Werd's mal lesen... ja, ich bin einigermaßen der englischen Sprache mächtig ;)
Zuletzt geändert von EnglishBreakfast98 am 16.07.2013, 20:38, insgesamt 1-mal geändert.
"You fail only if you stop writing." -Ray Bradbury
Benutzeravatar
EnglishBreakfast98
 
Beiträge: 1329
Registriert: 14.05.2013, 07:17
Wohnort: Mission, BC ♥
Blog: Blog ansehen (3)

Re: yWriter5 - Hilfe

Beitragvon runner78 » 31.05.2013, 17:37

Bei VP (unused) steht die Anzahl an nicht verwendeten Szenen, die aus der Sicht dieses Charakter geschrieben sind ;) Mann kann Szenen ja als Verwendet oder nicht verwendet markieren.
"Bringen sie uns die Kleine und tilgen sie die Schuld!"
Benutzeravatar
runner78
Geburtstagskind
Geburtstagskind
 
Beiträge: 29
Registriert: 03.10.2011, 10:59
Wohnort: Südtirol

Re: yWriter5 - Hilfe

Beitragvon Lorandra » 31.05.2013, 19:38

HagenF hat geschrieben:Hi Lorandra,

danke für diesen Tipp! Werde ich beim nächsten Buch so machen!

@Dich oder anderen Spezialisten

Darf ich nach dem Kleiner-Finger-ganze-Hand-Prinzip gleich nochwas fragen?

Das aktuelle Buch ist praktisch fertig und es ist mir zuviel Aufwand, 31 Kapitel + Szenen einzeln zu importieren. ABER ich habe gelesen, dass man Projekte aus RTF-Dateien importieren kann *freu*(Projekt > In neues Projekt importieren > Eine neue Arbeit importieren). Versuchte es, aber er reklamierte immer Überschriften: "I can't see chapter headings in your file ... The file should contain chapter headings such as 'Chapter 1', ...". Jetzt hat die RTF-Datei aber definitv Überschriften der Ebene 1. Habt Ihr eine Ahnung, was er noch will?

Viele Grüße
HagenF


Sorry, hab schön länger hier nicht mehr reingeschaut.
Es bedeutet einfach, dass du in deinem RTF-Dokument Überschriften für jedes Kapitel (bzw. für das, was später im y-writer ein Kapitel sein soll) brauchst. Die Überschriften heißen dann "Chapter 1" für das erste Kapitel, "Chapter 2" für das zweite Kapitel, "Chapter 3" für das dritte Kapitel ...
Es könnte auch sein, dass es auch mit "Kapitel 1" funktioniert, wenn du das Programm auf Deutsch eingestellt hast. Genau diese Überschriften gibt y-writer nämlich auch aus, wenn du später als RTF exportierst.
Bedeutet also, dass du dein Kapitel "Chapter 1" nennen musst, auch wenn es eigentlich in deinem Manuskript "Peter geht duschen" heißt.
Genau diese Kapitelnamen brauchst du auch, wenn du die Kapitelreihenfolge später automatisch sortieren lassen willst.
Letting the haters occupy real estate inside your head is like asking a strange dog to shit in your kitchen.
Chuck Wendig
Benutzeravatar
Lorandra
 
Beiträge: 423
Registriert: 22.02.2012, 00:04
Blog: Blog ansehen (1)

Re: yWriter5 - Hilfe

Beitragvon lydias_teddybaer » 27.06.2013, 15:48

hallo :girl:

ich hab da mal ne frage, ich habe vor ein paar wochen yWriter gedownloaded und habe gestern gemerkt, dass ich nicht ständig an meinem Computer bin, also habe ich yWriter auf meinen Stick verknüpft, aber wenn ich es an einem anderen Computer/PC öffnen möchte, sagt es mir, dass der Pfad nicht vorhanden sei.

Kann mir jemand helfen bitte? :)
There is a saying in Tibetan, "Tragedy should be utilized as a source of strength."
No matter what sort of difficulties, how painful experience is, if we lose our hope, that's our real disaster."
- Dalai Lama
Benutzeravatar
lydias_teddybaer
 
Beiträge: 106
Registriert: 26.03.2013, 17:49
Wohnort: Zürich

Re: yWriter5 - Hilfe

Beitragvon EnglishBreakfast98 » 27.06.2013, 20:52

Ich kenn mich da nicht so aus, aber ich glaube, dass das daran liegt, dass es eine Verknüpfung ist. Bin mir aber nicht sicher.
:?:
"You fail only if you stop writing." -Ray Bradbury
Benutzeravatar
EnglishBreakfast98
 
Beiträge: 1329
Registriert: 14.05.2013, 07:17
Wohnort: Mission, BC ♥
Blog: Blog ansehen (3)

Re: yWriter5 - Hilfe

Beitragvon ahnungslos » 27.06.2013, 21:24

Hi Teddybär,

das Problem hatte ich letzten November schon und ich bin drauf gekommen, dass es ausschließlich möglich ist, in einem Ordner zu speichern. Und nur dort. Das heißt, eine Verknüpfung wird nicht akzeptiert. Du kannst dir also einen Ordner auf dem Stick anlegen und dort immer direkt reinschreiben, oder du kannst es dir in einen eigens angelegten Ordner am Stick importieren (hab ich aber noch nie probiert..) oder du kannst es als Sicherung speichern (es gibt die Möglichkeit eine Textdatei erstellen zu lassen, aber dann hast du halt alles in einer Wurst....)

Ich mache es immer so, dass ich einen Ordner auf meinem Stick anlege und während des Schreibens einfach eine Sicherung auf den Rechner schicke.

lg und viel Glück
ahnungslos
Meine Nano-Buddies: Höllenhund Sepp (=Ceberus) und Höllenhund Stormwalker, beide schon nicht mehr die Jüngsten...UND natürlich Henriette - meine Wordcountdrachendame!
Benutzeravatar
ahnungslos
NaNoWriMo 2015
NaNoWriMo 2015
 
Beiträge: 2042
Registriert: 09.12.2011, 16:27
Blog: Blog ansehen (6)

Re: yWriter5 - Hilfe

Beitragvon runner78 » 08.07.2013, 21:00

lydias_teddybaer hat geschrieben:hallo :girl:

ich hab da mal ne frage, ich habe vor ein paar wochen yWriter gedownloaded und habe gestern gemerkt, dass ich nicht ständig an meinem Computer bin, also habe ich yWriter auf meinen Stick verknüpft, aber wenn ich es an einem anderen Computer/PC öffnen möchte, sagt es mir, dass der Pfad nicht vorhanden sei.

Kann mir jemand helfen bitte? :)


Wenn du nur eine Verknüpfung auf dem Stick erstellt hast, ist ja ziemlich Sinnfrei, da die Daten selbst ja auf dem Ursprünglichen Computer bleiben und auf einem anderen PC ja nicht vorhanden sind. Somit verweist die Verknüpfung auf einen auf dem anderen PC nicht vorhandenen Ordner/Datei.
Wenn, dann müsstest du den ganzen Projektordner auf dem Stick belassen und damit arbeiten (aber besser auch auf dem PC sichern)
"Bringen sie uns die Kleine und tilgen sie die Schuld!"
Benutzeravatar
runner78
Geburtstagskind
Geburtstagskind
 
Beiträge: 29
Registriert: 03.10.2011, 10:59
Wohnort: Südtirol

Re: yWriter5 - Hilfe

Beitragvon EnglishBreakfast98 » 16.07.2013, 20:31

Halli Hallo!

Ich hab noch eine Frage: Alle reden immer davon, dass es bei yWriter irgendwie... Zeitleisten oder so was gibt! Stimmt das und wo kann ich die einstellen oder so?

Bild

Vielen Dank,
LG, Riki
"You fail only if you stop writing." -Ray Bradbury
Benutzeravatar
EnglishBreakfast98
 
Beiträge: 1329
Registriert: 14.05.2013, 07:17
Wohnort: Mission, BC ♥
Blog: Blog ansehen (3)

Re: yWriter5 - Hilfe

Beitragvon Malemmy » 17.07.2013, 19:38

Hallo Riki

Die Zeitleiste heißt in Y-Writer Storyboard.
Zu finden in der Menüleiste unter Werkzeuge --> Storyboard (halt noch nicht übersetzt)

Jacky hat für die Zeitleiste ein wenig geschrieben:
http://www.schriftsteller-werden.de/sch ... -draussen/

Hoffe ich konnte dir weiter helfen.

Lieben Gruß
Lemmy
Schreiben, gleicht freihändig Fahrrad fahren: drauf setzen, treten, loslassen.
Das Leben ist natürlich grün; ich passe auf den Rasen auf. (Malemmy)


Monatliche Word-Wars für deine Schreibmotivation - hier
Benutzeravatar
Malemmy
Geburtstagskind
Geburtstagskind
 
Beiträge: 9903
Registriert: 21.04.2009, 02:21
Wohnort: Aus der gude Pfalz, Gott erhalts

VorherigeNächste

Zurück zu Schriftsteller-werden.de-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron